Karazhan Marken Farm Run

Kite-X

Rare-Mob
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
159
Reaktionspunkte
1
Kommentare
25
Karazhan Guide 80min Run

Dieser Guide mag nicht Perfekt sein, aber "This is how we do it".
Dies ist ein Guide um schnell durchzukommen. Das setzt ein gutes Equippment vorraus. Auch für verschiede Skillungen. Sprich der Verstärker Schami zieht auch Ele Equippment an.
Man kann es auch gelassender angehen wenn man die Zeit hat. Sprich alle Mobgruppen töten für das Gold und eventuelle Dropps die sich verkaufen lassen. Aber man verdient auch so genug Gold durch Dissen und Boss Kills.

Gruppenzusammenstellung:

Grp 1
Pala (Prot)
Drui (Feral)
Schami (Verstärker)
Pala (Vergeltung)
Hexer

Grp 2
Schami (Ele | Heal) Hybrid Skill
Priest (Heal)
Priest (Heal|Shadow) Hybrid Skillung
Priest (Shadow)
Mage


Vorbereitung:

Addons:
Omen 2
Deadly Boss Mods


Es wird Kein SDR gebufft. Auch bei Bossen nicht. Wir lassen den Tank bei Bossen meist 5 Sek antanken, danach ist ein Overnuken kaum möglich. In diesen 5 Sekunden stellt der Schami(Verstärker) das +Zauber Damage Totem um die Weihe zu erhöhen.

Trash Grps
In Karazhan sind fast alle Mobs Untot also Perfekt für unsere 3 Priester Shakle und Fokus DMG auf ein Target. Alle machen Dmg ggf drückt der Priest mal nen Heal raus aber meist nicht von nöten.

Bosse:



Attumen und Mittnacht

Fähigkeiten:
SPALTEN: Trifft alle Spieler im Nahkampfumkreis von Attumen für rund 4.000 Schaden
ATTUMENS FLUCH: Reduziert die Chance um 50 Prozent, dass der Spieler mit Nah- oder Fernkampfattacken trifft.
Ansturm: Ein zufälliger Spieler der Schlachtgruppe wird angestürmt und umgeworfen.


Einfacher Kampf, Protpala Tankt beide mit Weihe trotzdem ist auf Fokus Dmg zu achten. Priest(Heal) Heilt den Pala Rest macht DMG. Wenn ein Gegner angestürmt wird Gesu Stein und Heal Pot damit die Heiler nicht heilen müssen sondern Schaden machen können.
Die Melees stellen sich hinter den Boss um das Spalten nicht abzubekommen.



Moroes:
Moroes VERSCHWINDET in regelmäßigen Intervallen, um im Anschluss einen zufälligen Spieler mit ERDROSSELN anzugreifen. Das Ziel erhält dann einen Debuff, welcher ihn über fünf (!) Minuten 1.000 Schadenspunkte alle drei Sekunden zufügt. Paladine können diesen mit SEGEN DES SCHUTZES oder GOTTESSCHILD beseitigen, ebenso Magier mit EISBLOCK. Zwerge können sich dem DoT (Damage over Time, Schaden über Zeit) durch ihre Rassenfähigkeit STEINFORM entledigen. Erhält der Haupttank den Debuff, stellt dies kein Problem dar, da er sowieso geheilt wird. Problematischer wird es bei anderen Klassen mit wenig Trefferpunkten. Sie benötigen fortan Heilung, denn jeder Spieler ist wichtig. Übt viel Schaden am Boss aus, damit er eher zu Boden geht als euer Schlachtzug. Der Debuff verschwindet nach erfolgreichem Absolvieren der Bossbegegnung, ihr müsst jedoch noch die verbleibenden Begleiter töten.




3 Begleiter in Shakle. Moroes wird vom Dudu getankt.
4. Begleiter wird vom Protpala getankt und downgenuket. Danach Nuke Moroes. Dann einfach ein Shakle nach dem anderen töten fertig.



