Kommentare

Gantwor

Quest-Mob
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
Kommentare
11
Buffs erhalten
5
Hiho,

ich stöbere gerne und viel in den unterschiedlichsten Bereichen des Buffed-Angebotes, darunter auch in den Gegenstands- und Questdatenbanken. Das ist im Regelfall auch ein erfreuliches Erlebnis, sind die Quests und Gegenstände doch gut Indiziert und über die Suchmaske prima auffindbar. Ist man dann allerdings bei einem interessanten Artikel angekommen und freut sich über die Informationen in der Gegenstandsbeschreibung, folgt kurz darunter die Ernüchterung ob der dort vorzufindenden Kommentare – und das regelmäßig.

Angefangen bei den allseits beliebten, freudigen Mitteilungen, dass es jemand geschafft hat den ersten Kommentar abzugeben folgt dann häufig die überaus wichtige Mitteilung von scheinbar absolut unausgelasteten Personen, die den „Zweiter“ oder „Dritter“- Kommentar loswerden müssen.
Leute, das ist irgendwie nicht mehr Lustig (vielleicht war es das mal vor Aeonen von Jahren).

Dicht gefolgt in der Liste werden diese Spassvögel von unseren absoluten Imba-Kollegen der offensichtlichen Berufsspielerfraktion, für die die dargestellten Waffen, Rüstungsteile oder was auch immer nur „Crap“ darstellen und jede Quest absoluter „noob-Kram“ ist, den man biiteschön doch schon mindestens zwölf Sufen unter Questlevel alleine erledigen kann. Ich möchte mich für derlei wichtige Information hier einmal stellvertretend bei all diesen Kommentierenden bedanken! Wahrscheinlich wäre ich sonst noch auf die Idee gekommen mir einen dieser unglaublich minderwertigen Gegenstände anzuschaffen oder gar eine Quest mit Freunden zusammen zu erledigen.

Meine nächste Danksagung geht an die Spieler, die den jeweiligen Gegenstand seit vorhin, seit gestern oder schon seit Anno Tuk besitzen! Diese Information ist immer gern gesehen und führt regelmäßig dazu, dass ich mich vor den entsprechenden Charakteren verbeuge, so sie mir auf meinem Server begegnen. Also haltet mich immer schön auf dem Laufenden, euer neues Equipment betreffend. Hier möchte ich mich auch bei den hilfsbereiten Spielern bedanken, die das dringende Bedürftnis haben mitzuteilen, sie hätten die Quest (natürlich „noob“, „boon“ oder „casual-zocker“ kram) schon hinter sich gebracht.

Auch nicht außen vor sollen die unzähligen Verfechter der Rechtschreibreform bleiben. Ich freue mich, dass mittlerweile die starren Mauern der Kramatic eingerissen wurden, dass der Dschungel der Intapunckzion gerodet wurde und die Otokrafy begrubt oder vererdigt ist.
Ab einem gewissen Grad der sprachlichen Anarchie sind die Kommentare allerdings leider nicht mehr lesbar – macht nichts, oft stehen ja doch nur Begriffe wie „Crap“, „Erster“, „roxxor“ oder irgendein Kauderwelsch drin.

Zum Schluss möchte ich mich nun bei meinen speziellen Freunden bedanken, den exorbitant wichtigen Kennern der Englischen Sprache:
Der Gebrauch des englischen Vokabulars erzeugt bei mir regelmäßig ein Gefühl großer Ehrfurcht vor diesen ultimativen Göttern des Rollenspiels mit ihrem „Mutter aller Sprachen“-Speechpack!
Es ist mir immer eine Freude feststellen zu dürfen, dass der schulische Englischunterricht wohl abgeschafft worden ist und durch einen Mix aus Englisch, Deutsch und – ähm – Esperanto ersetzt wurde. Denn wenn ich Sätze lese, wie
„Dropt at the underbog herioc at Ghaz'an“
jaja, da geht mir doch das Herz auf. Also das Herz zerspringt quasi, wenn eine solche Information kundgetan wird, obwohl die passende Information auch schon in offiziellem Stil von Buffed (unterhalb des Gegenstands) angeboten wird – und das dann auch grammatikalisch korrekt.

Abgerundet wird das Vergnügen schlussendlich durch das lustige Geplänkel der Kindergartengilde, deren Mitglieder sich gegenseitig beschimpfen und anschließend interessante, zwischenmenschliche Manöver mit der Mutter des jeweiligen Kontrahenten anstellen. Das rhetorische Sahnehäubchen, sozusagen.

Also, langer Rede, kurzer Sinn:
Bitte postet nur Kommentare, die für Erhalt und Handhabung des Gegenstandes/Quest relevant sind.
Bitte schreibt, welche Gegenstände eine Alternative zu dem „Item“ auf der entsprechenden Seite darstellen und vor allem warum.
Bitte schreibt eure Kommentare auf Deutsch oder – wenn es denn unbedingt auf Englisch sein muss – nur auf Englisch und zwar korrektem Englisch.
Bitte führt eure privaten Kleinkriege mit Hilfe der PM, wenn sie unbedingt nötig sein sollten.

Mit freundlichem Gruß,

Gantwor
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Melrakal

Welt-Boss
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
1.147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
Ich hab deine beiden Beiträge mal zusammengefasst, die Maximalzeichen hatte er noch nicht, daher waren 2 Postings bissel... überflüssig? ^^

Ok zum Thema selbst:

Wir bemühen uns, diese ganzen Missstände zu beheben. Du wirst beispielsweise wenige erster/zweiter/dritter-Beiträge finden, und auch Hunter-Item-Kommentare (etc.pp.) werden immer weniger.

