Erlebnisse eines n00bs - KaraPre und damit verbundene Schwierigkeiten

Foertel

Rare-Mob
Mitglied seit
03.03.2008
Beiträge
464
Reaktionspunkte
0
Kommentare
43
Tja, heute stand Schattenlabby auf dem Plan, um den ersten Teil des Schlüssels von Kara zu bekommen.

Sicher kann man jetzt auch ohne rein, aber ich denke einmal muss man sie gemacht haben und es ist irgendwie doch auch peinlich wenn man als einziger davor steht und darum bitten muss das jemand einem das Tor aufmacht ^^

Naja, es lief im Endeffekt echt gut, haben alles geplättet und haben den ollen Murmur am ende platt gemacht (Habe auch was nettes bekommen, aber ihr wisst ja -> Autoblog ^^)

Der Elite der den Schlüsselteil hat war kein Problem, eher das Lootsystem, hatte nämlich den Autoloot an, also den toten Mob angeklickt um zu looten und per Portal vom Magier zurück nach Shath, wo mir dann erst aufgefallen ist das ich den Schlüsselteil nicht im Inventar habe -> Panik

Auch eine Rückkehr ins Labby war nicht von Erfolg gekrönt, der Mob war einfach verschwunden, als hätte es ihn nie gegeben und der GM den ich benachrichtigte konnte oder wollte mir nicht helfen (Will da nix unterstellen, er war sehr nett, hat mich sogar mitm Smiley aufgemuntert =) ), zumindest heißt das im Endeffekt, morgen nochmal rein um den Schlüssel zu holen.

Naja, was solls, gibt ja zumindest gute EP, also auf ein neues...

PS: Bin grad nochmal HdZ1 gewesen, der Endboss war ca auf 2% als der Server runtergefahren wurde xDDD
Naja, wir hatten gehoft es noch zu schaffen, was solls.
 
Zurück