Klassenbeschreibung in Buffed? DEMÜTIGEND

Potex

Quest-Mob
Mitglied seit
10.09.2006
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
Hallo Kriegerkollegen!

Heute habe ich mir die Kriegerklassenguide auf Buffed angesehn, da ich mir dachte:

"Vielleicht kann ich noch ein ein bisschen an meiner Technik feilen"

Also las ich mir das durch und auf einmal sah ich dass wir vollkommen als Tankschl***** dargestellt werden.

Im Solospiel sollten wir die Gegner mit Schildschlag downnuken? Es ist ein Haufen über Deffkrieger geschrieben und über die MS Skillung ist 1 Absatz geschrieben. Übers tanken der Rest. DW is gleich ma garnet erwähnt worden.

Liebe Buffed Community.....ich bitte darum das Dmg dealen etwas ausführlicher zu beschreiben. Ich meine nicht das es ürgendein Krieger über lvl 35 brauchen würde....davor kann es aber hilfreich sein.

Ich selbst bin lvl 70 und MS skilled. Ich habe mittlerweile ein dnd makro in dem es heißt das ich net mehr tanken will....da ich als DD in Inzen net gewürdigt werde...wieso sollt ich den Mages und Wls dann die Mobs abhalten? Ich nehme jedem gerne in den Inzen die Mobs ab....aber ein WL oder Mage der sagt ich mache keinen Dmg....der kann mich mal Kreuzweise. Soll er doch selber aufpassen das er keine Aggro zieht...mir isses mittlerweile WURSCHT wenn ein Stoffi(ausgenommen Priester oder Freund) in Nöten ist....ich kann ja eh nix ausser einstecken.

hmmm.gif
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Hallo Kriegerkollegen!

Heute habe ich mir die Kriegerklassenguide auf Buffed angesehn, da ich mir dachte:

"Vielleicht kann ich noch ein ein bisschen an meiner Technik feilen"

Also las ich mir das durch und auf einmal sah ich dass wir vollkommen als Tankschl***** dargestellt werden.

Im Solospiel sollten wir die Gegner mit Schildschlag downnuken? Es ist ein Haufen über Deffkrieger geschrieben und über die MS Skillung ist 1 Absatz geschrieben. Übers tanken der Rest. DW is gleich ma garnet erwähnt worden.

Liebe Buffed Community.....ich bitte darum das Dmg dealen etwas ausführlicher zu beschreiben. Ich meine nicht das es ürgendein Krieger über lvl 35 brauchen würde....davor kann es aber hilfreich sein.

Ich selbst bin lvl 70 und MS skilled. Ich habe mittlerweile ein dnd makro in dem es heißt das ich net mehr tanken will....da ich als DD in Inzen net gewürdigt werde...wieso sollt ich den Mages und Wls dann die Mobs abhalten? Ich nehme jedem gerne in den Inzen die Mobs ab....aber ein WL oder Mage der sagt ich mache keinen Dmg....der kann mich mal Kreuzweise. Soll er doch selber aufpassen das er keine Aggro zieht...mir isses mittlerweile WURSCHT wenn ein Stoffi(ausgenommen Priester oder Freund) in Nöten ist....ich kann ja eh nix ausser einstecken.

hmmm.gif

Weil du in Instanzen außer Schaden nichts mitbringst? Kein bisschen Crowd Control? Und wieso ist es so schwer, kurz ein Schild anzuziehen und zu tanken. Es ist immerhin ein sehr großer Bestandteil deiner Klasse.
 

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Weil du in Instanzen außer Schaden nichts mitbringst? Kein bisschen Crowd Control? Und wieso ist es so schwer, kurz ein Schild anzuziehen und zu tanken. Es ist immerhin ein sehr großer Bestandteil deiner Klasse.


Jo...wie grad woanders geschrieben:

Ich hab Krieger gespielt - ich hab 100% Tank gemacht udn weiß, daß es solo mühsam ist.

Ich hab Komplimente bekommen: "Endlich ein echter Tank der auch ein Schild verwendet" - ganz einfach weil es viel zu viele Krieger gab/gibt, die sich einen Sch*%&§§" um´s Tanken gekümmert haben, auch nicht in Inis bzw. Gruppen wo sie größtenteils deswegen eingeladen wurden.

