Karazhan, wie beim ersten Mal (da tuts noch weh)

Webi

Rare-Mob
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
292
Reaktionspunkte
0
Kommentare
230
Hiho Leute,
Man kann hier immer wieder von unglaublichen Heldentaten in erster Linie von Jagero dem überaus stolzen Nachtelfenjäger lesen. In letzter Zeit immer mehr von Galdius der langsam aber sicher die 70 erreicht.
Nun einmal eine Geschichte von 10 "Helden" die siegesgewiß in Richtung Karazhan wanderten:

Freitag, der 27.07.

Auttumen der Jäger: Ja, schwer kann er sein. Hatte der Krieger es einfach nicht in den Griff bekommen den Auttumen zu fassen zu kriegen und so war es für ihn ein leichtes die stoffbekleideten Magier, Hexer und natürlich Priester immer und immer wieder down zu bekommen.
Respawn. Na gut, machen wir halt alles noch einmal. Allgemeines Grat an die Gilde mit der ich mitgehe, daß dann endlich 4x Kristall der Leere in die Kasse wandern konnten.

Moroes: Das ist doch wie verhext, widersteht doch tatsächlich einer der mir zugewiesenen Adds meiner Eisfalle und hat doch glatt kurzerhand 3 Mitstreiter umgelegt.
Beim nächsten Versuch war Manabrand die Ursache, daß den Heilern der "Saft" ausging.
Dann ein Versuch bei dem die "geschackelten" immer wieder zu schnell aus ihrer Falle entkommen sind.
Und ruckzuck ist wieder respawn. Nein, nicht ganz. Noch schnell ein Versuch. Uff, endlich liegt er und 4x Kristall der Leere irgendwo hin verschwunden sind.

Maid: Ja gibts denn das? Buße? Wo kam denn die so schnell her?
3x konnten wir uns im Laufen üben. Ja, immerhin vergeht so auch die Zeit. Danke nochmal an die/den Heiler der es nicht für nötig hielt, den Jäger der eh immer tot rumliegt oder zumindest so tut zu decursen. Schließlich braucht auch der mal Repkosten. Wo kämen wir denn da hin. Ja, da konnte ich mir anschauen wie Profis die Maid ohne Jäger legen. Die Ansprache danach war auch sehr nett gemeint: "Jage, hast Du hier eigentlich schon mal überlebt?" Und 4x Kristall der Leere geht irgendwo hin.

Theater: Ja, langsam liegen ein paar Nerven blank. Anscheinend aber nicht bei allen. Es macht schon noch Spaß bei Gauklern hin und wieder zu wipen, während man aufgeregt über Sinn oder Unsinn von PvP-Belohnungen diskutiert.
Zauberer von Oz: Es ist kaum zu fassen. 10 Minuten vor offiziellem Raidende schaffen wir es doch dieses Event ohne einen toten abzuschließen.
Ja, das Gejammere war allerdings groß als wieder 2 Items gedroppt wurden, die keiner brauchen konnte. Und 4x Kristall der Leere..... (ich glaube, ich wiederhole mich)

Endlich Schluß für den Raidtag. Schönes CU & bb.

Montag, der 30.07.

Der Kurator: Ja, ist echt ein putziger Kerl. Geht schnell down und weiter gehts. HALT, nicht schnell.... Da haben doch von 10 Raidteilnehmern 6 Leute kein Boss Mode drauf und können so die richtigen Abstände nicht einhalten.
OK. Jeder weiß sowieso was er machen muss und GO. Und Heiler tot, Hexer, Magier usw. Kein Problem. Lädt sich halt jeder "schnell" Deadly Boss Mode runter.
Also, ALT+F4. Downloaden und weiter gehts.
Weiter gehts. Weiter gehts..... / gähnen /schlafen
Nanu? Nach 10 Minuten immer noch nicht alle da? Hmm. Wahrscheinlich kann sich der ein oder andere nicht mehr einloggen.
Und die Zeit tickt. Endlich respawn. Endlich sind alle wieder da. Wenn auch die Funktion das Addons nicht ganz klar zu sein scheint.
Sollen wir zurück laufen. NEIN !! Bleibt da. Ein Versuch geht noch und Kuri ist down.
Tatsächlich konnte einer einen Gutschein für ein T4-Item brauchen und Kristall der Leeren... , aber lassen wir das.

Arans Schemen:
Pleiten, Pech und Pannen ist hier der richtige Ausdruck.
Beim Feuerkranz stehenbleiben? Paaah, der Krieger doch nicht. Hat das nicht nötig.
1x. 2x. 3x.
Hmm. In anderen Gilden würde man sofort 50G an die Raidleitung überweisen, aber hier. Toll gemacht.
Während die Leute in aller Ruhe zurücklaufen, tickt die Zeit der schnell vergehenden 2 Stunden runten bis der Respawn kommt.
Aber zwischenzeitlich passiert ja noch viel. Ups. Feuerkranz. Hatte ich das schon erwähnt. Ich muss ehrlich zugeben. Nach dem fünften Versuch war auch meine Konzentration so ziemlich am Ende und ich bin auch mal im Blizzard stehen geblieben. Und so laufen wir und laufen immer und immer wieder zu Aran rauf.

Bis endlich die Raidleitung das Raidende verkündet und die Gruppe konnte sich ohne große Verabschiedungszeremonie trennen.

Dienstag, 31.07.

Ein kurzfristiger Raid angesetzt um "schnell den Rest" von Karazhan zu legen. Leider kann ich heute nicht mit.
Wir verabschieden unseren Chef. Hatte mir zwar gedacht, 4x. Kristall der L....., ne ausnahmsweise heute kein WoW.

'Wünsch euch viel Glück beim Raiden.
 
Oben Unten