Es bedarf nur ein wenig Anschub

Ryu1001

Quest-Mob
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
Buffs erhalten
52
Und schon ist man wieder öfter in WoW online.Folgende Geschichte:

Ende Januar - Ende Februar hatte ich mit WoW ziemlich abgeschlossen. Ich sagte mir "ok, einen Monat zahlste noch,wennst dann immernoch so wenig Lust drauf hast, beendeste."
Doch es kam, wie es immer kam, wenn ich mal kurz vorm Aufhören stand. Einige Wochen ohne können im Nachhinein doch wieder viel Spielspaß zurückbringen.

Für mich war diesmal der Anstoß wieder ein bisschen zu daddeln, dass ich zufällig mitbekommen habe, dass ElementalQT seinen EU Account reaktiviert hat. Ich weiß, es gibt viele Hater und Leute, die es albern finden, wenn man nur wegen solchen Leuten etwas spielt, bzw als Fanboys auf deren Server geht. Dem halte ich allerdings entgegen: So, ich mag halt diesen Gamern (insbesondere Dan(EleQT)) sehr gerne zuschaun und auch mit ihm spielen und ihm helfen. Wo ist jetzt der Unterschied, ob ich jetzt ein Fan von nem Gamer bin, oder ein Fan von nem Fußballer(der btw eigentlich auch nur ein "Gamer" ist,nur halt mit weniger geistiger Anstrengung,dafür mehr körperlicher. Paralell dazu scheinen häufigere Bälle gegen den Kopf nicht unbedingt Sprachfunktions-fördernd zu sein. (Zitat von einem Herrn Matthäus: "Wir dürfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken." oder auch "Ein Lothar Matthäus hat es nicht nötig von sich selbst in der dritten Person zu reden.")) und von dem dann jedes Spiel schaue? An sich ist es ja nun wirklich das selbe.

Und so habe ich mich entschieden meinen bereits Level 80 seienden Warlock auf Stormscale wieder auszupacken, den Staub abzuklopfen und mich anschließend die restlichen 10 Level durchzuquälen. (Ich HASSE questen, ich HASSE leveln...aber ich wollte halt nen Lock :3) Wenige Tage später hatte ich dann endlich meinen dritten Charakter auf 90. Hätte ich mir eigentlich nie träumen lassen, da ich schon für die 5 Level auf meinem Krieger mehr als ein viertel Jahr gebraucht habe.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Le Lock!

Das equippen gestaltete sich erstaunlich anstrengend. Denn ich als verwöhnter Spieler aus den deutschen Pools, wusste leider nicht, dass die englische Horde von Taktik und Teamplay in etwa soviel Ahnung hat, wie ich von Mathe. Nämlich GARKEINE. Zunächst habe ich noch versucht ihnen BG taktiken beizubringen, leider erfolglos. Also musste ne Premade grp her und tada. Kaum drei Tage später voll equipt.
So. Nun musste eine neue Motivation her und die kam prompt mit Patch 5.2. Ich schaute so intressiert die Achivements durch und fand direkt einen schönen Titel: Storm´s End.

Der perfekte Titel für meinen Schamanen! Doch leider habe ich mit PvE inzwischen relativ wenig am Hut, da es mir einfach zu langweilig geworden ist und ich so gut wie jede Bossfähigkeit mit einer Alten vergleichen kann und mich somit innerhalb von 1-2 Trys/Toden auf sie einstellen kann, sodass sie für mich kaummehr gefährlich ist.
Aber hey, ich wäre ja nicht ich, wenn ich auch dafür net schnell ne Lösung gefunden hätte: Möglichkeit 1. Ich suche mir echt nen Raid und mache mir das ganze schwerer, indem ich wie damals in Firelands meinen Bildschirm halbiere (ja,ich habe wirklich keine zwei Bildschirme) und auf der einen Hälfte One Piece gucke und auf der andern nebenbei raide. (Schade, das Video wurde bereits bei livestream.com entfernt :/)
Möglichkeit 2: Ich lasse mich einfach ziehen. Diese Möglichkeit war für mich sehr viel ansprechender. 1. Weniger Zeitaufwand, 2. Weniger Frust, weil ich nicht wegen der Inkompetenz meiner Gruppenmitglieder an den einfachsten Bossmechaniken hänge. (Hi @Leute, die bei Oondasta wie Schimpansen auf Crack links-rechts-links-rechts laufen und mich wegen diesen Hirnakrobaten der Laser für 2 Millionen aus dem Leben schießt.... und was mich viel mehr aufgeregt hat war, dass genau der Lackaffe grünes Hexerfeuer hatte...)

