Imba Hunter Pet?

kingkong23

Rare-Mob
Mitglied seit
28.07.2008
Beiträge
350
Reaktionspunkte
0
Kommentare
75
victory.gif
Hi ist mein erster Tread
biggrin.gif


Ich spiele gerade nen Hunter bin lvl 68, wollte mal fragen welches Pet ihr habt und warum.

Ich hab mir einen Eisbären aus Winterquell geholt weil er einen hohen Rüstungswert hat und ziemlich cool aussieht.

Bitte postet eure Pets vllt auch mit der Stufe und den Grundwerten.

Und lasst diese doofen Rechtschreib Posts.
dance.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ghrodan

Rare-Mob
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
435
Reaktionspunkte
1
Kommentare
47
Buffs erhalten
34
Naja, also Imba is kein Pet.
Kommt darauf an, als Tankpet eignet sich ein Eber am besten, jedoch würde ich auf grund des besseren Aussehens immer den Bären vorziehen.
Ich persönlich habe jedoch eine Katze, welche einfach nur zum viiieel DMG machen da ist. Die höchsten DPS hat der Felshetzer, knapp dahinter die Katze. Näheres findest du im Jägerforum.

MfG, Ghrodan
 
TE
TE
kingkong23

kingkong23

Rare-Mob
Mitglied seit
28.07.2008
Beiträge
350
Reaktionspunkte
0
Kommentare
75
Hallo und du hast schon recht Imba nicht.
nur mir fiel nix anderes ein:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nasten Inastâte

Quest-Mob
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Hut mein Jäger ist zwar noch nicht annähernd 68 aber ich bevorzuge den Drachenfalken, weil ich es praktisch finde das der einfach mal s ne Feuerae hat.
 

Sevydos

Rare-Mob
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
137
Reaktionspunkte
5
Kommentare
125
Buffs erhalten
108
Immer diese Pew-Pew-Kiddys ... immer nur dmg machen wollen ... Aber das ist ja nicht alles, man braucht ja auch selber etwas skill dafür, nicht?!

Meiner Jägerin ihr Pet is ein Felshetzer, liegt im Vergleich zu den anderen Pets im Raid immer vorne...Weiss aber nicht ob das nicht auch daran liegt, dass ich mein Pet sehr oft einsetze, wo ich andere Pets bei ihren Huntern stehen sehe.
Als BM find ich den Felshetzer am besten, mit viel Crit ist vllt auch eine Windnatter empfehlenswert - hier muss aber deren Spell in die "Cast"Rota eingebaut werden! Ist sons etwas buggy... - Mit dem DPS einer Katze kenn ich mich nicht so aus...

Wie gesagt, ich bevorzuge meinen Felshetzer als Raidpet.
Vor 70 fand ich eine Eule als Solo-PvE-Pet ausgesprochen nützlich - der AE-Screech von ihr verhindert zB das Aggro-ziehen beim Heilen des Pets.
Ein Tankpet ... mh, hab ich nie eins getestet, würd mal gern ne Schildkröte testen, aber habe bestimmt keine Lust die von LvL 50 hochzuziehen...ein Eber oder ein Bär sind bestimmt auch gute Tankpets...
 

Moonlightwarrior

Quest-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Buffs erhalten
15
Der Drachenfalke macht aber leider mit seinem AE gern Schafe und ähnliches auf. Eignet sich also nicht besonders als Instanzpet.
Zum Tanken hab ich nen Skorpion (den schwarzroten aus dem Schattenmondtal) und für schaden meinen Panther aus Stranglethorn. Mit 32 gezähmt und nie wieder hergegeben.
 
TE
TE
kingkong23

kingkong23

Rare-Mob
Mitglied seit
28.07.2008
Beiträge
350
Reaktionspunkte
0
Kommentare
75
Immer diese Pew-Pew-Kiddys ... immer nur dmg machen wollen ... Aber das ist ja nicht alles, man braucht ja auch selber etwas skill dafür, nicht?!