Ich halte daran fest, daß ein GUTER Krieger-Tank, der seine Tankfähigkeiten einzusetzen weiß, durch keine andere Klasse 100% ersetzt werden kann.

Aber wenn andere Klassen sich jetzt bereitwillig und gern als Tank versuchen und man sonst so einige Krieger kennt, die nicht tanken können/wollen, obwohl sie sich zB bei Anfragen wie: Suche Tank für.... melden -
kann ich verstehen, daß keiner mehr Krieger mitnehmen will.

Ich versteh nicht, wieso sich soviele nur auf Damage fokusieren. Ich hab als Tank nie gehört: Hey, du machst ja gar keinen Schaden aber jetzt als Nichtkrieger seh udn hör ich öfter zu Möchtegern-Tanks: Könntest du bitte schauen mehr Aggro zu halten anstatt dich wie blöd rumzukloppen.


Klar kann JEDE Klasse auf ihre Weise (viel) DMG machen, wenn sie wollen...aber in einer GRUPPE gibt es eben meist ganz bestimmte Rollen die sie ausführen sollten.

Wie schon öfter hier erwähnt: Wie würdest du das sehen, wenn ein Priest meint, er mag nur mehr Shadow-DD´ler sein und gar nicht mehr heilen?

PS: Schildschlag ist nicht zum Schaden machen da, sondern um Casts zu unterbrechen...
sleep.gif
 

maverick9999

Rare-Mob
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
236
Reaktionspunkte
1
Kommentare
50
Buffs erhalten
153
Ich bin zwar aus Waffen geskillt, aber wenn ich tanke nutz ich logischerweise auch mein Schild und 1h Waffe. Es macht doch Spaß zu tanken. Mir zumindest. Es gibt doch nix geileres als wenn alle Mobs auf dich einschlagen, du mehr Wut bekommst, und somit auch ein wenig mehr Schaden und noch mehr Aggro (ergo mehr Wut) anrichten kannst.
Ok, ich bin zwar vom Level nicht besonders weit, hab aber trotzdem in den kleinen Inis getankt und war eigentlich auch immer erfolgreich.
Von daher, ist doch alles gut oder?
Sollte ich jemals die 70 erreichen werde ich komplett auf Def skillen, einfach weils meine Aufgabe in der Gruppe ist und weils mir Spaß macht.
 

hardok

Welt-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
1.271
Reaktionspunkte
0
Kommentare
220
Buffs erhalten
168
naja, die klassenguides sind auch alle dermassen alt, dass sie bei 3/4 der klassen rausgenommen werden sollten - generell waere ein link zum klassenforum weit aus guenstiger imo
 

Nerzerl

Rare-Mob
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
224
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
17
Irgendwo hat der Threaderöffner aber schon ein bischen recht, die Forenbeiträge stellen schließlich Erfahrungsschätze dar und auch viele wollen wenn möglich daraus auch noch ein bischen was über die Möglichkeiten ihrer Klasse lernen.

Ich hatte früher Riesenprobleme den Krieger hochzuspielen, grade weil ich die simpelsten Mobs langsamer niederzwingen musste als ein Heiligpriester. Ich hatte nirgendwo ein gescheites Tutorial gefunden, das einem Anfänger erklären konnte, wie es geht.

Dass Tanken eine Berufung ist, steht ausser Frage, doch auch die anderen Seiten des Kriegers wollen ihren Platz in dem Spiel haben und sind ihre Erklärung wert.
 

Orcwarrior

Rare-Mob
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
204
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Buffs erhalten
3
Stimmt.

Ich bin Off Krieger, kann natürlich auch tanken, habe mehrere Krieger raufgelevblt, war auch def und furor, aber s beste is meiner Meinung nach Mortal Strike. Solo is der Krieger sicher die schwerste Klasse, aber das macht ihn für mich am besten, sonst isses ja langweilig für mich wenn ich ne Klasse hab die eh alles kann gg

Klassenbeschreibung hab ich mir auch mal durchgelesen, steht nix drinn was ich net weiss, gibt glaub ich auch nix mehr das mir helfen könnte, mir is nur langweilig, weils im pvp nix mehr zu holen gibt und arenen nur in gruppen geht.

lg lvl 70 Orc
 

DPfuhler

NPC
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Ich bin lvl70 zeit einiger zeit,
und seitem ich damals imlow lvl bereich rausfand was die 3 möglichkeiten weitläufig bedeuten bin ich tank,
auch von 60nach 70 woltle ich auf dmg umskillen, tat dies auch für sage und schrieben 24std...
es ist nicht mein ding ich bin tank vomherzen her.
Sobald ich im single play bin also am questen wird das off equit angezogen 2 waffen in diehände und los gehts,klar ist der dmg nicht das was er sein könnte aber man überlebt es...
habe von hausaus 3rüssis imsack, off/deff/feuer auch wenn das feuer nun weniger relevant ist bei bc....
es war so teuer das ich mcih nciht von trennen kann^^

das einzige was mich immernoch stört sind dmg klasse die als erstes draufhauen, nacheinander kritten und sobald ich dazu komme spotte und kurz darauf ist er wieder weg...
darf ich mcir dann anhören das ich dcoh herrausforderungsruf/spotten usw habe wird nicht nur immer vergessen das all das cd hat sondern auch das der dmg ver dreifacht wurde und zb rüssi zerreisen dagege nicht einmal verbessert wurde, tanken ist nicht unmöglich aber es wurde seit bc druchaus mehr darauf gelegt das man was tun muß....träumen is = aggro loos

weiter hin viel erfolg beim zocken jungs und mädels(;

 

_Garry_

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
789
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Buffs erhalten
2
was machen die krieger dann wenn sie was farmen wollen? immer umskillen oder wie???

Wieso umskillen?
Ich bin noch auf off geskillt wegen questen und farmen.
Mit meiner skillung kann ich auch NOCH tanken in inis.
Sicher, würden viele es gerne sehen wenn ich rein def wär. Was ich aber noch nicht mache da ich nicht immer viel zeit zum spielen habe zum farmen.
 

Nerzerl

Rare-Mob
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
224
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
17
was machen die krieger dann wenn sie was farmen wollen? immer umskillen oder wie???


Kommt drauf an, klar, wenn ich raiden will, dann will ich tanken und geb die paar Kröten fürs volle deff-skillen aus, doch für den Alltag nutze ich eine Hybridskillung 31Furor/30Def mit der ich immer noch normale Instanzen sauber tanken kann, aber im Soloplay mich ebenso mühelos durchprügel.

Soloplay(Farm)skillung und Raidskillung wechselt man ja nicht täglich, und bei den Gold-Erträgen, die man in der Scherbenwelt schon an einem Spielabend sich einspielen kann ist gelegentliches umskillen auch kein Thema mehr.
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Kommt drauf an, klar, wenn ich raiden will, dann will ich tanken und geb die paar Kröten fürs volle deff-skillen aus, doch für den Alltag nutze ich eine Hybridskillung 31Furor/30Def mit der ich immer noch normale Instanzen sauber tanken kann, aber im Soloplay mich ebenso mühelos durchprügel.

Soloplay(Farm)skillung und Raidskillung wechselt man ja nicht täglich, und bei den Gold-Erträgen, die man in der Scherbenwelt schon an einem Spielabend sich einspielen kann ist gelegentliches umskillen auch kein Thema mehr.

Oder man levelt sich einen Magier auf 70, wobei das Leveln auch gewaltige Mengen Gold gibt.
 
N

Nodon

Guest
Ich bin lvl70 zeit einiger zeit,
und seitem ich damals imlow lvl bereich rausfand was die 3 möglichkeiten weitläufig bedeuten bin ich tank,
auch von 60nach 70 woltle ich auf dmg umskillen, tat dies auch für sage und schrieben 24std...
es ist nicht mein ding ich bin tank vomherzen her.
Sobald ich im single play bin also am questen wird das off equit angezogen 2 waffen in diehände und los gehts,klar ist der dmg nicht das was er sein könnte aber man überlebt es...
habe von hausaus 3rüssis imsack, off/deff/feuer auch wenn das feuer nun weniger relevant ist bei bc....
es war so teuer das ich mcih nciht von trennen kann^^

das einzige was mich immernoch stört sind dmg klasse die als erstes draufhauen, nacheinander kritten und sobald ich dazu komme spotte und kurz darauf ist er wieder weg...
darf ich mcir dann anhören das ich dcoh herrausforderungsruf/spotten usw habe wird nicht nur immer vergessen das all das cd hat sondern auch das der dmg ver dreifacht wurde und zb rüssi zerreisen dagege nicht einmal verbessert wurde, tanken ist nicht unmöglich aber es wurde seit bc druchaus mehr darauf gelegt das man was tun muß....träumen is = aggro loos

Ohhh, hier spricht mir jemand aus der Seele. Ich war auch genauso drauf und habe ca. 24 Std. Offskillung ausprobiert, aber als Deff fühle ich mich auch viel wohler!

Dann auch ein Comment zu den Dmg Klassen. Man kann sagen was man will: Erst nach 3x Rüssi reißen und Donnerknall bitte schaden machen... nichts..., sofort drauf... man will ja im Dmg Meter oben stehen. Dann teilt man denen mal mit das Herausforderungsruf einen CD von 10min. hat und auf einmal wird nicht mehr dumm gelabert warum ich nicht alle Mobs halten kann. Gleiche Sache mit Spott, CD von 8s (bei mir). Warum spottest du nicht??? Hallo CD!

Dann auch was zu den Solo Qualitäten der Deff Krieger. Mich hat vor kurzem ein 67 Off Warri (ich lvl68) im Schergrat verblüfft angelabert warum ich mit Schild kämpfe und ob ich Deff geskillt wäre! Ich habe mit Stolz geantwortet "Klar bin ich Deff, mein Schild kann auch gut zuschlagen". Wenn man seine Fähigkeiten geschickt einsetzt hat man einen Mob fast genauso schnell down wie ein Off Warri. Und ich kann mich bequem mit vielen anlegen. Mal ein Beispiel: Ich beginne meinen Kampf immer mit anstürmen, verwunden, Demoruf, Donnerknall, zweimal Rüssi reißen. Das dauert zwar einen Moment aber danach kann man gemütlich Schaden machen. Schildschlag, Heldenhafter Stoß, Ausweichen. Und wenn man Glück hat, kommen die Critts von alleine.

Fazit: Ein Krieger ist am Anfang schwer und gewöhnungsbedürftig, aber er lohnt sich. Man bekommt IMMER einen Platz in einer Instanz. Es gibt sau geile Items. Gut, zugegeben im PVP sind wir Looser. Aber ich stecke trotzdem viel ein und kann Stoffies ärgern in dem ich Ihnen nen paar Zauber versaue. Und wenn mal eine Heilklasse einen Krieger im PVP heilen würde, dann aufgepasst...

So, weiter zocken! :-)
 

Shady88

Rare-Mob
Mitglied seit
03.04.2007
Beiträge
221
Reaktionspunkte
0
Kommentare
25
Hallo

Bin ein WoW-Newbie und hab mir auch die Beschreibung durchgelesen.Muss sagen,dass mir das echt zum Denken gegeben hat.Hab echt das Gefühl gehabt die falsche Klasse gewählt zu haben :I
 

Nerzerl

Rare-Mob
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
224
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
17
Hallo

Bin ein WoW-Newbie

Ja, als ich mit WoW anfing dachte ich auch erst, da ich es gewohnt war von Pen&Paper-Rollenspielen, daß der Krieger eine einfache Klasse wäre. Das stimmt in WoW aber überhaupt nicht - ein Krieger ist eine Herausforderung, und je mehr man in diese Aufgabe hineinwächst umso mehr macht er einen Riesenspaß.

Bleib bei deiner Wahl, am Ende steht tatsächlich ein Charakter, den du dir nicht nur so vorgestellt hast, sondern der noch viel mehr kann. Nur der Weg bis dorthin ist steinig und voller Schmerzen.
 
Oben Unten