Ein Startgebiet voller Bugs und die Jagd auf Erfolge

Puabi

Rare-Mob
Mitglied seit
29.01.2008
Beiträge
201
Reaktionspunkte
0
Kommentare
223
Buffs erhalten
2
Ding! Meine Priesterin Lollypop hat heute die Charakter-Stufe 25 erreicht. Außerdem hat sie heute die Ausbildung begonnen.
Neue Ausrüstung:
- Umgürtelung aus Webschilf
- Weidenhose
- Stiefel des Kryokernaufsehers
- Seidenhandlappen des Falters
- Schwerer silberner Ring
- Siegelring der Hand
- Giftseidenbedeckung
- Streitkolben der Hand
- Verzierte Kristallkugel
- Lichtfunke

Nun ist das Startgebiet der Draenei abgeschlossen, was auch wirklich gut ist. Denn es war mit Fehlern nur so vollgestopft, z.B. konnte ein Quest nur von Kriegern erfüllt werden, alle anderen Klassen mussten in die Röhre schauen. Oder auch ein bestimmter Mob, der einfach nicht auftauchte, Kräuter und Pflanzen, die durch die Blümchensuche als Erdwurzel betitelt wurden, sich aber als Silberblatt entpuppten. Nein, das war nicht fein und ich bin froh, dass ich das jetzt hinter mir habe.

Immerhin gibt es als krönenden Abschluß einen Wappenrock, mit dem man dann praktischerweise direkt den Repräsentant-Erfolg freischaltet. Fand ich gut
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Meine Hexenmeisterin Vanillivi war zwischenzeitlich mal in einer Gilde, aber dort hat es sie nicht gehalten. Ich finde es nämlich gar nicht schön, wenn der Gildenchat absolut tot ist und die Leute es noch nichtmal nötig haben "Hallo" oder "Ciao" zu schreiben, wenn sie kommen und gehen oder jmd. anderes kommt oder geht. Dieses kurzen Worte können doch nicht zuviel verlangt sein, oder?

Das finde ich eh recht witzig: Sobald in einer Gilde TS genutzt wird - angeblich nur bei Raids, aber wohl eher während des gesamten Spielens - stirbt der Gildenchat einen langen qualvollen Tod. Dabei mögen die meisten doch noch nicht einmal am Telefon quatschen, sondern schreiben sich lieber SmS's. Und da müssen sie bekannterweise die Buchstaben auch "eintippen". Oder sie schicken sich dutzende von Nachrichten per ICQ, MSN oder wie die ganzen Messenger heissen. Was ist denn dann bitte so schwer daran, ein paar kurze Worte in einem Chat zu schreiben? Vielleicht kann mir das einer erklären, der eine Idee hat, warum dies so ist.

Nun ja, jedenfalls habe ich diese Gilde u.a. aus diesem Grunde verlassen und ziehe gemeinsam mit Fluffelchen wieder gildenlos durch die Lande. Und es fehlt uns auch nichts, denn einen angeregte Konversation aus dem Gildenchat können wir nicht vermissen. *g*

In den letzten beiden Tagen oder eher seit letzter Woche haben wir ein paar Instanzen gemacht, um die Erfolge dafür freizuschalten. Also auch kleinere, wie z.B. die Höhlen des Wehklagens, Burg Schattenfang und sogar Ragefire! Die tiefschwarze Grotte fehlt auch noch. Aber unser Ziel waren nicht nur die kleinen, sondern auch etwas größere Inis. So haben wir Stratholme und Scholomance erfolgreich absolviert, wohlgemerkt zu zweit! Mit Level 70 kein allzu großer Akt mehr, aber wir sind trotzdem stolz auf uns.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Gestern und heute haben wir uns dann noch nekrotische Runen zusammengefarmt, um uns die Rüstungsteile dafür zu kaufen. Die Beinlinge wurden uns gedroppt, da hatten wir auch beide Glück, dass Stoff und Platte fielen. Die Brustrüssi fehlt uns noch, aber den Eliteheini werden wir wohl zu zweit nicht schaffen.

Ich weiss, die meisten sagen, dass diese Rüstung der reinste Crap ist, aber wir freuen uns über die epischen Teile, immerhin waren sie bedeutend besser als das, was wir bisher getragen haben.

Das war auch schon alles, was ich zu erzählen hatte. Ich hoffe, ihr habt einen schönen Tag und viel Spaß bei eurem Spiel, was auch immer es ist.
Eure Puabi
 
Oben Unten