Es ist viel passiert...

Frutty

Rare-Mob
Mitglied seit
24.10.2006
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
Kommentare
606
Buffs erhalten
19
..und jedes Mal, wenn was passiert ist, hab ich mir gedacht: So, heute schreibst endlich mal nen neuen Blog. Haha. Das denk ich schon seit ner Woche, aber nie hab ich Lust.
Nachdem ich aber grade 9 Seiten Mitschrift von Literaturwissenschaft abgeschrieben hab :sleep: bin ich grade sooo toll im Tippen drin
tongue.png


Erstmal das Erfreuliche: Ich hab mir meinen Stundenplan so gebastelt, dass ich Mittwoch und Donnerstag frei hab, und nachdem am Freitag Tag der deutschen Einheit ist und somit frei, hab ich von morgen Nachmittag bis Montag früh frei
biggrin.png
Sind ja schon fast Ferien :happy:

Das dumme dabei: Ich muss trotzdem was machen, weil ich ca eine halbe Woche hinterher hinke, weil ich letzte Woche einfach so hundemüde war die ganze Zeit...wobei "nur" eine halbe Woche, ist eigentlich schon fast wieder supertoll, weil in der Schule hab ich keinen Finger krumm gemacht. Wenn mans genau nimmt bin ich nichtmal hingegangen, aber nicht weitersagen :cool: Weil ich aber irgendwie jetzt schon verfolgt werde (in meinen Alpträumen
tongue.png
) wie ich denn das Anfang Dezember zu den Klausuren alles können soll mit dem Stoff der mir nach 3 Wochen schon über den Kopf wächst, mach ich halt doch ein bisschen was und hab noch nicht mal geschwänzt, gut, oder?
top.gif

Naja, mal keine Panik, haben schon viele vor mir geschafft, also werd ich das wohl auch hinbiegen können.. :blub:
Dadurch das ich Latein noch nachmachen muss is es aber schon ein recht hartes Programm, wir haben mal zur Veranschaulichung jetzt 3 Wochen Latein (immer 3 Stunden am Stück pro Woche) und (sollten) können Präsens, Präteritum, Perfekt, Plusquamperfekt, Futur, Imperativ, Aktiv, Passiv, Ablativ natürlich auch und nächste Woche erwartet uns der Konjunktiv. Hurra. Schön Deklinationen und Konjugationen auswendig lernen. Aber vorher noch 2 Kapitel Englisch Vokabel für morgen
tongue.png
(Grundkurs Grammatik) Das wird aber zum Glück nicht abgesammelt, dient nur zur Selbstüberprüfung. Ich hätte mir den Kurs aber auch fast sparen können, weil ich beim Einstufungstest wider Erwarten echt gut war. Ab 75 Punkte bekommt man den Schein so und kann diesen Grundkurs weglassen, ich hatte ca. 73 Punkte, und über 75 waren nur 5-6 Leute. Dabei hab ich nichtmal geschummelt *stolzbin*
Weil ich aber in Grammatik ein absolutes Schwammerl bin und eigentlich e immer nur rate, wär ich trotzdem hingegangen und hätt halt die Klausur net mitgeschrieben...schön wärs gewesen.
Mir ist aber unverständlich wie ich bei dem Test ein so gutes Ergebnis erreicht hab, denn letzte Woche im Linguistics Kurs, der auf Englisch abgehalten wird, hab ich mir echt überlegt noch ganz schnell das Studienfach zu wechseln
tongue.png
Abgesehen davon dass der Dozent British English spricht, mit dem man sich natürlich schwer tut wenn mans nicht kennt (inzwischen gehts, man gewöhnt sich ja bekanntlich an alles, aber ist anstrengend dem 1.5 Stunden zuzuhören) machen so ziemlich alle den Eindruck, als wären sie mindestens 1 Jahr im Ausland gewesen und die können alle voll gut Englisch reden *jammer*
dunno.gif
Da bleib ich besser mal still
tongue.png
Einziger Lichtblick (oder auch nicht -.-) ist der Tutoriumstyp von Linguistik. Tutoren sind auch Studenten, die halt den Stoff nochmal mit uns durchkauen. Besagter Student ist klein und dünn, und redet noch leiser als man eigentlich erwarten würde, und auch nicht so einwandfrei Englisch wie man erwarten würde, ich hab noch eine Chance
tongue.png
. Generell ist es todlangweilig dort..und der hat echt Lehramt studiert und dann auf Bachelor gewechselt...besser isses...eine Schulklasse hätte den zerfleischt oder so ähnlich :happy: Hab mir schon überlegt das Tutorium zu wechseln, aber das ist zeitlich so blöd
dunno.gif


Langer Rede Kurzer Sinn: Es ist viel zu machen, aber bis jetzt gefällts mir echt gut
top.gif


