FECHHEIT! warnung an gildengründer in spee

saphyroth

Rare-Mob
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
Kommentare
186
unsere nette gilde "nordwind legion" musste sich letztens umnennen weil der name zu rechts se....wasis da bitte rechts?!? (mich würds echt interressieren)
als wir "memento mori" vorschlugen wurde das auch abgelehnt ...das beste is wir ham jetzt sogar ein gildenmember der mementomori heißt.... gehts noch?

Also: passt auf wie ihr eure gilde nennt bei uns gabs und gibts ein ziemliches chaos (zB wurde eine zeitlang immer nur angezeigt das nur einer aus unserer gilde on is, nichtmal man selbst war angezeigt [mitlerweile wird nichtmal mehr der angezeigt^^])
recherchiert GRÜNDLICHST ob euer name nicht in irgendeinem noch so enferntesten irgendetwas bedeuted was nicht erwünscht ist

aber das schlimmste ist findich: nordwind legion zu rechts finden aber eine waffe namens : hammer des nordwindes ist natürlich ganz normal
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Herri

Quest-Mob
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Buffs erhalten
7
"Nordwind" an sich ist ja nicht schlimm. Leider sind Begriffe der nordischen Mythologie oft sehr beliebt bei Rechts. Vergleiche auch die Rechtsrock-Band "Nordwind", die nicht gerade pro demokratische Songs abliefert.

Hast du den GM mal auf besagten Hammer hingewiesen? Der müsste dann tatsächlich auch umbenannt werden, sonst macht das ja keinen Sinn.

Was jetzt an "Bedenke, dass du sterben musst" (oder so) schlimm ist, weiß ich auch nicht. Ich würde aber allgemein von allzu bedeutungsschwangeren Gildennamen abraten.
 

Michelchen

Rare-Mob
Mitglied seit
23.12.2006
Beiträge
127
Reaktionspunkte
0
Kommentare
81
hmm... Nordwind legion finde ich so ganz ok. Frag mich was für ein Typ da hinterm pc saß (ich mein den GM)
 

Nerak

Rare-Mob
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
328
Reaktionspunkte
4
Kommentare
13
Finde die Namen beide net so Schlimm...nur wenn die GMs denken dass du die schon genannte Band meinst hast du wohl Pech^^
Vllt dachten se bei Memento Mori dass das wieder auf was Rechtsradikales bezogen wäre weil du ja vorher (wenn auch unbewusst) den Namen einer Rechtsradikalen Band hattest. Naja kann man nichts dran machen^^
 

Flecky

NPC
Mitglied seit
25.12.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Kommentare
53
Schon sehr ulkig was manchmal so untersagt wird. Aber "Hammer des Nordwindes" gibt es ja noch als Dropp oder ?
smile.gif
smile.gif


Grüße
Flecky
 

Thoa

Dungeon-Boss
Mitglied seit
10.09.2006
Beiträge
787
Reaktionspunkte
1
Kommentare
68
Teils Verständlich.... Teils Übertrieben.
Unterm Strich ist es mir aber recht wenn Gamemaster da überempfindlcih reagieren und somit keine anstössigkeit in der WoW vorkommt
wink.gif


Was ich übrigens auch verbieten würde sind auf RP Servern dieses Capslockgilden die zwei oder sogar mehr Wörter in ihrem GIldennamen haben.. jedoch alle Großgeschrieben. Da bekommt man ja Augenkrebs
wink.gif
 

Nimbrod

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
668
Reaktionspunkte
5
Kommentare
95
hmm bei mir auf den server gibs ne gilde names Memento Mori, daher kann ich es nicht nachvoll ziehen. die einzige gilder von der ich weiß das sie sich umbenennen mußte war "Blood & Honur" wobei ich finde das der gilden name durch aus zu einer Horden Gilde past. Mußten sie sich umbennen weil es da noch so'n nazi verein gab der auch so hieß
 
V

Valkum

Guest
Verstehe ich auch net
Komisch.
Der GM war warscheinlihc so ein Merkel Fan...da sieht man ja was raus kommt.
 

Wolfenstein

Quest-Mob
Mitglied seit
26.12.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
4
Ist schon berechtigt das mit dem Nordwind ist halt ne rechtsrock band und hat was mit der Nordischen Mythologie zu tun. Genauso solltest du Zahlen wie 88, 24, und 14 im Gildennamen meiden oder halt diverse andere Wörter die man mit solchen Sachen in verbindung bringen kann, das könnte man auch falsch verstehen. Wer so ne Einstellung hat kann sie gerne im RL ausleben aber in so nem Spiel gehört das nicht hin wir sind hier schließlich kein politisches Spiel. Wurde im Spiel übrigends auch auf meinen Namen angesprochen klingt zwar auch leicht rechts hat aber überhaupt nix damit zu tun, ist aber nur vom Spiel abgeleitet. Finds irgendwie lächerlich wie manche Leute gleich wegen so nen paar Wörtern so nen Aufriss machen. Aber so ist das nunmal gibt ja auch andere schöne Gildennamen
smile.gif
 

Nimbrod

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
668
Reaktionspunkte
5
Kommentare
95
wirst glaubich nicht für'n nazi gehalten aber vltl für nen satanist ^^
 
Oben Unten