Internet drosseln

Loratus

Rare-Mob
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
110
Reaktionspunkte
5
Kommentare
16
Buffs erhalten
1
Guten Abend werte Technikfreunde.

Folgendes Problem:
Wohne bis ca. nächstes Jahr noch bei meinen Eltern, und da haben wir einen WLAn Router (3WebCube), welcher nicht gerade der beste ist und noch dazu in einer eher ländlichen Gegend wohnen.
Nun ist die Internetverbindung nicht gerade die beste, ~100 MS beim LoL spielen, was ja noch OK für mich ist.
Ab und zu kommt dann meine Schwester zu besuch und ist dann permanent Facebook/YouTube/*** usw., was da spielen UNMÖGLICH macht (Pings von über 1k sind da keine Seltenheit).

Nun meine Frage:
Ist es möglich, von meinem PC aus das Internet für andere PCs zu drosseln? Mag zwar nun bissl egoistisch klingen, nur hab ich kein Bock wenn ich von der Arbeit heimkomm dann mit 1k MS irgendwas zu spielen, und da LoL und DayZ meine Hauptspiele sind, nunmal das Internet brauche.

Mir wurde zwar das Programm "NetLimiter" empfohlen, soweit ich aber gelesen habe bringt das nur was auf meinem PC.
Wäre für Eure Hilfe wirklich dankbar!

Mfg
Loratus
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
NetLimiter muss halt auf den Rechnern installiert und konfiguriert werden, wo gedrosselt werden soll.

Wenn du keinen Router hast, der sowas unterstützt, gibts da nur diese Möglichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
L

Loratus

Rare-Mob
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
110
Reaktionspunkte
5
Kommentare
16
Buffs erhalten
1
Echt keine andere Chance? O.o
Naja hab noch gesehn man kann direkt beim Router die MAC Adresse bannen, mach ich halt das notfalls.

Trotzdem danke.^^
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Naja, da gibts dann aber garkein Internet mehr für den jeweiligen Rechner ... Ich glaube das könnte Stress geben.
 
TE
TE
L

Loratus

Rare-Mob
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
110
Reaktionspunkte
5
Kommentare
16
Buffs erhalten
1
Die hat eh ihren eigenen Internetstick dabei, der UNLIMITIERT Internet hat, nur sie will ja daheim unser gratis Internet benutzen...
 

OldboyX

Welt-Boss
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
2.601
Reaktionspunkte
67
Kommentare
379
Buffs erhalten
395
Die hat eh ihren eigenen Internetstick dabei, der UNLIMITIERT Internet hat, nur sie will ja daheim unser gratis Internet benutzen...

Naja das sollte doch in einem normalen Gespräch klärbar sein. Wenn ihr Internetstick UNLIMITIERT Internet hat, ist es doch genauso gratis wie eure Internet daheim.... Da kannst du ihr doch einfach ganz vernünftig erklären, wieso es dir wichtig ist eine gute Latenz zu haben und, dass es für sie absolut gar keinen Unterschied macht, wenn sie ihren Stick benutzt.

PS: Meine Vermutung ist aber, dass ihr Stick nicht WIRKLICH UNLIMITIERT ist, sondern nach einer bestimmten Datenmenge erheblich drosselt. Diese hat sie wahrscheinlich vor ihren Besuchen schon aufgebraucht und es macht ihr keinen Spaß mit Krüppel GSM auf youtube irgendwas zu laden...

PPS: Router mit QoS Funktion können Abhilfe schaffen, wenn du entsprechend konfigurierst. Internet komplett sperren für ihren Rechner ist eine drastische Maßnahme die höchstwahrscheinlich zu Unstimmigkeiten führen wird.
 

Blut und Donner

Welt-Boss
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
3.012
Reaktionspunkte
56
Kommentare
74
@TE: Hast du jede Art von zwischenmenschlicher Kommunikation verlernt oder was? Wie hinterhältig ist es denn hinter dem Rücken anderer was an dem Router von euch umzustellen nur zu deinem eigenen Vorteil. Du wirst ja nicht ununterbrochen spielen müssen, du sagst du wohnst in ner ländlichen Gegend, geh raus, fahr Rad mach was!
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Die hat eh ihren eigenen Internetstick dabei, der UNLIMITIERT Internet hat, nur sie will ja daheim unser gratis Internet benutzen...
Stichwort Internetstick.