Meiner Jägerin ihr Pet is ein Felshetzer, liegt im Vergleich zu den anderen Pets im Raid immer vorne...Weiss aber nicht ob das nicht auch daran liegt, dass ich mein Pet sehr oft einsetze, wo ich andere Pets bei ihren Huntern stehen sehe.
Als BM find ich den Felshetzer am besten, mit viel Crit ist vllt auch eine Windnatter empfehlenswert - hier muss aber deren Spell in die "Cast"Rota eingebaut werden! Ist sons etwas buggy... - Mit dem DPS einer Katze kenn ich mich nicht so aus...

Wie gesagt, ich bevorzuge meinen Felshetzer als Raidpet.
Vor 70 fand ich eine Eule als Solo-PvE-Pet ausgesprochen nützlich - der AE-Screech von ihr verhindert zB das Aggro-ziehen beim Heilen des Pets.
Ein Tankpet ... mh, hab ich nie eins getestet, würd mal gern ne Schildkröte testen, aber habe bestimmt keine Lust die von LvL 50 hochzuziehen...ein Eber oder ein Bär sind bestimmt auch gute Tankpets...



Skill davon habe ich genug:D Nein spass bei Seite.
Ich muss sagen das ich mir eben einen Felshetzer geholt habe und der haut schon übel rein, aber er hat nicht halb soviel Rüstung wie mein Bär wegen den fehlenden Punkten.
Aber ich bin ja noch Aktiv am Questen daher würde ich ein Pet mit Viel Rüstung bevorzugen, nur beim Bären fehlt mir Spurt aber dafür frisst er alles.

MFG KINGKONG
 

Azralina

Quest-Mob
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
3
Im PvE un beim Farmen is ne Eule ne schlecht und n Felshetzer(ich bevorzuge aber die Eule)..im PvP eher n Skorpion..weil er auf grund des Giftes noch zusätzlichen Schaden verursacht..
meine Miezen hab ich wieder freigelassen...aggro halten war n witz..

ich bin mit meinem Windroc zufrieden un geb den nich mehr her..auch wenn einige der "Schrei" stört..aber egal
rolleyes.gif
 

Uranius

Rare-Mob
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
Kommentare
64
Buffs erhalten
6
Ich habn schwarzen Löwen und den geb ich sicher niemals wieder her. :-D
 

wolkentaenzer

Welt-Boss
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
1.365
Reaktionspunkte
0
Kommentare
53
Da Blizzard sehr viel für das 'Balancing' macht ist wohl keines der Begleiter Imbalanced. Vielleicht ist das eine oder andere Tier für die eine oder andere Aufgabe besser geeignet.

Ich persönlich bevorzuge die Katze. Ich finde das Model optisch recht gut gelungen und sie ist mit ihren Talenten eine guter Allrounder.
 

essey

Rare-Mob
Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
394
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Mein Jäger hat nen Felshetzer. Früher wars mal die ZG-Fledermaus, welche aber noch lvl 60 ist ><

Sollte nicht mit einem der nächsten Patches/Addon eingeführt werden, dass das Pet beim Zähmen das Lvl des Jägers annimt? Oder die Stufe sich bis auf 2 bis 5 anpasst oder so?
 

ChrisM1988

Rare-Mob
Mitglied seit
15.10.2007
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
66
Buffs erhalten
124
Naja, also Imba is kein Pet.
Kommt darauf an, als Tankpet eignet sich ein Eber am besten, jedoch würde ich auf grund des besseren Aussehens immer den Bären vorziehen.
Ich persönlich habe jedoch eine Katze, welche einfach nur zum viiieel DMG machen da ist. Die höchsten DPS hat der Felshetzer, knapp dahinter die Katze. Näheres findest du im Jägerforum.

