Ein weiteres Resume zu Warhammer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bullzyi

Rare-Mob
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
456
Reaktionspunkte
3
Kommentare
124
wenn einem mein Resume nicht past, wenn die 1200323 war ... dann ist es eben die 1200324 und das viel wichtigere " es ist mein Resüme " ich zahl auch 13 euro das ich hier posten kann was ich will



ich habe nix übernatürliches neues gefunden, was sonst keinem im Forum aufgefallen wäre
wink.gif
Es ist für mich einfach eine psychologische Abschaltung das ich mal alles von mir gebe... und vielleicht in einem halben Jahr reinschaue und denke " Aha, genau so war das "



Hab war bei Release angefangen zu zocken ( bruder hat schon in der beta gezockt... dort hat das Spiel sich schon sehr unrund angefühlt... hatte schlechte Vorahnung, habe aber trotzdem gekauft. Einfach zu viel WoW gezockt gehabt und was neues probieren )



Nach dem release war das Spiel eine Katasrophe, SZs gingen nicht gescheit auf, rumfliegerei um sich angemelden... es war einfach verdammt unrund das Spiel..



habe dann bis bisi vor 1.3 pausiert, um den Spiel eine Chance zu geben...



und ja ich wurde posetiv überrascht...



Pvm gemischt mit SZs.. und paar mal ORvR



Warhammer ist kein schlechtes Spiel. Das will ich vorweg sagen..



Meine Chars sind



Schamane 31 heal, Schwarzork 31 härteste mit schild, 19 spalter



Wo fange ich an hmm, okay probieren wir es so...



Warum hab ich Depp 2 level 31 chars ? Ja das hat nen Grund, nicht weil ich levelfaul war. Dieser große Sprung von t3 auf t4 ist so dermassen demotivierend. Auch wenn mein Rang auf 38 erhöht wird... die gut ausgestatteten Rang 40iger Spieler sind einfach zu stark für die frischen 31 / 32 er ... auch war der Ton im SZ dann ziemlich schlecht wenn man am verlieren war, und es wurden teilweise dei kleinen ( ich ) angeschnautzt warum man t4 geht... und nicht erst mit 32 ( was auch keinen Unterschied gemacht hätte ) Natürlich gabs diesE Sprünge auch auf 12,22 usw der war aber bei weitem nicht so krass, ausserdem konnte man realtiv schnell " aufsteigen " das man nicht so lange Kanonenfutter war

Das Bereichungssystem des SZs fand ich am Anfang eigentlich grenzgenial. Ich dachte das es wirklich NUR vom eignene Skill und Fähigkeit abhängig ist wieviel punte man kreigt. Ich habe dann aber mit viel besuchten SZ festgestellt das das System viel simpler ist wie man denkt. Die anderen Spieler sind einfach " Mobs " und wenn deine Gruppe viele Mobs ( Spieler todhaut ) und ( da bin ich mir nicht sicher, viele Punkt einnimmt blabla ) dann gibst fett punkte. Umkehrschluss... spielst du gut, aber deine Gruppe reist nix, kreigst einen Dreck... hab vor dem AE nerf mit meinem Bruder Spalter plus heal schami gespielt ( mit den bessten pvp GEgenständen ). Wir waren nur zu 2 t in der Grp und ich habe ein Gemetzel veranstaltet dank sehr starken AE



Wir hatten 1700 Ruf im T1 und nur wir 2... alle anderen 300 rum abwärts... ich dachte wirklich das wenn ich als defensiveR Schwarzork viel Schaden einstecke ( durch vorrennen und vorwirrung stiften plus Schaden machen ) das das System micht belohnt. Einen scheiss bekomme ich. Entweder meine Gruppe killt gescheit was, oder man kriegt einfach weniger punkte...



Was noch dazukommt ist das wenn man mit Rufrang 1 z.b t3 gehen würde das man einen passiven Bonous an Rufserfahrung bekommt. Anscheinend bringt es gut Ruf wenn man spieler tötet die einen höheren Rufrang haben. Mit 21 im T2 hab ich 220 ruf bekommen oft. Im t3 hatte ich da oft 2000 aufwärts mit 21... so ich schließe hier ab





Ihr hättet SZ teilen sollen von 32 bis 39 und extra die 40iger ... ich glaube aber das das sowieso kommen wird wenn das game nicht alle neuspieler systematisch abtöten will ( wie mich ).