Wie schauts denn mit der Netzabdeckung bei euch aus? Was habt ihr da für ein Datennetz? EDGE, HSPA, UMTS, ...? Siehst du, wenn du 'n internetfähiges Handy hast am Signalbalken. E = EDGE, 3G = UMTS, H = HSPA / HSUPA. Möglicherweise hilft dir ja auch ein Stick zum zocken? Musste mal 'n paar Monate ohne DSL überbrücken und fand, dass es durchaus möglich ist, auch mit 'nem Stick 'n guten Ping zu haben. Aber kommt immer auf die Gegend an. Wohne kurz vor Berlin und hatte hier mit dem E-Plus-Netz (BASE, simyo) die besten Resultate mit 'nem Ping von 30-40ms. Mit Fonic (O2) aber nur 90-130 (was für LoL oder WoW aber auch noch ok ist).


PS: Meine Vermutung ist aber, dass ihr Stick nicht WIRKLICH UNLIMITIERT ist, sondern nach einer bestimmten Datenmenge erheblich drosselt. Diese hat sie wahrscheinlich vor ihren Besuchen schon aufgebraucht und es macht ihr keinen Spaß mit Krüppel GSM auf youtube irgendwas zu laden...

Muss nichtmal aufgebraucht sein. Wenn es in 'ner ländlichen Gegend ist, hat sie möglicherweise auch nur EDGE dort.


@TE: Hast du jede Art von zwischenmenschlicher Kommunikation verlernt oder was? Wie hinterhältig ist es denn hinter dem Rücken anderer was an dem Router von euch umzustellen nur zu deinem eigenen Vorteil. Du wirst ja nicht ununterbrochen spielen müssen, du sagst du wohnst in ner ländlichen Gegend, geh raus, fahr Rad mach was!
Was hat das mit "hinterhältig" zu tun? Ist in meinen Augen ganz normaler Familienalltag, wenn man sich 'n DSL-Light mit anderen teilt ... Kenne das von früher nur zu gut. Sei mal Zocker und hab 'ne lahme Leitung, die du mit 'ner Ladung anderer Leute teilst, da kriegste öfters mal Anfälle.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Saji

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
3.221
Reaktionspunkte
168
Kommentare
473
Buffs erhalten
399
Für die unwissenden: der 3WebCube ist bereits eine Mobilfunk-Internetlösung. Folglich wird ja eine ausreichende Netzabdeckung vorhanden sein.
 

myadictivo

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
2.120
Reaktionspunkte
59
Kommentare
206
Buffs erhalten
110
@TE: Hast du jede Art von zwischenmenschlicher Kommunikation verlernt oder was? Wie hinterhältig ist es denn hinter dem Rücken anderer was an dem Router von euch umzustellen nur zu deinem eigenen Vorteil. Du wirst ja nicht ununterbrochen spielen müssen, du sagst du wohnst in ner ländlichen Gegend, geh raus, fahr Rad mach was!

dsl2k und 4 rechner die mitunter zeitgleich zugreifen. machts spass dann irgendwas zu zocken (diablo3 hc-modus ^^), wenn einer seiner browserspiele zockt, der andre skype laufen läßt und der dritte unkomprimierte fotos seiner hühnerzucht hochlädt...
da ists mit "zwischenmenschlicher" kommunikation auch nicht getan. hatte leider auch nur die möglichkeit komplett rechner zu sperren, damit hätte ich dann 5min zeit gehabt relaxed zu zocken, bis das haustelefon mich in die wirklichkeit zurück gebimmelt hätte "hiiiiilfe, das internet geht nicht mehr"...

ende vom lied : eigene 50mbit leitung gekauft und keinem die zugänge gegeben
 

Similar threads

Oben Unten