Nun taten sich aber neue Probleme auf. Auf Khaz, wo ich einiges an Gold habe, gibt es keine Gilde, die in absehbarer Zeit so gut wäre, dass sie ToT auf HC clear hätte, geschweige denn jemanden mitschleifen könnte, der angesichts von mangelndem PvE Gear und dementsprechend mangelndem Hit, kaum Schaden machen kann.
Stormscale bietet solche Gilden schon... doch dort habe ich nicht viel Gold (derzeit 10.000)... aber hey! Es gibt ja nun neue Dailys... Ich also aufn Hexer und mal rüber. Und siehe da! Die meisten Dailys sind sogar recht unterhaltsam gewesen. Dazu dann noch jede Woche das Soloszenario, welches mir eigentlich auch zusagt. Und jetzt in P2 auch noch PvP dailys! DANKE BLIZZ!!! Auch wenn ich halt in den PvP dailys immer nur NPCs töte, so geben sie mir doch auch Ehre. Von der Ehre sammel ich mir noch ein Affli-Set zusammen, beziehungsweise kaufe mir Heirlooms für meine Alts, die ich in der Zwischenzeit ebenfalls dort angefangen habe.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

So gesehen also für mich eine Win-Win-Win-Win-Situation. Die Dailys machen mir Spaß, ich bekomm Gold, von dem Gold kann ich mir dann ggf den Titel kaufen,den ich gern hätte, ich bekomm schnell Ehre und kann damit dann meine Alts schnell hochbringen. Ist doch awesome.

Wobei... Spaß bei den Dailys muss man einschränken. Es gibt da doch eine Daily... Blödelfen aus Runengefängnissen befreien.... die Quest ist auch von Malte. Zumeist findet man leere Gefängnisse. Auf Khaz hatte ich es allerdings richtig abartig....
Ich hab mir halt gedacht "Joa neue Season, willst ja hier auf Khaz auch wieder deine Chars equippen und RBG machen, sorgste mal dafür,dass du wieder ein etwas größeres Goldpolster hast." Haha....hahahahahaha....
Ungelogen, ich habe alle Dailys außer der fertig gehabt... ich musste ! 20 ! Minuten warten, bis endlich die scheiß Blödelfen gespawnt sind... UND ICH WAR ALLEINE!!!!!



So damit wäre das Thema abgehandelt.
Mir ist aber neben den Dailys dann auf Dauer doch langweilig geworden, also habe ich mich entschlossen mir mal den neuen Noobfinder anzuschauen... und ich muss sagen die ersten drei Bosse finde ich schon interessant.
Ich gebs zu, an sich bin ich einer von der Fraktion "Finder anmelden, eingeladen werden, Autohit-afk, selbst als Caster oder Heiler." Doch muss ich gestehen, dass vorallem det Rhino und Council für LFR Verhältnisse gut Spaß machen. Im Grunde würde ich sie schon gerne mal auf HC anzocken. Mal schaun. Mein Lock hat jetzt ein recht gutes LFR gear, Schami ebenfalls. Vielleicht springe ich ja das ein oder andere mal auf Khaz in unserer Gildengrp ein,wenn sie ihren Raid mal net voll bekommen, oder ich suche mir nen erfolgversprechenden Randomraid auf Stormscale. Wir werden sehen!



Und noch ein Thema:
Ich denke es gibt viele Leute wie mich, die einfach keine Lust haben sich Alts hochzuziehen,weil sie leveln einfach abfckt. Ich für mich kann allerdings sagen, dass es doch schon deutlich mehr Freude bereitet, wenn man seinen Charakter anschauen mag und nicht diese Clownskostüme des Levelns tragen muss. Deshalb gebe ich hier offen zu: Ich benutze Tmorph!
Zum einen halt der Grund, dass ich damit selbst entscheiden kann,welches Set mein Charakter trägt, ohne die entsprechende Klasse spielen zu müssen, zum anderen aber auch,weil ich nicht einsehe Bli$$ Geld in den Anus zu schieben,weil ich spontan Lust habe eine andere Rasse zu spielen, ohne dafür auf einen neuen Charakter loggen zu müssen und diesen hochzuspielen.
Ich finde das Porgramm genial und lege es gleichgesinnten ans Herz.



Offtopic:

In meinem Rl hat sich net soviel getan :3 Bewerbungen laufen, Suchgebiet auf bundesweit erweitert.
josie lebt noch. Hat etwas zugelegt und scheint langsam taub zu werden,,,zumindest dauert es immer eine gewisse Weile, bis Madame sich entschließt auf Herrchen zu hören. Sehr aktiv ist sie hingegen, sobald ich mich in Richtung Bett bewege. In aller Regel ist sie auch morgens das erste, was ich höre und sehe.


So viel blabla, wünsche spaß beim lesen gehabt zu haben
 
Oben Unten