"Ihr wollt heute keine täglichen Quests mehr abschließen!"

Sugandhalaya

Rare-Mob
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
476
Reaktionspunkte
0
Kommentare
824
Buffs erhalten
18
Dailys sind ja ne feine Angelegenheit. Man schnappt sich das Minipet seines Vertrauens (Lurky *.*), pappt sich Gift auf seine Faustwaffen, geht zu einem der zahlreich und wahllos in der Gegend aufgestellten NPCs mit blauem Blinkschild über den Kopf und verdingt sich als Söldner. Auftragsmord sozusagen. Wenn man gut ist tötet man das Objekt der Begierde. Sehen wir es ein: Auch Sammelaufgaben haben am Ende immer etwas mit dem Tod zahlreicher zufällig den Weg kreuzenden chronisch nervenden Mobs zu tun. SOgar beim Manabeeren sammeln sterben Luchse...naja, Pech!
Wir haben also die Aufgabe erledigt, stehen im Blut und als Belohnung winken je nach Aufgabe 7,59 - 18,28 Gold. So lassen sich bei 25 maximal zu erledigenden Aufgaben eine Reichtümer anhäufen und nebenbei bekommt man noch Ruf bei diversen Fraktionen.
Mein kleiner Schurke Carschti hat es so z.B. schon bis bei den Netherschwingen (schlimmer gehts nicht) bei allen an täglichen Aufgaben beteiligten Fraktionen auf ehrfürchtig geschafft. Aber das ist egal, denn man kann ja weiterhin diese Aufgaben erledigen und Bösewichte töten.
Aber es kotzt mich langsam an. Die Insel von Quel'Danas war da ja eine willkommene Abwechslung, aber einerseits ist der Allgemeinchat dort schlimmer als der im AV oder im Brachland, zudem ist das Gebiete ständig überlaufen und man muss Numemrn ziehen, um seine Gegner töten zu können. Und zu guter Letzte: PvP-markierte Hordler. Kaum klickt man irgendwo hin, schlägt man irgendeine dumme Milchkuh...suuuuuuuuuuper!
Aber jeden Tag Dailys und noch mehr Dailys...Ruf schön und gut aber das ist stupide und im Grunde nichts Anderes als das dumme Farmen von BC...damals haute man Teddies oder farmte Instanzen leer und heute macht man Dailys...andere Verpackung, selber Inhalt.
Aber wir sind ja geldgeil und zumindest Carschti brauch die Kohle noch...es gibt da noch einige Juwelierrezepte, die ich noch nicht kenne.

Aber es bleibt dabei: Dailys sind langweilig. Ich hätte noch diverse Twinks, aber bis auf Leni sind die erstmal nur da. Ich glaube, ichw erd mal Ayraya ein wenig jagen, sie soll mal Bäumchen werden. Mit den Dailys höre ich erstmal auf, bis auf die Netherschwingen. Dort noch ehrfürchtig werden und sonst nur noch BG und die Instanzen-Dailys, den Fortschritt auf der Insel bekommen die auch so hin. Und dann wird Carschti halt nur zum Instanzengänger gemacht, Raids finden bei unserer Gilde ja nicht mehr statt, da es von der Gildenführung diverse Griffe ins Klo gab. Auch egal, vorerst. Carschti geht in Instanzen und Leni wird 70, dann machen die Dailys bestimmt auch wieder Spass.
 
Oben Unten