Erfolgreicher Tag gestern! Saphiras neue Epics!

Melian

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1.031
Um 14.30 habe ich mich gestern eingeloggt, in fröhlicher Erwartung des Karazhan Raids, der um 15 Uhr starten sollte. Nach den obligatorischen 30 Minuten Verspätung, und einem Ingame Date bei Allerias Feste mit meinem Freund
biggrin.png
gings dann endlich nach Karazhan.
Wir hatten am Mittwoch schon erfolgreich alles bis und mit Kurator gelegt, und starteten mit einigen Aufwärm- und Idiotie-nach-samstag-abend-Toten in die Bibliothekshallen. Nach einigen nervigen magieimmunen Gegnern (wie ich sie hasse, wenn nur 2 Defs, 1 Feral, 2 Jäger dabei sind), standen wir auch schon vor Arans Schemen, der im zweiten Try down ging, nachdem sich die Movement Gimps wieder an den Blizzard gewöhnt hatten.
Weiter gings mit Schachevent-Freeloot, wobei sich unser Jäger über die Gamaschen riesig freute. Mein Schwert, Königsverteidiger, war leider nicht dabei, ebenso das Heilerschild, nur noch so Palacstiefel. Crap!
Wir kämpften uns weiter zum Prinzen, und legten den im Firsttry, obwohl das letzte INfernal genau auf den Tank flog. er hat weiter munter flockig getankt, waren ja "nur" noch 20%, die unsere DD's wegzukloppen hatten.

Unser besser ausgerüstete Tank musste dann für 2 Stunden arbeiten, und wir invten noch kurz einen Mage und probierten uns mit mir als MT an Terrestrian Siechhuf. Wir merkten nach 2 Trys, dass es uns an Manareg fehlt, und nach einer halben Stunde eifrigen Kräuter-, Phiolen- und Tränkekaufs /Herstellung waren sämtliche Manaklassen eifrig gebufft, und der olle Satyr fiel dan im dritten versuch, FIRST KILL für unsere Gilde und für Gruppe Blau. Loot war Crap, unser Feral hat sich geärgert weil sein Stab nicht drin war. Bemerke, wir hatten keinen Hexer dabei!

Dann musten wir etwas Pause machen und auf den andern Tank warten, der als einziger die Pre zu Nightbane schon hat.
Um 19.15 konnten wir Nightbane dann in Angriff nehmen und er starb im zweiten Versuch. Er hatte auch etwas schönes für mich dabei, nämlich
,
was ich freudig in Empfang nahm.

Die Gruppe Rot wipte derweil mehr als 5 Stunden am Prinz, und wurde immer wütender, je erfolgreicher wir waren. Es kam soweit, dass mich anscheinend der Tank der Gruppe Rot auf ignore hat, weil ich mich über mein Schild im Gildenchannel gefreut hab. Sowas finde ich dann irgendwie total assig, wir waren mal schlechter als gruppe rot, und zumindest ich hab mich auch gefreut für sie, oder zumindest nicht im Gildenchat gesagt "Hör mal auf anzugeben, es reicht jetzt."
Naja...

Danach probierten wir uns noch 5 Trys an Nethergroll, aber der wollte nicht wirklich klappen. 35% bester Versuch, die Heiler schafften es nicht, den grünen Strahl zu beherrschen. Um 22 Uhr brachen wir ab. Ich konnte auch die Pre zu Nightbane jetzt soweit machne, dass ich nur noch Sethek heroisch und Zerschmetterte Hallen heroisch gehen muss, erster Boss jeweils.

Zuerst liess ich mir aber noch von unserem Offtank mein Schwert mit Formel: Waffe - Mungo verzaubern und mein Schild mit 18 Ausdauer.

Hallen gingen nicht gut, also lösten wir die Gruppe auf. Es war aer erst 23.30 und ich wollte noch was machen, also suchte ich eine Dampfkammer heroich Gruppe, und nach 2,5 Stunden, mehreren Wipes und extrem knappem Dmg beim Endboss (3 Wipes) konnten wir ihn endlcih looten, und endlich, endlich, endlcih, nach über 15 Versuchen, nach 20 Mal Attumen, der auch nie meine Armschienen dabei hatte, konnte ich endlich "Bedarf" drücken und meine blauen wegwerfen.
Meins:

Endlich!

Auf dem Bild sieht man mein neues Schiild, welches auch flugs verzaubert wurde.

Meine Armschienen werden die Tage noch mit 12 Ausdauer verzaubert, hab im Moment etwas wenig.
 
Oben Unten