Gildenränge

TotoDeU

NPC
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Wieviele Gildenränge kann man als Gildenmeister erstellen?

Und welche Rangnamen werden bei euch benutzt?
 

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Anwärter
Blutklinge
Blutwächter
Und der Gildenmaestro auch irgendwas mit Blut-.....auf jedenfall sehr einfallsreich -.-
 

Elgabriel

Rare-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
443
Reaktionspunkte
2
Kommentare
4
Wieviele Gildenränge kann man als Gildenmeister erstellen?
Und welche Rangnamen werden bei euch benutzt?
Wieviele weiß ich nicht, aber bei uns läuft es glaub ich so nach der Bundeswehrschiene mit den Rängen. Ist zwar auch nicht so besonders einfallsreich aber man kann gut differenzieren.
 

Dalinga

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
799
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
62
Du kannst sehr viele Ränge erstellen, vieleicht ist es sogar gart nicht begrenzt.

Allerdings kann immer nur einer der Gildenleiter sein, auch wenn du einen Rang "Gildenleiter" erstellst, dann heißt er zwar im Rang Gildenleiter, wie der eigentliche Gildenleiter auch aber er hat nicht die Befugnisse des Gildenleiters.
 

Wolfenstein

Quest-Mob
Mitglied seit
26.12.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
4
Es können maximal 10 Ränge erstellt werden jedenfalls wars vor BC noch so wieviel es nu ist weiß ich net
 

Monolith

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Kommentare
26
Buffs erhalten
24
Wir hatten als Ränge:

+ Gildemeister
+ Offfizier
+ Raidleiter
+ Stammesmitglied
+ Mitglied
+ Neuling

Waren schön übersichtlich und geordnet.
 

Domsen

Quest-Mob
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Wir haben bei uns die folgenden Ränge:

Mitglied ---- alle die noch nicht Lv. 60 sind
Glücksbärchi ---- alle ab Level 60 (werden wir bald mal auf Level 70 ändern)
Ratsbärchis ----- Die Offiziere
Papa Bär ---- Gildenleiter

Ach ja unsere Gildenbanken heissen übrigens ---> Sammelbär, AQ-Bär usw. *g*


P.S. Die Bärchis rocken
top.gif
top.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Monolith

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Kommentare
26
Buffs erhalten
24
Wir haben bei uns die folgenden Ränge:

Mitglied ---- alle die noch nicht mind. Lv. 60 sind
Glücksbärchi ---- alle ab Level 60 (werden wir bald mal auf Level 70 ändern)
Ratsbärchis ----- Die Offiziere
Papa Bär ---- Gildenleiter

Ach ja unsere Gildenbanken heissen übrigens ---> Sammelbär, AQ-Bär usw. *g*
P.S. Die Bärchis rocken
top.gif
top.gif

Okay... wie heißt eure Gilde?
 

Drondos

Quest-Mob
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Buffs erhalten
13
Bei uns gibts 10 ränge und unser gildemeister hat so star wars namen genommen^^

Twink
Strumtrupp
Sith
Sith meister
Sith Ritter
Sith Lord
MAsterbuilder
deathmaster
Imperator

und dazwischen noch irgentwas aber ich weiß es nimma^^!! bei uns wird alle 10 lvl der rang erhöht und spezielle leute werden masterbuilder und deathmaster und der boss is imperator
 

gold-9

Rare-Mob
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
15
Also bei meiner alten Gilde(Die es nicht mehr gibt weil der Gildenmeister irgend so einem Random Meiser gegeben hat und alle aus der Gilde geworfen hat):
1. Boone
2. Karotte
3. Nudel
4. Erbse
5. Salat
6. Tomata
7. Saltza
8. Katoffel
9. Mais
10. Mega Tomate

Dessen Name war Tomatensalat von Azeroth.
(Der Name ist kake ich weiß^^)
 

Bl1nd

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
538
Reaktionspunkte
0
Kommentare
21
Buffs erhalten
12
Die normalen Ränge, die von Blizzard gestellten, reichen in meinen Augen völlig aus. Ebenso sind die Namen sinngebend gewählt. Wozu man mehr als 4 oder 5 Ränge braucht begreiff ich nicht.

Greez
 

Carcharoth

Raid-Boss
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
5.462
Reaktionspunkte
142
Kommentare
218
Buffs erhalten
25
Im carcharothen Kreuzzug gibts Ränge wie "Grossinquisitor", "Zelot", "Ordensschwester", "Inquisitor", "Schweigemönch" etc.. :>
 
Oben Unten