Ende der Raidwoche

Inwe

Quest-Mob
Mitglied seit
16.09.2007
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Kommentare
25
Buffs erhalten
1
Wieder einmal ein Dienstag überstanden, ne neue ID steht an. Aber wie haben wir diese Woche denn abgeschlossen?

Wie ich gestern schon erwähnt habe sollten wir uns heute auf die Spuren von Slimer und den Ghost-Busters machen. Gorefiend hatte uns gestern wacker getrotzt, aber sowas lassen wir natürlich nicht auf uns sitzen. Also nach ein paar nachmittäglichen Übungsrunden (gibt´s ein ganz tolles Spiel im Internet, bei dem man üben kann die Skelette zu killen) ging´s ab in Richtung schwarzer Tempel. Obwohl ich das kleine Game verdammt oft gespielt hatte fühlte ich mich absolut ungenügend vorbereitet. Fehler können passieren, das ist klar, aber ich will net wirklich gleich den ganzen Raid wipen, weil ich uU mit so ein paar läppischen Skeletten net fertig werde. Gestern kam ich ja nie dran.
Allerdings war ich heute wohl mit Glück gesegnet. Das einzige mal, wo ich zum Geist wurde, war der Raid bereits davor zu 90% ausgelöscht und ich konnte ganz gemütlich die Skelette zur Strecke bringen. Nächstes Mal fühle ich mich dann schon etwas wohler, immerhin weiß ich jetzt schon wie´s tatsächlich aussieht. Teron war eine Zeit lang recht widerspenstig, aber nach einer Stunde sollten wir dann trotzdem über ihn gesiegt haben.

Das sollte allerdings unser einziger Kill für heute sein. Nach Gorefiend ging es nämlich nach Hyjal, wo Archimonde uns bereits erwartete. Die Fallschirmübungen vor dem Bosskampf empfand ich persönlich noch für das tollste an dem Ganzen.
Aus irgendwelchen mir nicht ganz nachvollziehbaren Gründen zerlegte es uns jedesmal den Raid. Bestes Ergebnis waren 55%. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, war das größte Problem wohl das Feuer. Ich selbst fand es zwar als nervig, aber trotzdem nicht übermäßig schlimm - zumindest außerhalb der Nahkampfreichweite. Direkt dort vorn stelle ich es mir doch sehr kompliziert vor, dem Feuer immer schön aus dem Weg zu gehen.
Naja, es werden weitere Raidtage folgen, und früher oder später wird auch Archimonde nicht mehr gegen uns ankommen
wink.png


RP ist jetzt übrigens die Nr. 2 auf dem Server, ein Ergebnis auf das wir stolz sein können. Vor 2 Monaten oder so, als ich zu ihnen gewechselt hab, da waren sie noch Nr. 13. Mal sehen, ob sich die Nr. 1 noch ausgeht, aber ich denke mal, das wird uns nicht ganz so leicht gemacht werden
biggrin.png
 
Oben Unten