GLOBALE ERDERWÄRMUNG

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
6
Liebe Benutzer dieser Internetadresse,

ob ich mit meiner Nachricht an Euch gegen irgendwelche Regeln auf dieser Seite verstoße ist mir egal, trotzdem bitte ich Euch diesen Text aufmerksam durchzulesen.
Ihr müsst wissen, dass es von Jahr zu Jahr immer heißer wird, dass gentechnisch bedingtes Erbmaterial von einigen Tierarten durch diesen Vorgang zum Aussterben führen und die Menschheit vor ihrer wohl größten Prüfung steht.
Die Rede ist von der Globalen Erderwärmung.
Ich möchte Euch nicht dazu bringen, ständig auf die Energie zu verzichten, das ist der falsche Weg. Ich möchte, dass ihr versteht, was Globale Erderwärmung für den Menschen und alle anderen Lebewesen auf diesem Planeten bedeutet und einsichtig werdet.
Jeder kennt den Vorgang der „normalen“ Erderwärmung. Sonnenstrahlen treffen durch die Atmosphäre ein und werden von der Erde teils wieder reflektiert. Die Reflektierten Strahlen treffen somit wieder auf die Atmosphäre, wo sie dann wieder reflektiert werden. Durch diesen Vorgang bleibt in der Erdatmosphäre mehr Strahlung und erwärmt dadurch den Planeten. Ohne diesen Vorgang wäre ein Leben auf der Erde undenkbar.
Durch die Globale Erderwärmung wird diese Atmosphäre aber immer dicker und immer mehr Strahlen werden in der Atmosphäre letztendlich gehalten, wodurch sich die Erde immer weiter erwärmt.
http://www.terradaily.com/images/climate-global-warming-illustration-bg.jpg
Manche werden sich vielleicht denken: „Oh, bissel wärmer könnts hier schon sein, da hab ich kein Problem damit!“, doch dieser Gedanke ist grundlegend boshaft. Folgen sind stärkere und häufigere Naturkatastrophen wie Tornardos und Tsunamis, welche dann auch in neuen Gebieten auftreten können. Außerdem wird durch die Erwärmung des Wassers das Eis an den Polen zum Schmelzen gebracht und die enorm große Fläche der Eisschicht, die normal 95% der Strahlen reflektiert und die Erde damit praktisch abkühlt, ist dann weg und es wird noch heißer. Sind die Pole erst einmal geschmolzen, werden riesige Flächen der Erde, meist dichtbesiedelte Küstenregionen, überschwemmt werden und ein Leben dort unmöglich machen. Studien zufolge soll die Zahl der Flüchtlinge aus diesen Gebieten um die 100 Millionen betragen.
Dies ist nur ein kleiner Einblick, was uns bevorsteht, wenn wir jetzt nicht handeln. Es ist unsere Heimat die wir zerstören… und es ist wahrscheinlich die einzige die wir haben.
Aber bald ist es zu spät!

Ich habe meine Informationen zu diesem Thema aus dem Film „An Inconvenient Truth“ von Al Gore, den ich jedem empfehle anzuschauen. Dort wird mehr auf diese Punkte die ich ansprach eingegangen und auch einiges besser erklärt, als ich es kann. Sollte hier jemand eine Aussage von mir erweitern können, darf er das natürlich gerne!
smile.gif


Meine Bitte an Euch ist zu helfen! Ich bin selbst erst 17 Jahre an und schautwas ich mache! Zur Zeit versuche ich eine Naturschutzorganisation in meinem Landkreis zu gründen und stecke viel Zeit hinein, obwohl ich eigentlich sehr viel anderes zu tun hätte. Jeder kann helfen! Lebt nicht für Euch, lebt für die nächsten Generationen und sichert ihnen ein angenehmes Leben!

Besucht auch bitte www.climatecrises.de, der offiziellen deutschen Seite von Al Gore.


