Könntest du dir vorstellen, eine neue Grafikkarte oder einen PC zu mieten?

Könntest du dir vorstellen, eine neue Grafikkarte oder einen PC zu mieten?

  • Ja, eine Grafikkarte würde ich mieten

    Stimmen: 0 0,0%
  • Vielleicht, hängt von den Grafikkarten-Konditionen ab

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, ich kaufe mir die Grafikkarte lieber selbst (bitte in den Kommentaren begründen)

    Stimmen: 1 16,7%
  • Ja, einen Gaming-PC würde ich mieten

    Stimmen: 0 0,0%
  • Vielleicht, hängt von den Gaming-PC-Konditionen ab

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, ich kaufe mir den Gaming-PC lieber selbst (bitte in den Kommentaren begründen)

    Stimmen: 3 50,0%
  • Nein, ich kaufe keinen neuen PC, sondern rüste meinen PC immer auf

    Stimmen: 1 16,7%
  • Weiß nicht/keine Angabe

    Stimmen: 1 16,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    6

Elenenedh

Editorial / Brand Director
Teammitglied
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
429
Reaktionspunkte
18
Kommentare
2.652
Buffs erhalten
1.221
Könntest du dir vorstellen, eine neue Grafikkarte oder einen PC zu mieten?
 

Schrubbe

Quest-Mob
Mitglied seit
04.11.2022
Beiträge
13
Reaktionspunkte
1
In Miete kommt es mal auf die Konditionen drauf an. Gibt es dafür Richtlinien? Im Sinne von: wer hat Zugriff darauf, kann die Miete ohne Einwilligung beendet werden, usw.
 

GuajoloteReal

Quest-Mob
Mitglied seit
11.03.2016
Beiträge
73
Reaktionspunkte
8
Ich habe die Umfrage erst jetzt gesehen, aber meines Erachtens ist das Thema immer aktuell. Auf jeden Fall investiere ich lieber in PCs und Grafikkarten. Es sei denn, ich weiß genau, mit wem ich es diesbezüglich zu tun bekomme…
 

trojan-horse

Quest-Mob
Mitglied seit
24.03.2017
Beiträge
28
Reaktionspunkte
3
Spannende Frage, inzwischen wird ja sehr vieles zum Mieten angeboten. Vor ein paar Jahren wurden Mietmodelle noch kritisch beäugt, während ich inzwischen auch schon von Heizungen oder Waschmaschinen zum Mieten gelesen habe. Warum also nicht auch PCs oder Grafikkarten? Eventuell ist das für Unternehmer auch attraktiv, ich glaube, die können Mieten teilweise besser oder anders absetzen, als das bei gekauften Dingen der Fall ist.

Ich selbst würde so ein Angebot aber eher nicht in Anspruch nehmen. Generell habe ich persönlich ein besseres Gefühl, wenn mir Gegenstände, die ich intensiv nutze, als selbst gehören. Ich bin da eher von der Fraktion lieber ein bisschen länger sparen, bis ich mir das gewünschte Produkt dann auch ohne Miete oder Ratenzahlung oder Konsumkredit leisten kann.
 

Schrubbe

Quest-Mob
Mitglied seit
04.11.2022
Beiträge
13
Reaktionspunkte
1
Wenn es gute Konditionen wie bei einem attraktiven Leasing wäre und ich auch ausreichend (realen) Datenschutz drauf hätte, könnte ich mir eine "Miete" vorstellen. Also, wenn ich keine Scherereien hätte und die Kosten nicht explodieren wie bei einer Software Miete.
 
Oben Unten