Bleiben wir im SZ, oft waren die Wartezeiten im t2, t3 ( carabory ) und teilweise auch t1 sehr lange... so lange das ich schon generft war und nebenher gesürft habe und dann den inv übersehen habe. Vormittags und später abends, gehts dann fast gar nichts mehr... klar was kann GOA dafür ? Eigentlich nichts, es ist aber auch nicht mein Problem... ich würde mir wünschen das mehr los wäre SZ mässig auch zur nicht Prime time. Wäre Warhammer ein größere finanzieller Erfolg geworden hätten wir wahrscheindlich mehr Leute am Server.... aber ich mutmasse



Und behebt den Bug endlich das wenn man in ein SZ eingeladen wird und man auf einem Flieger ist, der inv nicht mehr funktioniert... da bin ich oft gegen DA WAND gegangen...



Verlassen wir das SZ... gehen wir zum ORvR..



ich mag euer ORvR nicht so, warum kann ich nicht genau erklären. Die Felder sind viel zu klein... und dann muss man noch nerfig mit den Flieger hin und her... anstadt das es eine Riesenzone mit vielen Keeps geben würde... ja im t4 ist es ja so... hilft mir nix im t3... eine Kleinigkeit die mich RIESIGST generft hat ist das ich immer 2 Mapmaps habe ... nen oberes t2 und ein unteres t2... und ich immer mit de Pfeil scrollen musste um zu sehen, ob unten oder oben gerade etwas unter attack ist... ich hätte gern ein ganzes T open RVR auf einen Blick. ( t4 ist okay so wies ist ). Auch die Keepfights sind eigentlich gut desigent, und ich kann euch keinen Fehler andicht, aber irgendwie läufts so ab. Keine Deffer und keep nicht upgeradet ist man realtiv schnell damit durch und hats geschaft. Wenn wenig Deffer drin sind gehts sich auch aus. Aber sobald nur ein paar gescheite Deffer drin sitzen, kann man es nach dem ersten Try meistens vergessen. Weil es kommen ja weitere Ordnungsleute immer nach. Sobald man 1 mal zurückgeschlagen wird... ist es gescheiter ein anderes keep zu suchen anstadt es noch mal zu probieren.... so eine richtige längere ERFOLGREICHE !!! Belagerung hab ich noch nieeeeeeeeeeeeeeeee gesehen...



Mit abstand der schlechteste Part ist das Pvm in diesem Spiel. Auch wenn eigentlich in jedem Onlinegame eigentlich zu 80 % immer das gleiche gemacht wird, irgendwo quest annehmen 20 mobs umhauen und wieder zurück, kotzt mich das bei Warhammer am meisten an. Es waren sehr wenig mitspieler unterwegs wenn ich im pvm unterwegs waren. 13 quests machen und ins nächste Karptil laufen ( die ganze echte 100 m geschätzt ) entfernt ist. Dann töte ich dort die gleichen Modelle bloss steht halt deine eine höhere level neben. World of Warcraft macht das irgendwie vielll besser obwohl sie nichts anderes machen. Die spielwelt bietet dort einfach viel mehr Möglichkeiten, ist viel größer und abwechslungsreicher... ich habe mich in der Pvm Welt von Warhammer nie wohl gefühlt, in world of Warcraft hingegangen schon...



ich will aber dazusagen, das warhammer ein pvp Spiel ist, und World of Warcraft ein PvM Spiel ist. Es ist nicht fair wenn ich jetzt warhammer in diesem Punkt gross mit WoW aufziehe. an Wow ist auch alles nicht gold was glänzt... aber das ist nicht das thema des Treats



PQ sind eine nette IDee.. große Problem, keine Leute um diese zu machen. Und auch die Berechnungssystem ist oft sehr komisch. Ab und zu bin ich nur im Stick und tanke dann zum schluss den Boss bin erster. Und ein anderes mal bin ich 120 % dabei. Mach schaden was möglich ist mit dem Tank. Sammel viele Gegenstände die ich für die PQ brauche und bin dann im hinterne Mittelfeld... <-- check ich nicht



Nekropolis ist irgendwie so lieblos dahingsignt. Alle machen die PQs nur das sie ihre glyphen bekommen und dann in die Instanzen gehen. Die PQ werden mit riesen Gruppen mit plus 15 leuten abgefarmt, das nenn ich nicht spassig.