Liebe Grüße,
Andreas
 

Monolith

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Kommentare
26
Buffs erhalten
24
Die Seite ist kaputt
wink.gif


Du machst uns aber nur auf das aufmerksam, was man durch die Nachrichten und das Fernsehen erfährt, für mich war da nichts neues. Was willst du damit erreichen, wenn man fragen darf? Klar, muss die Menschheit sich bessern, aber das wirst du durch einen Forumpost nicht erreichen.

Aber viel Glück/Erfolg dir und deinem Verein
victory.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sougaiki

NPC
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
38
Die Seite ist kaputt
wink.gif


Du machst uns aber nur auf das aufmerksam, was man durch die Nachrichten und das Fernsehen erfährt, für mich war da nichts neues. Was willst du damit erreichen, wenn man fragen darf? Klar, muss die Menschheit sich bessern, aber das wirst du durch einen Forumpost nicht erreichen.

Aber viel Glück/Erfolg dir und deinem Verein
victory.gif


Naja, der Erde is das so ziemlich egal was wir machen
wink.gif
mal wirds wärmer mal wirds kälter...ja irgendwann kommt ne Eiszeit wieder ,) Der Mensch ist nur ein Augenzwinkern auf der Erde und in paar Millionen Jahren juckt das die Erde eh nimmer was wir so getrieben haben ^^

Aber man sollte natürlich sparsam und inteligent mit Resourcen und der Umwelt umgehen, aber da solltest du eher mal die Chinesen, Inder und Amis bekehren die juckt das nämlich ma gar nicht und die stellen den grossteil der Weltbevölkerung da
 

Kruaal

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
439
Reaktionspunkte
15
Kommentare
38
Buffs erhalten
98
Denke auch das der TE bei uns falsch ist und lieber bei denjenigen anfangen sollte, die das Kyoto Protokoll nicht unterzeichnet haben.

ob ich mit meiner Nachricht an Euch gegen irgendwelche Regeln auf dieser Seite verstoße ist mir egal, trotzdem bitte ich Euch diesen Text aufmerksam durchzulesen.
Close pls!

Meine Bitte an Euch ist zu helfen! Ich bin selbst erst 17 Jahre an und schautwas ich mache! Zur Zeit versuche ich eine Naturschutzorganisation in meinem Landkreis zu gründen und stecke viel Zeit hinein, obwohl ich eigentlich sehr viel anderes zu tun hätte. Jeder kann helfen! Lebt nicht für Euch, lebt für die nächsten Generationen und sichert ihnen ein angenehmes Leben!
Ja das macht Sinn! Eine weitere Organisation Gründen (was du wohl nichtmal kannst, da minderjährig) anstatt sich einer bestehenden anzuschliessen die aber dieselben Ziele hat -.-
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Len

Welt-Boss
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
1.064
Reaktionspunkte
0
Kommentare
88
Ja, die globale Erderwärmung is nix Neues, leider.
Es wird erst jetzt vermehrt darüber berichtet, weils so langsam brenzlich wird...
Vor zehn Jahren kam vermutlich nur ein kleines "Oh.. blöd :cry:" und das wars.

Das 'Problem' können wir leider nicht mehr Rückgängig machen.. also kuck ich zu, wie wir uns selbst über nen unbestimmten Zeitraum selbst vernichten.

Hach, ich kling so toll desinteressiert.. es is wahnsinn.
 

Minati

Dungeon-Boss
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
804
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
8
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Jeder weiß über das Problem bescheid, man wird tagtäglich damit konfrontiert.
Aber es gibt auch noch andere schlimme Dinge. z.B.: Atommülllager, die den Atommüll nicht ganz vernichten können und so in irgendwelchen dubiosen Lagerstättenlagern. Dieser Atommüll (nicht alle, aber die meisten)wird noch nicht mal in speziellen Tonnen aufbewahrt und sickert so ins Grundwasser (man, ich lese zuviel Clive Cussler
biggrin.gif
).
Und dann kommt dann noch die Sache mit den Amerikanern .. ja, dazu sage ich mal lieber nix -.-

So long ...
 

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Schau "The day after tomorrow", so wirds kommen und nicht anders.
 

