Ein Wochenende...^^

Syriora

Rare-Mob
Mitglied seit
17.02.2008
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
Kommentare
23
Beginnen wir mal mit Freitag:

Freitag Abend SSC. Lurker hat im ersten Try gelegen, aber nur Mist gedroppt -.-'
Danach haben wir Leotheras getryd. Betonung liegt auf getryd.
Alle viel zu nah beieinander, zu wenig Movement und und und.
Naja die letzten 3 die noch lebten, waren übernommen von Leotheras xD
Und K lief einen Schritt zu weit und killte damit die Person, die noch nicht durch das Portal waren nach Ende des Raids, da wiederholt gepullt.
Nice, thank you very much! *grummel*

Also Geistheiler, wiederbeleben, scheiß auf Repkosten. Gut dann gings weiter nach Shat.
Und dann kamen die Leute auf die Idee, doch einen AQ20/AQ40 Raid zu machen.
Naja wir in AQ20/AQ40 rein und beim ersten Boss gewipt ohne Ende xD
Mir wurde es dann zu spät, aber Na und Rest sind dann noch Molten Core gegangen und haben da ein paar Bosse umgeklatscht.

Jut Jut nun Samstag:

Natürlich Samstag erst relativ spät raus. Gut um 17 Uhr dann Gruul und Maggi. Tjo kurz vor Gruul gabs dann wieder Stress wegen den Pala-Buffs und weiß der Teufel. Und wenn mans tausend mal sagt, sowas wird nicht während dem Raid ausgetragen, sondern danach.
Hat mich natürlich wieder maßlos gefrustet, wie die ganze Zeit schon. Aber dazu später mehr. Naja Gruul haben wir 1st Try ohne Tote geschafft und Maggi im 1,5ten Try. Einer der Klicker hatte beim ersten Klicken gepennt! -.- Naja zumindest hat T aufgrund des Streits mit R nicht an dem Raid teil genommen, danach hat er die Gilde verlassen, weil N wohl angeschrieben, wurde, aber ein "Spieler ignoriert euch" zurückkam, was aber wohl auf anraten von Na. passierte. Nun ja seis drum, nach den Raids hab ich erstmal ne Ansage gemacht.
Weil es geht nunmal nicht, dass alle _direkt_ mit ihren Kleinigkeiten zu uns kommen. Es geht einfach darum, dass alle mal versuchen, ihre Streitereien erstmal untereinander zu klären und vor allem nicht vor 5,10,20 Mann. Wurde mir zur Genüge vorgewurfen und dabei haben sich einige (!) nicht besser verhalten, von daher wollte ich es mal gesagt haben, weil das eine enorme Belastung für uns ist. Zum anderen sind das alle erwachsene Menschen, dann versteh ich einfach nicht, warum man es dann nicht hinbekommt, da selber was zu klären, kann so schwer ja eigentlich nicht sein. Und ein bisschen Rücksicht kann einfach nicht zuviel verlangt sein.

So nun der letzte Tag des Wochenendes: Sonntag

Da wären wir. Sonntag. Relativ spät aufgestanden, mit T gequatscht, viele Inzen durchgemacht. Zumindest Na (TDM hero, BW, BK). Ich war ab BK dabei, weil P. weg musste. Aber war son richtiger Wipe-Tag. Nur ums kurz zu erklären: Endboss BK: Die Nacht davor konnte ich problemlos in Bäumchengestalt weglaufen, gestern kam ich in der Katzengestalt (!) nicht weit genug weg, um der Feuernova zu entgehen, und die hat mich dann mal eben geonehittet. Genauso zog ich ständig Aggro von irgendwelchen Zielen, die vom Tank lange abgehauen waren. Waren dann noch HDZ2 hc, das war so richtig easy going, halbe stunde waren wir wieder draußen. Ja gut und danach waren wir dann noch Echsenkessel ne knappe Stunde, weil P unbedingt noch ehrfürchtig werden wollte. Und ich krebs jetzt bei so einigen Sachen auf respektvoll mit 15k rum -.- Aber Na. hat sich ja schon bereit erklärt, mitm Dudu wegzugehen, falls er alles voll hat und ein Healer gebraucht wird. Danach bin ich dann Richtung Bett, weil keine Lust mehr und so. Und bei meiner Aloriel hab ich noch Alchemie gesteigert auf 150, dabei ist sie erst Level 13. Aber gut, kann ich mich auf Kräuterkunde konzentrieren ^^
 
Oben Unten