Damals in Daoc das DF, das war ein Dungeon, jede Stufe runter kam man in gefährlicheres Gebiet... und als ich mir den riesen ritter auf der mid seite angschaut habe ( mit dem fetten 2 hand schwert ) der dann eben 30 leute weggewipt hat
wink.gif
weil ich unabsichtlich gepullt hat, das waren zeiten... jedenfalls nekroplois hat mich eher generft. Rang 31 episch schild und waffe holen, dann war ich weg.





Ich bekam von den starken AEs ( bis auf das das ich selber gespaltet habe *g* ) nicht viel mit. Das ist ja erst richtig mit t3 losgegangen, wobei ich auch schon Feuermages gesehen habe im t2 die richtig losgelagen haben. Aber selbst nach nerf, passiert es mir ab und zu das ich auf einen geguardeten Bomber getroffen der mal eben 4 mal mehr schaden wie der 2t meiste im Dam gemacht hat ( die kills dementsprechend ) ... ist für keinen lustig. Bis auf den der bombt plus die die in seiner grp sind und damit abkaschen.



Jetzt der technische Teil. Die NPCs auf der Horde seiten geben oft genaile Sprüche ab... so wie " HAU AB UND MOSCHHHHHHHHH WAS " Ich und mein Bruder sind oft am Boden gelegen vor lachen. habe Notebook 2,2ghz 3 gig ram 8600 gt 512 mb ( übertaktet ) und auf 1440*990 mit vollen Details, das ging vielleicht beim leveln, aber wenns bisi zur Sache ging, vor allem in den SZs, wurden die Frames so schlecht das das sich sogar auf mein Spiel ausgewirkt hat.... so gut sieht warhammer ( nicht schlagen ) nicht aus, das die Perfomance gerechtfertigt ist. Da sollte auf jeden Fall nachgebessert werden.



Vielleicht einer der negativsten Punkte im Spiel... der PING zum Server ist katasrophal... und ja man gewöhnt sich dran. Habe ich mich auch... aber ich merke in Warhammer sofort das ich in einem online Spiel bin. In World of Warcraft ( wenns nicht lagt) merke ich das nicht. Das Spielt sich von der Verzögunge wie ein shooter ( wenn ich irgendwie skills drücke ) . In Warhammer drücke ich aufs mount und 400 ms später mountet er auf. Oder ich geh an ein Fass und drücke rechte maustaste und er braucht 300 ms bis der balken aufleuchtet... und nein es liegt nicht an meinem Internet. Bombenstabiles 13 mbit mit sehr guten Pingzeiten und ich hatte noch in keinem Spiel Probleme damit... das sind einfach die Warhammer Server oder irgendwas auf dem Weg dorthin auf was ich keinen Einfluss habe...



Ruffähigkeiten will ich nur erwähnen... in Daoc war das Belohnungsystem epic... man konnte wirklich tolle Sachen wie PURGE IP hohe Mez Resistzenn kaufen... die einem wirklich sehr viel gebracht haben... diese Ruffähigkeiten die ich da bisher gesehen habe, sind einfach kleine boni... nichts mit der " Mächtigkeit " vom alten Daoc System... wo man praktisch als 50iger nix wert war, und RR plus dann halt die Fähigkeiten die man dazubekommt, den Charakter " wertvoll " macht



Sodas war zum Spiel, jetzt hänge ich noch ein kleines Resume zu meinen 2 31 rein ... sonst krieg ich ja kaum Text zusammen ^^



Schamen heal... kenne ihn nur vor 1.3.0b. Also die Schamanenverbesserung habe ich nicht wirklich aktiv gespielt, sie scheint aber solide zu sein. Ich find den Schamanen okay und kann nix zur blanace sagen. Er war einfach okay... das einzige was mich aufgeregt HAT war das die AE Heilung viel zu stark war... vor allem auf 150 m Range... AP Steal Buff auf einen Gegner drauf, vielleicht noch hp steal buff und dann auf 150 m range hinstellen und AE HEAL AE HEAL AE HEAL usw usw ... single heal hat kaum mehr geheilt .... und es war einfach fadt. Vor allem weil ich ja wusste die anderne Heiler haben den gleichen Mist... das nenn ich nicht skilll... bis 19 musste man skill haben, mit 20 ig und bekommen des AE heals... war der kaum ehr nötig... nur schön auf Range bleiben ( was das geheimniss eines jeden gutes heilers war ) und ae ae ae ... etc blabla



jetzt mit der REduzierung auf 100 m ist das tolle, das die Heiler die AE heilen wollen in Range der gegnerischen DDler plus 33 % näher an die Melee DDLEr der GEgner kommen, und so viel leichter erreichbar wären. Eine tolle Änderung und das sag ich als heiler !!!