Maid
HEILIGER ZORN: Kettenartiger Blitz, der Heiligschaden anrichtet. Durch Verteilen des Raums geht hiervon keine Gefahr aus.
HEILIGES FEUER: Ein Spieler, der nicht in Nahkampfreichweite steht, wird zufällig durch diesen DoT getroffen. Er richtet etwa 3.000 Schadenspunkte an, und der DoT selbst fügt dem Spieler noch mal 10.500 Schaden in zwölf Sekunden zu. Er ist magischer Natur und muss entfernt werden.
WEIHE MIT STILLEEFFEKT: Spieler in Nahkampfreichweite erhalten ständig durch die Weihe Schaden, und können keine Zauber wirken.
BUßE: Dieser Effekt macht alle Spieler handlungsunfähig. Er kann durch das Erhalten von Schaden aufgehoben werden. Paladine bieten ein effizientes Gegenmittel.

Wieder easy going:
Pala tankt wie gewohnt. Melees werden duch Kettenheilung geheilt. Heiliges Feuer immer Dispellen.
Kurz vor der Buße alle in die Weihe laufen 1 Tick schaden nehmen und wieder heraus. Dann down nuken.


Theater
Folgt.


Kurator.

ARKAN-GESCHOSSE: Trifft einen Spieler für etwa 4.500 Trefferpunkte.
BERSERKER-MODUS: Nach zwölf Minuten erhöht der Kurator seinen aussgeteilten Schaden erheblich und tötet damit eure Schlachtgruppe innerhalb kurzer Zeit.
HERVORRUFUNG: Ist das Mana des Kurators verbraucht, füllt er es innerhalb kurzer Zeit wieder auf. In dieser Zeit ist er jedoch inaktiv und sehr schadensanfällig.

Kurator wird abseits der Grp getankt. Der Tank bekommt den Priest(heal) heal als Heiler
Der Priest(Shadow) geht die ganze Zeit mit auf den Boss.
Die Adds werden sofort Downgenukt in der nähe vom Kurator. Der Priest(Hybrid) ist hier für die Heilung zuständig. Der Schami(Hybrid) heilt ggf. Mit mach sonst aber Ketten Blitzschlag auf das Astralflimmern.
In der Hervorufungsphase bzw. kurz danach sollte der Boss down gehen.



Aran
FEUERBALL: Trifft einen Spieler für etwa 4.400 Feuerschaden. Es ist möglich, diesen Zauber zu unterbrechen.
FROSTBLITZ: Trifft einen Spieler für etwa 4.400 Kälteschaden. Auch dieser Zauber lässt sich unterbrechen.
ARKANE GESCHOSSE: Trifft einen Spieler für etwa 7.500 Arkanschaden über fünf Sekunden. Es ist möglich diesen Zauber zu unterbrechen, was aber nicht den Verbrauch von Mana verhindert.
BLIZZARD: Verbreitet sich am Rande des Raums im Uhrzeigersinn. Verlangsamt die Bewegungsgeschwindigkeit stark und richtet 1.700 Kälteschaden pro Sekunde an.
FLAMMENKRANZ: Drei Feuerringe erscheinen im Raum. Bewegt ihr euch in einen Ring hinein oder geht ihr hinaus, stirbt die gesamte Gruppe.
ARKANE EXPLOSION: Alle Spieler zieht es magnetisch in die Mitte, ihre Bewegungsgeschwindigkeit setzt sich herab, und nach zehn Sekunden wirkt Aran eine Explosion mit 12.000 Schaden. Lauft einfach zum Rand der Kammer.
GEGENZAUBER-AURA: Die Aura verhindert das Wirken von Zaubern in der Nahkampfreichweite vom Arans Schemen. Haltet euch als Zauberklasse am Rand des Raumes.
GROSSBRAND: Das Ziel erleidet 5.000 Punkte Feuerschaden über 10 Sekunden und ist handlungsunfähig. Weitere in der Nähe stehende Spieler bekommen auch etwas Schaden ab.
EISKETTEN: Der betroffene Spieler ist durch einen magischen Debuff bewegungsunfähig.

Wohl der einfachste Boss. Einfach Nuken was das Zeug hällt. Ein Elementar wird gefeart.
Blizzard und AE einfach ausweihen. Bei Flammenkranz stehenbleiben.
Die beiden Schamis sollten in Absprache Erdschocken für Cast unterbrechung. Oder Totem der Erdung stellen.
Sonst gilt nur Damage Damage Damage

Siechhuf
OPFERN: Gelegentlich opfert der Boss einen Spieler in der Mitte des Raumes. Die Ketten, die ihn fesseln, müsst ihr so schnell wie möglich zerstören, denn der Geopferte erhält dadurch viel Schaden während sich Siechhuf dabei heilt.
WICHTEL BESCHWÖREN: An der Seite des Bosses befindet sich ein größerer Wichtel namens Kil’Rek. Tötet diesen, und Siechhuf erhält 25 Prozent mehr Schaden. Nach 20 Sekunden beschwört der Boss den Wichtel erneut.

Protpala Tank mit Weihe Dadurch werden die ganzen kleinen Adds an den Pala gebunden. Einfach Saat und AE und tot sind sie.
Kil’Rek wird immer vom Dudu getankt und dann von allen downgenukt. Siehhuf wird ihn nun wieder beschwören. In dieser Phase Full Damage Trinkets Kampfrausch Trommeln der Schlacht etc. Nun sollte der Boss auch bald liegen.
Falls ein Spieler in die Opferung kommt. Sofort Healen und die Dämonenketten zerstören.

Tipp: Ein Makro mit "/target Dämönenketten". Einfaches Wechseln mit Tap dauert zulange. Da auch Adds anvisiert werden.



Nethergroll.
ZONE DER LEERE: Dies ist ein schwarzes Loch, welches zufällig unter einem Spieler erscheinen kann. Das Loch richtet etwa 1.000 Schaden je zwei Sekunden an. Es ist möglich, den Schaden durch Schattenwiderstand zu verringern.
NETHERATEM: In der zweiten Phase verschießt der Boss seinen Atem, der für 4.000 Arkanschaden trifft und die Betroffenen zurückschleudert. Man kann diese Attacke verhindern, indem man genügend Abstand zu Nethergroll hält.
NETHERBRAND: Diese Aura fügt den Spielern 1.200 Schattenschaden je fünf Sekunden zu. Auch dieser Schaden kann man durch Schattenwiderstand verringern.
DER ROTE STRAHL: Trifft der rote Strahl Nethergroll, erhält der Boss weniger Schaden. Betrifft euch der Effekt als Spieler, seid ihr das Angriffsziel des Bosses, eure Verteidigungswerte steigen, euer erhaltener Schaden sinkt, und eure Trefferpunkte modifizieren sich.
DER GRÜNE STRAHL: Der grüne Strahl heilt Nethergroll. Seid ihr betroffen, erhöht sich eure Heilung, eure Manakosten für Zauber sinken und euer maximales Mana verringert sich.
DER BLAUE STRAHL: Nethergroll teilt unter Einfluss des blauen Strahls mehr Schaden aus. Seid ihr hingegen vom Effekt des Strahles betroffen, so richtet auch ihr pro mehr Schaden an, eure erhaltene Heilung reduziert sich und euer erhaltener Zauberschaden wird erhöht.

Tank Encounter. D.h verreckt ein Tank ist die Gruppe Down. Wir haben es aber schon mit nem Schami Tank geschafft ^^

Roter Strahl: Protpaa & Dudu
Grüner Strahl: Schami(Hybrid) Priest (Hybrid)
Blauer Strahl: Mage und WL

In der 2. Phase alle zum Fenster laufen. Und Range Damage was das zeug hält.




Prinz Malchezaar
SCHATTENWORT SCHMERZ: Dieser magische Schaden-über-Zeit-Zauber wirkt sich lediglich in Phase Eins und Drei auf den Tank und ist entfernbar.
ENTKRÄFTEN: Eure Trefferpunkte setzen sich auf einen Wert von Eins und Heileffekte zeigen in dieser Zeit keinerlei Wirkung. Tritt nur ihn Phase Eins und Zwei auf.
SCHATTENNOVA: Dieser Flächeneffekt tritt immer nach fünf Sekunden in einem 30-Meter-Radius um den Boss auf, wenn dieser das Entkräften gewirkt hat. Ihr erhaltet 3.000 Schattenschaden und werdet zurückgeworfen. In Phase Drei ist das Auftreten zufällig.
RÜSTUNG ZERREIßEN: Die Rüstung des Tanks reduziert sich und der erlittene Nahkampfschaden erhöht sich somit.
MAGIE VERSTÄRKEN: Der Boss versieht einen zufälligen Spieler in Phase Drei mit diesem nicht entfernbaren Debuff. Jeglicher erlittene Magieschaden verdoppelt sich dadurch.

Die Gruppe befindet sich direkt in der Tür. Der Druide tankt. Die Palas ziehen beide Heal Equippment an. Und Heilen den Tank. Der Priest(Heal) heilt den Tank.
Die Restlichenklassen machen Range Damage der Schami(Verstärker) zieht sich Ele Equippment an.
Entkräften wird außer acht gelassen es sei denn es wird auf den Shadow Priest gewirkt, dieser steht leider noch in Reichweite der Schattennova.
Infernos treffen euch direkt am Tor nicht von daher. Unwichtig.

Info: Melee Damage wird vermieden, da sich die Melees nicht zurückziehen brauchen falls ein Entkräften kommt.


Nightbane
DRÖHNENDES GEBRÜLL: Der Boss wirkt in der ersten Phase etwa alle 40 Sekunden einen Furchteffekt, die der Kriegertank mit Berserkerwut kontern muss. Gelingt dies nicht, verliert er die Bedrohung und eure Kameraden sterben wahrscheinlich.
SPALTEN: Hält man sich zu weit am Kopf des Drachen auf, treffen einen harte Attacken.
SCHWANZFEGER: Am hinteren Ende des Bosses darf ebenfalls niemand stehen, sonst haut euch der Boss seinen Schwanz um die Ohren. Der Schaden beläuft sich auf 11.250 Punkte über 25 Sekunden.
VERBRANNTE ERDE: Spieler die sich auf der Verbrannten Erde aufhalten, erhalten kontinuierlich Schaden. Macht einfach ein paar Schritte zur Seite, um nicht betroffen zu sein.
ABLENKENDE ASCHE: Die Reichweite eurer Fähigkeiten reduziert sich um 50 Prozent. Dieser Effekt ist magischer Natur und daher entfernbar.
KNOCHENREGEN: Dieser Flächeneffekt betrifft in der Flugphase einen zufälligen Spieler. Im Verlaufe entstehen fünf Skelette und der Betroffene erhält leichten Schaden.
RAUCHENDE EXPLOSION: Nach dem Knochenregen ist der Heiler mit der höchsten Bedrohung das Ziel dieser Attacke. Der Schaden verringert sich mit dem Rüstungswert. Außerdem hinterlässt die Explosion einen Schaden-über-Zeit-Zauber der zusätzlichen Schaden verrichtet.

Pala tankt. Die Melees greifen Nethergroll von der Seite an. Das wichtigste ist das Antifear Totem vom Schami.
In der Flugphase alle zum Pala(Prot) laufen und die Weihe 2mal Ticken lassen. Danach Aoe DMG.
Und dann sollte er eigentlich liegen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Te-Rax

Dungeon-Boss
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
700
Reaktionspunkte
0
Kommentare
43
Wenn alle T6 equippt sind und sonst schon super eingespielt dann geht das (vielleicht?) in 80 min. sonst aber keine chance in der zeit.
 
TE
TE
K

Kite-X

Rare-Mob
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
159
Reaktionspunkte
1
Kommentare
25
Wie gesagt gutes Equipp vorrausgesetzt. T5 reicht aber
 

Minastirit

Raid-Boss
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
12.949
Reaktionspunkte
1
Kommentare
122
wir hatten 2h und 20min mit t4 .. inc kifferpause
tongue.gif


aber so in etwa wie deine taktik .. nur dass wir immer sdr gebufft haben und ich trozdem am aggro cap lag^^

nicht sterben/pots usen.. und man ist relativ fix
 
TE
TE
K

Kite-X

Rare-Mob
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
159
Reaktionspunkte
1
Kommentare
25
Ihr legt es darauf an durch zu kommen. Und ggf Items zu bekommen.
Wir gehen durch um uns besser einzuspielen. Und um immer schneller zu werden.
Wir machen keine Raucherpausen etc. Wer rauchen will soll das nebenbei tun. Ansonsten die 80Minuten geht es auch mal ohne.
Im äußersten Notfall darf mal einer aufs Klo (bei Trash Mobs)

Wir gehen diesen Guide um zum. Bsp auch jemanden neu zu Eqiuppen. Dann brauchen wir auch unsere 2h.
 

Omidas

Welt-Boss
Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
1.010
Reaktionspunkte
13
Kommentare
394
Buffs erhalten
462
Also ist zwar schön das du dir solche mühe gegeben hast, aber ist doch recht dürftig und (meiner Meinung
nach) "fehlerhaft".

1.Moroes: würde Palatank an Moroes stellen und Dudu geht als 2ter drauf. 4tes Add bindet der Druide
dauerhaft an sich um so etwas mehr Wut zu bekommen. Druiden sind halt am besten Aggro aufzubauen
ohne die Aggro zu haben.

2. Maid: würde ich den Druiden tanken lassen. Mitm Pala gehts, aber reiße mich nun wirklich nicht um die zu
tanken. Ziehe da lieber mein Healequi an und heile in der Busse Phase. Ist zwar ein DD weniger aber spart
nerven. Und den einen DD macht die bessere Aggrogewinnung mit dem Druiden an dem Boss wieder weg.

3. Beim Kurator könnte man noch erwähnen das bei 50% Mana Curse of Doom gesetzt werden sollte

4. In den blauen Strahl bei Nethergroll würde ich WL und Shadow(/noch einen DD) rein stellen. Der WL kann
sich sehr gut selber heilen die Phase über und beim nächsten mal kann der Shadow den Leuten aus dem
grünen Strahl wieder gut zu Mana verhelfen. In der Verbannungsphase ist das weglaufen nur unnötiger DPS
Verlust. Schön um den Boss drum herum verteilen sodass nur max 1-2 vom Atem betroffen sind und das ist
locker gegen zu heilen.

5. Prinz: Ich bin kein Fan von der Tür Taktik, den wen doch mal ein Ele scheisse fällt ist es aus. Da beweg ich
mich lieber ein wenig in der Mitte aber kann reagieren. Ist Geschmackssache. Aber auch hier würde ich einen
anderen Tank nehmen. Der Pala ist dafür besser geeignet. An diesem Boss hat er halt den besten
Aggroaufbau von allen und dann noch ein Vergelterpala *sabber*. Und erst recht ohne SdR auf den DDs ...

6. Nightbane: Das wichtigste ist nicht das Antifear Totem, sondern der Antifear Buff vom Priester. Selbst mit
zweien reicht die 2 Locker aus, sodass konstant der Fearschutz drauf ist

7. Trash: Hast gesagt du gehst von einem guten Equi aus. Kann jetzt sein, dass wir eine andere Auffassung
von gut haben. Bei meinem Gut würde ich kaum bis gar nicht shakkeln. Pala rennt vor schmeisst Weihe und
Dmg auf Fokustarget. nach 5s habe ich in der Regel so viel Vorsprung, dass unser Wl anfangen kann zu
saaten. Sprich Bomben wer kann und ansonsten Fokus Dmg. Bei den großen Mobgrps vor Attumen
"erlaube"^^ ich auch mal dem 2ten Tank sich 1-2 zu holen. Bei der Variante sollten dann mindestens 1 Heiler
kein Dmg machen.

8. Heiler: Wieder so eine Frage nach dem Gut. Gut bedeutet für mich, dass 2 Vollheiler überall klar kommen
würden. Plus mich als Heiler an Bossen wo ich nicht tanken kann (Maid und Aran). Würde dafür anstatt Hybrid
Heiler komplett durchgeskillte DDs dieser Klasse bevorzugen. Auch wenn das bedeuten müsste, dass Druide,
Vergelter und Verstärker beim Prinzen etwas DMG einbüßen, weil sie laufen müssten. Dürfte aber nicht allzu
viel verlust sein. Bei dir 1 + 2 * 1/2 Heiler, 1 Tank und 6 DDs. Bei mir 2 Heiler, 1 Tank und 7 DDs

Ist jetzt nicht böse gemeint diese "zerfleischen". Ist nur meine Meinung zu deiner Meinung. Sind sicher paar
ermessens Fragen dabei, aber Maid, Prinz und den Trash finde ich besonders komisch nach deiner Taktik.
Kannst mir ja vielleicht den Grund sagen warum ihr es so macht. Man kann ja nie aus lernen
tongue.gif
 

Minastirit

Raid-Boss
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
12.949
Reaktionspunkte
1
Kommentare
122
Ihr legt es darauf an durch zu kommen. Und ggf Items zu bekommen.
Wir gehen durch um uns besser einzuspielen. Und um immer schneller zu werden.
Wir machen keine Raucherpausen etc. Wer rauchen will soll das nebenbei tun. Ansonsten die 80Minuten geht es auch mal ohne.
Im äußersten Notfall darf mal einer aufs Klo (bei Trash Mobs)

Wir gehen diesen Guide um zum. Bsp auch jemanden neu zu Eqiuppen. Dann brauchen wir auch unsere 2h.

Wir wollten nie max speed durch
tongue.gif
sonst wär gold farming nach theater ect ausgelassen worden
und die paar wype wegen ts chat xD nunja mit stress und max goo hätten wir es auch in weniger geschaft
 

champy01

Rare-Mob
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
362
Reaktionspunkte
0
Kommentare
158
Glaube nicht das 80min schaffbar ist. Wir sind T5/T6 Equipt und sehr gut eingespielt, aber unter ca. 2.5 Std bekommen wir das auch nicht hin.
 

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Hm, mal was eher Grundsätzliches:
Wer T5/T6-equipped ist und möglichst schnelle Markenruns machen will mit seiner Gruppe... ich glaube, der braucht dafür keinen speziellen Guide mehr. *g*
 
TE
TE
K

Kite-X

Rare-Mob
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
159
Reaktionspunkte
1
Kommentare
25
@ Omidas ich werde darauf eingehen wenn ich Zeit dazu habe.

@ Dalmus da wirste wohl Recht haben aber hatte langeweile.

@ champy01 das ist schlecht. 2 1/5 h dauert ein normaler Random Farmrun auf T4 Niveau. Wir Legen es ja auch speed an.... Kara Komplett Clear sprich Alle Trashmobs etc. dauert in etwa 2h Keine Ahnung nie gemacht.

Gibt es ein Addon das die Zeit in einer Instanz misst?




Btw. Waren gestern mal wieder drin. (Wie jeden Mittwoch) Einer aus unserer Gruppe hat bei Youtube gesehen, dass man vor dem Kurator auf die Statue springen kann. Geht das? Wenn ja könnte man da den Kurator hinpullen und alle machen Range DD da in der Höhe wohl Agro egal ist. Ich weiß es nicht klärt mich bitte auf
 

cM2003

Welt-Boss
Mitglied seit
22.12.2006
Beiträge
2.350
Reaktionspunkte
3
Kommentare
181
Buffs erhalten
131
2 Heiler tuns...
Also die Gruppenzusammenstellung ist Blödsinn...

Den Rest hab ich mir nicht durchgelesen Oo
Guides für Kara gibts denke auch genug...

Eine gute Zusammenstellung ist aber wie ich finde:
Grp 1: Feral-Druide, Off-Warri, Melee-Shaman, Rogue, Hunter/Hexer (Hexer wenn nicht geopfert wird)
Grp 2: Hexer/Hunter, Ele-Schami (alternativ Mage), Heal-Pala, Heal-Priest, Shadowpriest
 

Seishuu-D

Rare-Mob
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Unser Feral hat auch schon mal Prinz getankt, komplette Ini geht aber auch mit nur einem Prot Pala. Bei Moroes haben wir denn einfach drauf geschickt, der hat seine Weihe reingehaun und dann schnell Fokus DMG.
Prot ftw =)
 

Te-Rax

Dungeon-Boss
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
700
Reaktionspunkte
0
Kommentare
43
Sinn? SdR verringt nicht den Damage und ein toter DD is gar kein DD... also sinnvolle Begründung bitte?

Es wurde nicht gesagt das von sdr weniger dmg rüberkommt, aber wenn man anstatt sdr, sdw,sdm oder sdk bufft macht man -->mehr dmg.Und wenn man T5+ equippt ist sollte in kara eig. keiner mehr sterben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Casionara

Rare-Mob
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Kommentare
23
Falsch wenn kein SDR gebufft ist kommt eher noch weniger Schaden rüber sicherlich machen die DD subjektiv mehr Schaden durch die buffs aber vorallem bei Bosskämpfen kommen sie gefährlich nahe an die Aggroschwelle bzw wenn nen gut Gespielter und equipter Hexer vollgas fährt und kein SDR hat dann kannst die 5 sek antankzeit in die Tonne treten dann steht er nämlich die Hälfte des kampfes nutzlos im Raum rum und kann in ruhe aufs klo gehen, ebenso die anderen DD´s
Einzige Ausnahme ist da der Kurator den man mit entsprechend Gear in der ersten Hervorrufung schon Down hat
 

Te-Rax

Dungeon-Boss
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
700
Reaktionspunkte
0
Kommentare
43
Falsch wenn kein SDR gebufft ist kommt eher noch weniger Schaden rüber sicherlich machen die DD subjektiv mehr Schaden durch die buffs aber vorallem bei Bosskämpfen kommen sie gefährlich nahe an die Aggroschwelle bzw wenn nen gut Gespielter und equipter Hexer vollgas fährt und kein SDR hat dann kannst die 5 sek antankzeit in die Tonne treten dann steht er nämlich die Hälfte des kampfes nutzlos im Raum rum und kann in ruhe aufs klo gehen, ebenso die anderen DD´s
Einzige Ausnahme ist da der Kurator den man mit entsprechend Gear in der ersten Hervorrufung schon Down hat

Da dir Satzzeichen anscheinend nicht geläufig sind muss ich leider alle Zitieren.
Ich denke das gar bei Bossen es wohl mehr braucht als 5sek. antank Phase, wir spielen das so das der Tank mindestens 1% dmg gemacht hat und dann läuft das auch. Und wenn man seine Klasse auch spielen kann weiß man wie,wo,was und wie oft man eine Attacke macht um Maximalen dmg rauszuholen, aber denoch keine Aggro zieht...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ouna

Rare-Mob
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
403
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Buffs erhalten
7
Da dir Satzzeichen anscheinend nicht geläufig sind muss ich leider alle Zitieren.
Ich denke das gar bei Bossen es wohl mehr braucht als 5sek. antank Phase, wir spielen das so das der Tank mindestens 1% dmg gemacht hat und dann läuft das auch. Und wenn man seine Klasse auch spielen kann weiß man wie,wo,was und wie oft man eine Attacke macht um Maximalen dmg rauszuholen, aber denoch keine Aggro zieht...
Dann erkläre mir bitte, was es bringt, wenn ich Vollgas fahre (bin Protpala), aber meine lieben Hexerkollegen einen Shadowbolt machen und schon bei 90% sind - ergo würden sie mehr dastehen als Damage zu machen --> sinnlos.

Wir haben letztens Kara gemacht, abgesehen davon, dass ich so schnell oom war dass ich halb nackt tanken musste, waren die WLs und Mages immer hinter mir, und dass mit sdr und Soulshatter.

Ab einem gewissen Equipstand geht es einfach nicht ohne sdr. Vielleicht können blau equipte Wls oder Mages ohne den Buff leben, aber spätetens ab t5 gehts net mehr. Das einzige, was ohne gehen würde wäre Kurator, weil der eh umklappt, sobald der zur 1. Evocation ansetzt.
 
Oben Unten