Frage!

Siu

Welt-Boss
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
1.389
Reaktionspunkte
0
Kommentare
80
Buffs erhalten
35
Schieben ins PC-Technik Forum plx
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Das Ding lohnt sich hinten und vorne nicht. Ein 9550 ist für 250 Euro zu haben. Der taktet mit 2,83 Ghz. 200€ mehr bezahl für 170 Mhz???

Das merkst du doch garnicht.

Aber gemessen an der Tatsache, daß (angeblich) im November bereits der neue Bloomfield kommt, von welchem die kleinste Version angeblich ca. 280$ kostet, werden die Penryns späterstens dann im Preis fallen müssen.
Denn der kleinste Bloomfield ist bereits bei weitem schneller, als ein 9650er Penryn, wenn man bisherigen Benchmarks Glauben schenken darf.

Also, kurz und knapp: Er müsste dieses Jahr noch im Preis fallen. Die Frage wäre dann, ob du ihn auch noch willst, wenn der neue Nehalem da ist.

Ich rate dir, nimm den 9550er, am besten im E0-Stepping, daß demnächst verfügbar sein sollte. Und wenn du zuviel Geld hast, hol dir einen Bloomfield.

Du kannst übrigens auch jeden 9550 auf 3 Ghz takten, wenn dir die 3 so gut gefällt. Sogar noch bei weitem höher, wenn dir danach ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Der Mephisto

Quest-Mob
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Kommentare
45
Buffs erhalten
15
Warum keinen Q6600 für ca. 150 und den dann auf 3Ghz übertakten? Aber wozu 4 Kerne? Machst du Videorendering?
 
TE
TE
Drornur

Drornur

Rare-Mob
Mitglied seit
21.08.2008
Beiträge
357
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Es gibt noch "ältere" Programme oder Spiele, die nur einen Kern nutzen...deswegen will ich meinen alten Q9550 rauswerfen ...
Es ist zwar nur eine kleine Veränderung aber ich bin so, muss immer mein Optimum erreichen :/
Hab auch 2 Nvidia GeForce GTX 280 Superlocked mit vier 22' Zoll Monitoren, 8gb Arbeitspeicher mit Windows Vista Ultimate 64 Bit ...ich hab jeden scheiß drin, deswegen will ich jetzt noch den kack Prozessor...

Danke an alle die helfen! =D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rethelion

Welt-Boss
Mitglied seit
06.07.2008
Beiträge
3.704
Reaktionspunkte
7
Kommentare
97
Buffs erhalten
41
Es gibt noch "ältere" Programme oder Spiele, die nur einen Kern nutzen...deswegen will ich meinen alten Q9550 rauswerfen ...
Es ist zwar nur eine kleine Veränderung aber ich bin so, muss immer mein Optimum erreichen :/
Hab auch 2 Nvidia GeForce GTX 280 Superlocked mit vier 22' Zoll Monitoren, 8gb Arbeitspeicher mit Windows Vista Ultimate 64 Bit ...ich hab jeden scheiß drin, deswegen will ich jetzt noch den kack Prozessor...

Danke an alle die helfen! =D

Naja wenn du die oben genannte Hardware wirklich hast dann wird es bei dir auch keinen Unterschied machen ob du 469€ oder 369€ zahlst.S
inn macht das ganze meiner Meinung nach überhaupt nicht...

PS:Warum sagst du einerseits dass ältere Programme nur einen Kern nutzen und du deswegen den Q9550 loswerden willst und willst dir dann einen anderen Quadcore kaufen.Hast du vll den falschen verlinkt?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
Drornur

Drornur

Rare-Mob
Mitglied seit
21.08.2008
Beiträge
357
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Naja wenn du die oben genannte Hardware wirklich hast dann wird es bei dir auch keinen Unterschied machen ob du 469€ oder 369€ zahlst.S
inn macht das ganze meiner Meinung nach überhaupt nicht...

PS:Warum sagst du einerseits dass ältere Programme nur einen Kern nutzen und du deswegen den Q9550 loswerden willst und willst dir dann einen anderen Quadcore kaufen.Hast du vll den falschen verlinkt?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Weil der Q9550 2833 MHz pro Kern hat, und der Q9650 3000Mhz
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Und da wirst du natürlich voll den Unterschied merken, weil du 170 Mhz mehr hast. Das ist bestenfalls im messbaren
Bereich. Aber wenn du unbedingt meinst.

Meiner Meinung nach wäre es jedoch besser, daß Geld an Bedürftige zu spenden, als es Intel in den Arsch zu schieben.
Oder du machst beides. Genug davon scheinst du ja zu haben.

Einen 9550 gegen einen 9650 wegen besserer Performance zu tauschen --> lächerlich:)
 

Pc-freak

Rare-Mob
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
Kommentare
22
oder noch Besser du Gibst mir dass Geld dass ich mir auch so super Pc Teile Kaufen kann
 

Der Mephisto

Quest-Mob
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Kommentare
45
Buffs erhalten
15
Und da wirst du natürlich voll den Unterschied merken, weil du 170 Mhz mehr hast. Das ist bestenfalls im messbaren
Bereich. Aber wenn du unbedingt meinst.