Schwarzork... ja du mein Liebling. Warum spiele ich einen ? Weil ich Schwarzork im RL bin. Genau deswegen
wink.gif
Was ich an eurem Spiel liebeeeeeeeeeeeeeeeeee ( ja endlich mal ein lob ) Das die Tanks mal richtig was aushalten. In allen anderen Spieler sind die tanks ( jedenfalls im PvP ) kaum überlebensfähiger wie die anderen Klassen... egal ob Daoc oder WoW....



aber tanks in diesem Spiel... das sind richtige Tanks... noch dazu bolts blocken usw... das erste mal konnte ich meinen imaginären fuckfinger ausfahren und mir denken " Scheiss caster, jetzt kommt vorbei bei meinem 100 % block ( moralfähigkeit 2 ter stufe ) ... das war echt lustig
wink.gif
dafür bekommt ihr nen Stern von mir dafür das ihr versteht was TANK heist...



Jetzt kommt aber das weinwein wieder.. ja bin ein heulender Schwarzork... Meine daseinberichtung ist das guard... damit habe ich immer hohe Spalter supportet... und dann gings richtug gut rum ...



ABER



nachdem ich verstanden habe wie " Schützt den Kümmerlich " funktioniert war das das todesurteil für das Spiel... ich dachte immer das der Schaden den mein " geschützes " ziel bekommt mit mir geteilt wird ( durch 2 ) ( das hat eh gestimmt ) aber ich habe auch gedacht das ich für das ziel blocken kann... das ich ihm 100 % schaden ersparen kann.... ich wurde verwirt durch den umstand das blocken auffuhr wenn man auf mein geschützes Ziel draufgehauen hat und ich dachte, hey geil
wink.gif
den kriegt man nicht ( oder kaum ) tod wenn ich 100 % blocken drin habe. Fast Melee imun damit...



jedenfalls kam ich dann drauf, das ich nur den schaden blocken / parrieren kann, der auf mich übertragen wird... ich kann meinem ziel nicht 100 % ersparen sondenr nur auf dauer 50 % ... und jetzt kommt meine Heulerei.... das möge in einem SZ mit random Kack noobs gut gehen .. ( ging es gut ) aber sobald da ein 4 er oder 5 er Asssit aufwärts mit stärkeren DDler da ist, ist mein Ziel tod ( wenn nen leichter Rüstungsträger wie Schami ist) . Ich hab zwar gimik wie 40 % weniger schaden und wegstossen, aber ich bin realist... ich kann es nicht verhindern das mein Ziel stirbt... ich hätte gern gehabt das ich auch für das Ziel blocke... und das der Schaden der auf mich übertragen wird anhand meiner Rüstung auch runtergerechnet wird.... so tötet man mich praktisch mit mit dem Schame und ich habe genau 0 von meiner dicken Rüstung und meinem Widerstand... vielleicht wäre blocken für 100 % für das Ziel zu stark... aber ihr müsst bedenken... ein defensiver Schwarzork kann sonst nicht anderes.... und wenn er das nicht gescheit machen kann, ist er wertlos...



ich weiss ( war ja heiler ) das wenn ich stadt nem Schwarzork ein heiler gewesen wäre im SZ, das wir sicher mehr SZs gewonne hätten. Die Schaman die ich beschützt habe, sind umgefallen... ich konnte nicht wirklich effektiv das verhindern.