Was gibts sonst noch so außerhalb von WoW:
Heute haben wir Burritos gekocht, die leider wieder mal nicht so gut waren wie fie Fertigmischung von Kn*rr (haha, keine Schleichwerbung) dies nirgends mehr zu kaufen gibt
cry.gif
Als ich heute Nachmittag die Zutaten eingekauft hab, bin ich nichts ahnend in den Supermarkt meines Vertrauens, der am Weg nach Hause liegt und ich somit nicht Gefahr laufe, mich zu verirren...ab zur Kasse...schnauzt mich die Verkäuferin an: "Rucksäcke in die Schließfächer sperren!"
W.T.F.?!?!1!11! oO Hallo, wo sind wir denn hier...sowas hab ich in Österreich noch nie gesehen, im Supermarkt Rucksäcke wegsperren. Gleiches im Mediamarkt, wurd ich auch angeschnauzt. Sowas gibts bei uns auch im Mediamarkt nicht, obwohl mirs da noch eher einleuchten würde. *hmpf*
Ihr seid shcon ein komisches Völkchen.
Ihr habt zwar die besseren Supermarktöffnungszeiten, dafür habt ihr komische Sitten was Rucksäcke und EC-Karten-Zahlungen angeht (unterschreiben, Code..mal dies, mal jenes...bei uns gibts nur Code, und da wird einem die Karte auch nicht aus der Hand genommen)... Und wir haben die besseren Lokalöffnungszeiten. Ha.

Letzte Woche bin ich zu meiner Schande auch noch in den falschen Zug gestiegen, weil ich (fragt mich nicht warum, ich weiß dass das 2 verschiedene Städte sind) Kaiserslautern dauernd mit Ludwigshafen verwechsle, wenn ich nicht 2 Sekunden drüber nachdenken kann..mein Zug fährt immer auf Gleis 1, juhu, auf Gleis 1 stand ein Zug, über Ludwigshafen..ich also rein...2 Stationen später *Nein*Scheisse* Nur dummerweise wars die falsche S-Bahn, gutererweise allerdings hab ichs früh genug gemerkt und mich nicht verfahren :cool:

Außerdem kann der ganze Mannheimer Bahnhof jetzt bezeugen, dass ich letzte Woche das erste und vielleicht auch letzte GANZE Sandwich der tollen grünen Sandwichkette, bei ders ein ganzes jetzt um 5 Euro gibt, verspeist hab. Bis aufs letzte Bröserl! Normal macht mich ein halbes ordentlich satt. Aber ich habs geschafft.
Juhu.
Applaus.
Standing Ovations.
Danke vielmals :cool:


Uuuund ich hab heute in Landau ein Auto vor mir gesehen, das Österreich Aufkleber und einen Österreich Wimpel am Rückspiegel hatte *freu*
dance.gif


Sooo ich glaub das wars soweit von der Reallife-Front..

Nein nicht ganz, der kleine Malteserwelpe war heute beim Hundefrisör *fg* und ist mittlerweile schon fast stubenrein
biggrin.png


Jetzt wars das aber...

Ingame tut sich einiges, aber obs positiv ist *seufz*
Unsere Konkurrenzgilde hat heute Kalecgos gelegt und hat somit wieder mit uns gleichgezogen, mit dem Unterschied dass wir noch nicht wieder SW ready sind *hmpf* Wir haben letzte Woche einen Schwung neue Spieler aufgenommen, mein Schatz spielt einen Tankchar der ihm nicht gehört aber grade frei ist, da der Besitzer, unser alter MT, aufgehört hat, so wie auch 2 unserer anderen Tanks. Deswegen hats die letzten Wochen gewaltig gekriselt, aber morgen gehts mit den Neuen im Gepäch wieder zu Illidan und ich hoffe mal der liegt auch, noch ein bisschen einspielen und Erfahrung sammeln und dann ist ID back in action.
Ist auf unserm Server ja nicht unbedingt einfach Leute ran zu schaffen..So ein Pech muss man aber dann auch mal haben dass sich 3 Tanks innerhalb von 2 Wochen verabschieden. So ein Sch***... *weiter aufs Addon freu*
tongue.png


Mein Jägerlein wächst und gedeiht und wird wohl wirklich mein WotLK Main. Ich hab eigentlich noch keine Ahnung vom Jäger, aber wenn die Berufe fertig geskillt sind und das Level-o-meter 70 anzeigt, wird sich da mal ordentlich eingelesen und die Jägerkollegen befragt, und dann hab ich ja nochmal 10 lvl Zeit zum Üben :happy:

So, jetzt hab ich aber echt genug getippt *puh* ich werd mich bemühen die Abstände zwischen den Blogs kürzer werden zu lassen, anscheinend gibts ja doch einige wenige, die die immer lesen :cool:

Grüße, die Frutty
 
Oben Unten