MfG, Ghrodan

Ich bin beeindruckt ! Ein "Neuling" schreibt und die erste Antwort ist weder ein "First!!!!!einseinself!" noch ein "SUUUFUUUU!!!!einseinself!" und auch kein Flame sondern tatsächlich hilfreich ! Super ! Und Recht haste auch noch
wink.gif


Ich persöhnlich freue mich schon auf die neuen "Exotic" Pets. Könnte mir durchaus vorstellen extra deswegen nen Hunter zu erstellen.
Wegen den Talentbäumen für die Pets bin ich noch was skeptisch lass mir aber gern beweisen das die Neuerung Sinn hat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

wolkentaenzer

Welt-Boss
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
1.365
Reaktionspunkte
0
Kommentare
53
Sollte nicht mit einem der nächsten Patches/Addon eingeführt werden, dass das Pet beim Zähmen das Lvl des Jägers annimt? Oder die Stufe sich bis auf 2 bis 5 anpasst oder so?
Keine Ahnung. Sinnvoll wäre es ja. Was ich gelesen habe ist, dass es in der Beta ein neues Talent für den Tierherrschaftszweig gibt, mit dem man größere Pets zähmen könne.
 

Ginkohan

Rare-Mob
Mitglied seit
07.05.2008
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Buffs erhalten
14
Aber ich bin ja noch Aktiv am Questen daher würde ich ein Pet mit Viel Rüstung bevorzugen, nur beim Bären fehlt mir Spurt aber dafür frisst er alles.



Wie wäre es mit einem Eber?
Der kann Chargen.
Je nachdem wie du mit deiner Katze und deiner Aggro umgehen kannst, können auch diese gut Aggro halten.

Für Raids benutze ich derzeit einen Winterspring-Tiger weil mir diese Felshetzer einfach nicht liegen.


@Pet beim zähmen LV vom Hunter

Nicht ganz, es wird eingeführt,(entweder mit dem nächsten Patch oder mit WotLK) dass ein Pet, was vom Jäger gezähmt wird und mehr als 5 Stufen unter dem LV des Jägers ist auf das LV was 5 Stufen unter dem Jäger ist aufrückt.^^

AAAlso:
Schwarzer Löwe (LV 18)
wird vom
Hunter (LV 60)
gezähmt.
Schwarzer Löwe (LV 18)
wird zu
Schwarzer Löwe (LV 55)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ChrisM1988

Rare-Mob
Mitglied seit
15.10.2007
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
66
Buffs erhalten
124
Keine Ahnung. Sinnvoll wäre es ja. Was ich gelesen habe ist, dass es in der Beta ein neues Talent für den Tierherrschaftszweig gibt, mit dem man größere Pets zähmen könne.

Das Pet des Jägers nimmt eine Stufe an die sich 5 Lvl unter dem des Jägers befindet. Klartext : Ein LvL 70er Jäger zähmt einen LvL 1 Eber...ZACK...hat der Eber LvL 65
 

Bonsaiblatt

Rare-Mob
Mitglied seit
29.05.2007
Beiträge
119
Reaktionspunkte
0
Kommentare
98
Buffs erhalten
55
Also ich hab mir den Raptor aus Schergrat geholt.Ist auch nicht Schlecht.Finde ihn sogar besser wie den Felshetzer.Aber ist eben alles Geschmackssache.Und für PvP benutz ich ein Skorpion.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

phexus

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.04.2008
Beiträge
831
Reaktionspunkte
0
Kommentare
51
Wahnsinn, falsches Forum, drölftausendster Thread.

Geh ins Jägerforum und lies erstmal eh du hier imba Fragen stellst du Nase. Is doch nicht wahr, ihr helft dem noch.
 
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Servus,

ich hab mir damals eine der elite Schlangen aus zul´farrak geholt und war immer recht zufrieden damit.
 

Solassard

Rare-Mob
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
433
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Jo, der Anstrum von so ner Sau ist echt nicht zu verachten. Weis nicht ob das noch so ist, aber das hat mal 4k initialaggro gemacht

Men Hunter allerdings hatte ab level 23 nur noch fledermäuse

bsf
kral
und nun eine aus kara
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten