Karazhan Videodreh und andere Schandtaten...

Pirvan

Quest-Mob
Mitglied seit
30.03.2007
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
50
Moin,

am Wochenende ist wieder ein bisschen was passiert. Erstmal zu Nefarion. Er ist ein Level aufgestiegen und somit nun Lvl 67. Naja bei fast 1 Mio EPs ausgeruht ist das nicht ganz so schwer gewesen und nun hat er immernoch knapp 700k, aber da ich in Nagrand schon fast durch bin, befürchte ich, dass ich, wie auch mit meinem Schurken nicht mehr sooo viele Quests am Ende übrig behalten werde. Naja, mal schauen. Mein Hauptaugenmerk ist momentan sowieso wieder auf meinem Schurken.

Mit Pirvan war ich am Freitag wieder in Karazhan mit einer frischen ID. Ein idealer Zeitpunkt zum filmen. Ihr müsst wissen, ich habe mir vorgenommen Karazhan ganz ohne Interface zu filmen und somit auch ohne in die Kämpfe einzugreifen. Bei einigen Bossen ist das nicht ganz leicht. Bei Attumen z.B. wurde ich zwischendurch angestürmt und da ich scheinbar vorher nicht geheilt wurde, bin ich gestorben XD (Ohne Interface konnte ich das schlecht sehen). Aber dank unserem Papa Bär, unserem Feral-Druiden, habe ich ein Battle Rezz bekommen. Das war zwar etwas gefährlich, weil es gerade Attumen getänkt hatte, aber es hat geklappt, so konnte ich schön weiter filmen. Naja, das wird etwas für die Outtakes ^^.
Bei Moroes hatte ich das Problem, dass mit niemand gesagt hat, dass Moroes gleich down geht und somit habe ich leider den wichtigsten Augenblick verpasst -.-. Muss ich halt die Sterbeszene von einem anderen Run reinschneiden, was solls.
Bei Maiden hatte ich Interface-Probleme und konnte weder ranzoomen noch mein Interface ausstellen. Ich nehme an, ein Addon von mir schaltet die Alt-Y Funktion während eines Kampfes ab. Die muss ich also auch nächstes Mal filmen.
Beim Opern-Event hatte ich Glück im Unglück. Wir hatten den Bösen Wolf und ich war kein einziges Mal Rotkäppchen. Das wäre echt schwer geworden ohne Interface und rangezoomt vor dem Wolf zu flüchten.
Der Kurator war ohne Probleme zu filmen, der macht ja nix dolles und netterweise hat er mir meine Handschuhe hinterlassen: Handschuhe der Netherklinge.
Diese Filmaufnahmen reichen erstmal für den ersten Teil des Videos (wenn dann Moroes und die Maid noch gefilmt werden). Für den Rest nach dem Kurator ( ausser vielleicht Illhoof ) müssen wir noch ein wenig Üben, bevor das mit nur 9 Mann klappt, denke ich.
Beim Schach-Event hab ich noch die netten Schultern bekommen: Klingenschulterpolster des Erbarmungslosen
Achso und Ehrfürchtig bei dem Violetten Auge bin ich nun auch (Fraktion für Karazhan).

Gestern haben wir dann mit unseren Gildenfreunden zusammen wieder Gruul gelegt und das ohne Wipe in einer Stunde! Es sind wieder 2 Teile u.a. für Schurken gedroppt einmal die T4 Schulter. Da habe ich ne 22 gewürfelt -.- zunächst dachte ich schon, das wäre schlecht, aber als dann Gruul ein echt cooles Trinket gedroppt hat ( Drachenwirbeltrophäe), hat mein in der Gilde schon herumgesprochenes Pech seinen Höhepunkt erreicht... Würfelergebnis 1... ich hätte mich in den Hintern beissen können. Aber was solls. Ich bin es ja langsam gewöhnt nur Dinge zu bekommen, die niemand mehr braucht. Da gewinne ich meist, da ich der einzige bin, der würfelt
wink.png
.
Danach haben wir uns an Magtheridon herangetraut. Die erste Phase hat super geklappt, aber die Koordination hat ein wenig gefehlt, aber das wird schon. Ich hoffe nachsten Sonntag liegt er!

In diesem Sinne,
Pirvan

Mein Magier Nefarion hat Stufe 67 erreicht und heute zum ersten Mal Seelenfressergugel der Ango'rosh und Handfesseln der Erinnerung angelegt.

Fortbildung in der Lederverarbeitung bescherte Pirvan das Wissen um Lederweste des Hügelwächters und Schicker lilafarbener Hut. Weiterhin erlangte er neue Kenntnisse in der Kochkunst und beherrscht nun die Herstellung von Würziger Flusskrebs. Er hat heute zum ersten Mal Säbelklauentalisman, Klingenschulterpolster des Erbarmungslosen, Handschuhe der Netherklinge und Violettes Siegel des meisterlichen Auftragsmörders angelegt.
Fortbildung in der Lederverarbeitung bescherte Pirvan das Wissen um Dunkle Lederhandschuhe.
 
Oben Unten