Meiner Meinung nach wäre es jedoch besser, daß Geld an Bedürftige zu spenden, als es Intel in den Arsch zu schieben.
Oder du machst beides. Genug davon scheinst du ja zu haben.

Einen 9550 gegen einen 9650 wegen besserer Performance zu tauschen --> lächerlich:)

Du hast Ihn einfach nicht verstanden, es geht doch hier schließlich um "seine" Optimierung. Da hab ich inzwischen auch keine Zweifel mehr dran. Wir verstehen uns? ;-)
 

Malc0m

Quest-Mob
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0
Naja wenn du die oben genannte Hardware wirklich hast dann wird es bei dir auch keinen Unterschied machen ob du 469€ oder 369€ zahlst.S
inn macht das ganze meiner Meinung nach überhaupt nicht...

PS:Warum sagst du einerseits dass ältere Programme nur einen Kern nutzen und du deswegen den Q9550 loswerden willst und willst dir dann einen anderen Quadcore kaufen.Hast du vll den falschen verlinkt?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Oo wenns dir um die knappen 200mhz geht, beschaff dir lieber ne anständige kühlung und Mainboard und übertakte einfach die paar Mhz...
Wenn ich überleg das ich meinen E6600 ohne probleme mit sogar noch reduziertem Volt-Core um 400Mhz übertakt hab und nach oben hin noch "etwas" luft hab, frag ich mich wieso manche 200-300€ mehr ausgeben für nen cpu der vom Kern her in den meisten fällen eh der selbe ist wie der vom günstigeren ( Vergleich zwischen Top Model und ein bis zwei Modele darunter ).
Wie schon meine vorredner sagten, lohnt es sich nicht wirklich den mehrpreis auszugeben. Man würd es zwar etwas merken aber ob die 1-3% im durchschnitt den mehrpreis wert sind muss jeder selbst wissen...
Zum Thema günstiger werden, sicher wird der preis noch etwas sinken doch ich denke nicht das dort ein Quantensprung zu erwarten ist.
Würd da an deiner stelle , wenn ich die restlichen Sachen so lese eher auf den neuen i7 warten der dann schon "etwas" mehr leistung liefern sollte
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

HeaD87

Rare-Mob
Mitglied seit
16.06.2008
Beiträge
455
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
lawl du hast nen q9550 und der ist dir ZU LANGSAM?! wennste unbedingt dein geld rauswerfen willst dann mach ruhig und freu dich um wenn überhaupt 1% mehr leistung
nur weil der um 1xx mhz mehr taktet heisst es ned das er porno schneller ist, es ist fast kein unterschied zwischen zb 2000mhz und 2200mhz einer prozessorgeneration auser das der multiplikator höher ist, das was die prozessoren schneller macht des ist die architektur, wennste nen wirklichen geschwindigkeits schub willst hol dir die core i7 quadcores, des sind richtige quadcores, die zur zeit sind nur 2 zusammengeschaltete dualcores, mit den i7 erreicht man teilweise mit dem standard boxed kühler schon 4ghz in den vor ab versionen, aber deine entscheidung
geld verschwenden für maximal 1% mehr leistung damit sich sich des ego besser fühlt -> der von dir gepostede prozessor
richtigen geschwindigkeits schub -> core i7 in paar monaten holen
 

xTaR

Rare-Mob
Mitglied seit
06.09.2008
Beiträge
382
Reaktionspunkte
0
Kommentare
83
Buffs erhalten
23
lawl du hast nen q9550 und der ist dir ZU LANGSAM?! wennste unbedingt dein geld rauswerfen willst dann mach ruhig und freu dich um wenn überhaupt 1% mehr leistung
nur weil der um 1xx mhz mehr taktet heisst es ned das er porno schneller ist, es ist fast kein unterschied zwischen zb 2000mhz und 2200mhz einer prozessorgeneration auser das der multiplikator höher ist, das was die prozessoren schneller macht des ist die architektur, wennste nen wirklichen geschwindigkeits schub willst hol dir die core i7 quadcores, des sind richtige quadcores, die zur zeit sind nur 2 zusammengeschaltete dualcores, mit den i7 erreicht man teilweise mit dem standard boxed kühler schon 4ghz in den vor ab versionen, aber deine entscheidung
geld verschwenden für maximal 1% mehr leistung damit sich sich des ego besser fühlt -> der von dir gepostede prozessor
richtigen geschwindigkeits schub -> core i7 in paar monaten holen

Meine Rede.


Der 9550 ist doch schon ein super OC Prozi. Einfach nen gescheiten Zalman für 50€ draufmachen , dann läuft der bis 3,6GHz absolut stabil. ggf. musst du halt den VCore erhöhen.


Aber 460€ dafür rauswerfen ? Naja..
 
Oben Unten