Ich weis das da einige nicht meiner Meinung sein werden, DDler wollen halt immer ihr Ziel tod bekommen, wie ihr wollt ABER .... Guard funktioniert gleich gut ... egal ob ich 2 hand oder 1 hand mit schild trage... das Schild hilft mir nur das ich den Schaden blocke der an mir ankommt... dieser ist aber am unwichtigsten... weil wenn beschützes Ziel umfällt... habe ich erstns versagt und will 2 tens auch gleich mitsterben das ich neachste Runde wieder dabei bin... beweis dafür: Ich habe viel mehr 2 hand Guarder gesehen wie 1 hand... find ich nich toll.



" Triffst mich nicht " ist ein skill das ich 50 % mehr blocke und der angreifer schaden kreigt. Eine sehr mächtiges Talent und sehr stark... ein kleinen schönheitsfehler hat sie.... das ich nur 60 % meiner geschwindigkeit habe.. das wäre ja nicht schlimm, aber die gegenspieler versuchen von hinten draufzuhauen... und durch das langsam laufen kann ich dem fast kaum entgehen... ein direkt " Anfacen " hat auch keinen Sinn... weil durch lags etc er auf seinem Bildschirm trotzdem er an meinem Rücken draufhaut obwohl er auf meinem Bildschirm noch immer vor mist ist...



ich muss aber dazusagen, das gott sei dank die meisten Ordnungleute sehr doof waren
wink.gif
und konstant von vorne draufgeschlagen haben... dafür danke ^^



Ob das Spiel generlel balanct ist kann ich nicht annähend sagen.... was mir aufgefalle nist t1 und t2 habe ich 80 % alller partien gwonnen. t3 habe ich 40 % aller Partien gewonnen und im t4 nur mehr 15 % ... mehr kann ich dazu nicht sagen, das sollen die viel Spieler mit mehren Rang40ig sich ausmachen



Aber eines will ich erwähen... diese DRECKS Siggis sind mir dermassen auf die Nüsse gegangen... aber nicht alle... ein paar habe ich kennengelernt.. die haben geheilt wie Schwein... AUSGEHALTEN WIE EIN TANK und sogar mehr... auf dem beissen 4 Leute rum und der fällt nicht rum... mein schwarzork macht nicht viel Schaden.. den Schaden zähle ich gar nicht, aber selbst hohe Spalter mit guten Equiment haben die kaum down gekriegt... noch dazu scheint die Ordnung dazugelernt zu haben und ich habe immer mehr siggis gesehen in letzer Zeit wo ich noch gespielt habe.. vielleicht einbildungen, vielleicht auch nicht...





Und jetzt vielleicht zu dem Forum, hab ne Ermahung bekommen von einem GM, der heist irgendwie F mit dem Anfangsbuchstaben zu faul zum schauen.... der mir immer die Treats in Klassen Forum reingeschoben hat... dort habe ich kaum eine antwort erhalten UND NIEEE !! eine brauchbare... ich glaube der Sinn eines Forums ist deR Austausch und wenn eben zu wenig Leute in den Untersektionen ist, tötet man das Forum nur noch mehr ab indem man Stur alles nach den Richtlinien machen will. Meine Meinung, auf buffed wurde mir gott sei dank sehr gut geholfen.



Soda, ist länger geworden als ich dachte
wink.gif
ich fühle mich besser, damit war es das Wert... Ich finde Warhammer ist kein schlechtes Spiel .... es hat einfach sehr viele Ecken und Kannten und viele Punkte wie das kleine ORvR werden sehr schwer behabbar sein, das es den alten Ex Daocler gefallen würde... die Rumfliegerei zwischen den Zonen für das ORvR war auch ziemlich nerfig..vielleicht schaue ich mir warhammer noch mal an wenn ein addon rausgekommen ist, plus noch ein haufes Patches durchs land gezogen ist... ich persöntlich glaube aber nicht das Warhammer ein richtig gutes Spiel werden wird.... dafür liegt zuvieles jetzt schon im argen.. es soll ein gutes PvP Spiel für eine eingefeische Gemeinde, so wie Daoc ist...



Man kann WoW nicht mit Warhammer vergleichen, aber wenn man es machen würde... WoW hat eine Qualität in seinem Bereich, das wird warhammer auch in 100 JAhren nie im PvP erreichen...



soda falls einer hier ankommt und alles gelesen hat, danke für das durchhalten und lesen. Ich weis ich schreibe graußig, kann aber nicht anderes. Liegt mir im Blut
wink.gif




Rechtschreibfehler braucht ihr keine behalten... ich hab sicher keine eingebaut hahahahhhahahahahahahhaha
 

Irn-Bru

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
559
Reaktionspunkte
0
Kommentare
102
Buffs erhalten
111
schön das du deinen Post aus dem Warhammerforum 1:1 hier rein kopiert hast, incl der Warhammerforum Formatierung, sehr nervig zu lesen.

Der Grund warum dir Warhammer wahrscheinlich nicht gefällt, dürfte sein, dass du Warhammer zu sehr mit WoW vergleichst. Das sieht man an einigen Stellen sehr deutlich. Zumal du deine bisherigen Erfahrungen wohl nur im t1-t3 gesammelt hast(t4 wohl nur Szenarien?), richtige RvR Schlachten im T4 hast du mit deinen lvl31 chars wahrscheinlich nie erlebt.







Zudem kann man das PvP von Warhammer mit dem von WoW absolut nicht vergleichen. Bei Warhammer kommt es auf Teamplay an, Einzelgänger werden bei Warhammer nicht viel erreichen. Ich gehe mal davon aus das du nie an wirklich groß angelegten Schlachten teilgenommen hast, wo 100 oder mehr Spieler per TS gut organisiert RvR betrieben haben.

Ich denke mal die meisten Anfänger, denen Warhammer nicht gefällt, sind überwiegend alleine unterwegs und glauben das Warhammer nur aus Questen und Szenarien besteht. Viele sind es von anderen Spielen vielleicht gewohnt alleine zu spielen und kommen mit dem RvR(großer Unterschied zum PvP) nicht klar, weil sie schnell merken dass sie alleine nix erreichen können, zumal ihnen dadurch 80% des Spieleinhalts vorenthalten bleibt.


Um ein wirklich glaubhaftes Resume zu verfassen solltest du einen deiner Chars auf 40 bringen und mit ihm spielen bis er Rufrang 60 hat. Such dir eine große Gilde,knüpf Kontakte, betreib ausgiebig RvR(damit sind keine Szenarien gemeint) und berichte dann nochmal.
 

Shaft13

Rare-Mob
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
307
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Mit der Formatierung lese ich mir das gar nicht erst durch.

Warum muss man das ganze eigentlich in allen WAR Foren die man kennt posten? Reicht das nicht einmal?
 

Irn-Bru

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
559
Reaktionspunkte
0
Kommentare
102
Buffs erhalten
111
im Warhammerforum ist es ja noch halbwegs lesbar,aber hier

Anscheint hat





sich der Te nicht



nur für Warhammer zu wenig






Zeit genommen.
 

Lexxer240

Rare-Mob
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
190
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
mh ich hab mir den ersten satz durchgelesen mehr ned....du zahlst 13 euro damit du bei buffed dein resume schreiben kannst das KEIN Schwein interresiert und stimmt es gibt sau viele davon immer das gleiche....

und wie schon gesagt ist es sehr offensitlich das du alles mit wow vergleichst..da kannste alleine im pvp was machen besonders als schurke....sowas gibts bei war mit der hk im ansatz aber lange nicht so und das ist gut so dne wir wollen im team spielen und koordiniert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

XXI.

Rare-Mob
Mitglied seit
07.06.2009
Beiträge
494
Reaktionspunkte
1
Kommentare
8
Buffs erhalten
4
Ein Resume von jemandem der nie eine organisierte RvR Schlacht miterlebt hat, von jemandem der, wie er selbst sagt, nur mit seinem Bruder unterwegs war und von jemandem der "mutmasst","andicht" und nichts zum "blanace" sagen kann. Von jemandem der seinen Text 1:1 aus dem Warhammer Forum kopiert und sich wundert das ein Spiel in der Beta (!) unrund ist... Kein Spiel war von Anfang an Perfekt, auch WoW nicht...

Ich will hier nicht weiter rummeckern, es schert sich sowieso keiner um das Resume...

OfG XXi.
 

Pente

Welt-Boss
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
2.333
Reaktionspunkte
18
Kommentare
174
Buffs erhalten
95
Mal abgesehen davon, dass der Eingangspost schon aufgrund der Formatierung sehr schwer zu lesen ist, haben wir wirklich mehr als genug Threads dieser Art. Bitte benutzt die vorhandenen Threads zum Thema.

Das Thema ist hiermit geschlossen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten