Kleine Figürchen ganz groß...

Margo da Vos

Quest-Mob
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Kommentare
40
Buffs erhalten
52
Nach langer Zeit mal wieder ein selbstgschriebener Blog..

Wurde ja auch Zeit, was?

WoW läuft momentan ganz gut. Ich habe mich "selbständig gemacht" und eine eigene Gilde gegründet mit einigen lieben, netten und aufrichtigen ehemaligen Nachtwachen-Gildenkollegen.
Da wir alle 70 sind, ist es kein Problem in heroische Instanzen zu gehen oder sogar Karazhan zu raiden.

Doch auch die kleinen kommen vorran.
Meine Druidin wächst und wird immer stärker, wurde jetzt sogar zur Heilerin umgespecct. Bald hat auch sie die ... hmmm 60 erreicht und wird dann von großem Nutzen sein für die gesamte WoW-Gemeinschaft *hust*

Aber etwas anderes gibt es ja auch noch...
WAR - Warhammer Online - Age of Reckoning.

Ich hab es mir geholt, denn als langjähriger Spieler und Fand des Tabletop-Spiels ist es für mich ein Muss.
Ich habe mir einen niedlichen kleinen Zwergen Eisenbrecher gebastelt, der gerade mal Level 7 ist.
Mein Fazit bis jetzt über das Spiel:
Richtig klasse!!!

Als Ex-Spieler von Dark Age of Camelot, wo EA mittlerweile das PvP und RvR mächtig versaut hat, hab ich lange nach einem Spiel gesucht, das mir ein ähnliches PvP-System bieten konnte..
Lineage soll wohl auch so in die Richtung gehen, aber da wusste ich nicht, ob das wirklich sooo der Hammer ist, weil doch sehr wenig darüber berichtet wird und kaum ich kaum jemanden kenn, der das spielt.

Mit WAR ist mein Traum von Verschmelzung von PvE und PvP in Erfüllung gegangen. Anders als ich zwar dachte, aber trotzdem sehr gut umgesetzt und .. naja, ich mag es halt. *breit grinsend vor zufriedenheit*

Naja, ich werd es natürlich weiterhin spielen und über die vielen bugs und nicht eingehaltenen Spielinhalte (die hoffentlich noch nach kommen) schau ich mit völliger Zufriedenheit drüber weg.

Bis dann oder auch:

WAAAAAAAAGH

http://valenth.com/l...png[br]Feed Me![br]Adopted from Valenth
 
Oben Unten