StoneSour

Quest-Mob
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Ja, die globale Erderwärmung is nix Neues, leider.
Es wird erst jetzt vermehrt darüber berichtet, weils so langsam brenzlich wird...
Vor zehn Jahren kam vermutlich nur ein kleines "Oh.. blöd :cry:" und das wars.

Das 'Problem' können wir leider nicht mehr Rückgängig machen.. also kuck ich zu, wie wir uns selbst über nen unbestimmten Zeitraum selbst vernichten.

Hach, ich kling so toll desinteressiert.. es is wahnsinn.

*zustimm*
happy.gif


War bestimmt sowieso nur son Umweltschützer der sich in den ganzen Foren anmeldet und diesen 1nen Text spammt....

Naja ist halt auch nur ein Problem von vielen die die Menschen nicht im Griff haben....

Gruß StoneSour
top.gif
 

Len

Welt-Boss
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
1.064
Reaktionspunkte
0
Kommentare
88
Schau "The day after tomorrow", so wirds kommen und nicht anders.

Ich weiss bis heute nicht genau um was es in dem Film geht.. hatte den ausm Inet gezogen.. scheisse abgefilmt, dt Vertonung war auch mies.. und vor dem bösen Mitfilmer im Kino hockten zwei Afroköpfe.. konnte nur auf die glotzen
w00t.gif
 

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Was interessiert mich die Klimaerwärmung, ich hab doch ne Klimanlage....hrhr
sad.gif
 

Licanin

Rare-Mob
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
171
Reaktionspunkte
0
Wenn das stimmt was die Nachrichten so schreiben, dann werd ich natürlich mithelfen! Ich werde gleich mal meine 7 Sachen packen und im Wald leben gehen! Dort werde ich in 50 Jahren einsam und alleine sterben weil ich an einer Wuzel erstickt bin und das wird niemanden jucken aber wenigstens hab ich etwas beigetragen zur diesem Weltweiten Stop von der Erderwärmung!

Diese Hippies und die von Greenpeace sind ja noch schlimmer als die Erderwärmung und die Kommunisten zusammen! -.-
 

Cilméron

Rare-Mob
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Oh mann.. das thema liegt mir voll am Herzen.. ich liebe die Umwelt.. deshalb spiel ich auch immer Druiden und so.. am besten von die Nachtelfen.. total schön wenn man in die Natur lebt..
 

Anokhi

Quest-Mob
Mitglied seit
28.03.2007
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
Kommentare
49
Wenn ihr die Globale Erwärmung aufhalten wollt hört auf eure Rechner mit FCKW-gefüllten Netzteilen zu betreiben! Die sind an allem Schuld..

P.S. Ein Freund meinte dass man wenn man Hüte aus Aluminionfolie trägt was gegen Erderwärmung tut! Ich mach das jetzt auch und so!
 

Cilméron

Rare-Mob
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Die tragt mien Vadre um sich von den Äliens zu schützen..
 

Denji (KdV)

Rare-Mob
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
378
Reaktionspunkte
0
Kommentare
117
Ihr seit doch alle Irre was interessiert es mich wenn die Erde unter geht wenn ich schon lang nimmer lebe :/
 

Monolith

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Kommentare
26
Buffs erhalten
24
Ihr seit doch alle Irre was interessiert es mich wenn die Erde unter geht wenn ich schon lang nimmer lebe :/

Gute Einstellung
stop.gif


Deine Nachkommen interessiert es? Und eventuell dich in mehreren Jahren auch noch!
 

Cilméron

Rare-Mob
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Nun... früher oder später gibt die Erde natürlich sowieso ihren Geist auf.. bis dahin jedoch sollte man vielleicht gucken auf ihr zu überleben und die Technik weit genug zu bringen um den Brocken verlassen zu können bevor es zu spät ist..
 

Kleinkariert

Rare-Mob
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
287
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
50
GLOBALE ERDERWÄRMUNG???

Oh nein, die Pole schmelzen und die Holländer ersaufe
biggrin.gif
 
Oben Unten