Nur wer wird diesen Thread schon lesen... Die, die den Unsinn verzapfen? Bezweifel ich. Denn diese haben meist im Forum genau 0 Beiträge, und spammen nur die Kommentare zu. Wir können da nichts anderes machen als die betreffenden Accounts zu sperren (was wir auch tun).

Gruß
Mel
 

Ash1983

Rare-Mob
Mitglied seit
19.11.2006
Beiträge
122
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Sehr schön geschrieben und ich unterschreibe das voll und ganz.
Finds auch spitze, dass Buffed den Kram nach und nach beseitigt, für sog. Casual-Gamer wie mich ist es doch eher frustrierend, wenn man sich so einen Gegenstand anschaut und dann lesen muss, wie scheisse er doch ist und, dass ich doch einen viel besseren in einer 70er Instanz bekomme, die ich aufgrund oben genannter Tatsache wohl nie sehen werde.


Mfg
 

Derida

Quest-Mob
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
Kommentare
123
sehr schön! *daumen hoch*

Danke dafür! hab gut gelacht
 

Stutenandy

Quest-Mob
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Sehr schöner Beitrag, stimme dem Thread-Ersteller vollkommen zu. Der Ruf von buffed.de ist in vielen Kreisen sowieso schon ziemlich runtergezogen durch diesen Mist. Als noch Gastkommentare möglich waren, war es noch sehr viel extremer.

Im Grunde findet man jedoch zwischen den ganzen profilierunsgsüchtigen Spinnern mit ihren Kindergarten Kommentaren meist die gesuchte Info, Koordinate ect. zu einem Quest, Gegenstand usw... das ist mir persöhnlich auch irgendwie das wichtigste.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hoazl

Rare-Mob
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
127
Reaktionspunkte
0
Kommentare
73
Buffs erhalten
83
Sehr gut geschrieben! /applaudieren!

Was sicher eine Lösung wäre, das Bewertungssystem regelmäßig zu überprüfen, und, bei einer Negativbewertung von, sagen wir mal, -20, den Kommentar automatisch zu löschen. Das Bewertungssystem wird ja häufig genutzt, da hat man die -20 bei nem sinnlosen Kommentar schnell zusammen....

MFG
Hoazl
 

Thravvn

Quest-Mob
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
Kommentare
100
siebter:D

Die -20 hat man auch schnell zusammen, wenn man eine Meinung in den Kommentar schreibt der eventuell nicht ganz so populär ist. Manche Leute machen sich scheinbar einen Spaß draus grundsätzlich alle Kommentare negativ zu flaggen.
 

Melrakal

Welt-Boss
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
1.147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
Jopp, die Gefahr des Missbrauchs ist zu groß, daher wirds eine automatische Löschung wohl nie geben. Es wurde die Sortierung nach Bewertungen eingeführt, nutzt diese einfach
wink.gif
 

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.182
Reaktionspunkte
611
Kommentare
9.386
Buffs erhalten
6.193
Jopp, die Gefahr des Missbrauchs ist zu groß, daher wirds eine automatische Löschung wohl nie geben. Es wurde die Sortierung nach Bewertungen eingeführt, nutzt diese einfach
wink.gif

Die Sortierung ist auch nicht immer vorteilhaft (Sollte vor allem von Mods nicht benutzt werden
wink.gif
), weil ja einige gern aus langeweile aufs Minus klicken. *g*
 

Melrakal

Welt-Boss
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
1.147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
Ich les immer gewissenhaft von unten (Anfang) bis oben (Ende)
biggrin.gif
Und bewerten tu ich gar nicht (ausser es sticht ein besonders guter Kommentar heraus)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ellesar1

Rare-Mob
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Kommentare
69
Buffs erhalten
36
Schöner Post @TE!

Stimme dir dabei zu.

Aber obs was bringen wird: ka, wer überall "Erster!!!!!1111Elfelf!!!1" hinkritzeln will wird diesen thread wohl nicht lesen
sad.gif


Fällt mir aber grad was ein:
- Auto-ban wenn der Kommentar "Erster" lautet ^^
 
Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hey ich wollte nur mal darauf hinweisen das es beim laden des Blasc-Clients einen Fehler gibt wenn man Windows Blinds verwendet.

Da ich Windows Blinds benutze und das auch gerne bei behalten würde (und es nervig finde es andauernd ausschalten zu müssen wenn ich wow zoggen will) wollte ich fragen ob es nicht vielicht möglich ist diesen "Bug" zu Fixen?

Fals es so eine eintrag schon gibt oder bereits dazu stellung genommen wurde bitte ich um verzeiung und ihr könnt dann auch diesen post gerne löschen!

Mit freundlichen Grüßen

PinkPanther
 

Strickwolf

Quest-Mob
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
1
Kommentare
23
Buffs erhalten
34
Wäre es nicht besser die Kommentarfunktion zu entfernen?
Ich weiß in einer Zeit der absoluten freien Meinungsäußerung scheint es nur gerechtfertigt zu sein, dass jeder seine Meinung zu einem Thema äußern kann, aber wenn man genau hinsieht kräuseln sich einem die Nackenhaare. Denn die Kommentare werden zur Selbstdarstellung, für Zwistigkeiten und zur Brutstätte für Rechtschreibfehler missbraucht.
Manchmal muss man ellenlang scrollen um einen einzigen sinvollen Kommentar zu finden, der vielleicht Informationen zum kommentierten Theman enthält.
Daher also die Frage: Wem bringt diese Funktion eigentlich etwas?
Seit bei WoW Beispielsweise die Funktion der Questverfolgung eingeführt wurde, bei der die Quests auf der Karte makiert werden sind die Kommentare im großen und ganzen absolut sinnlos.

Wer diskutieren möchte kann dazu doch auch ins Forum gehen.

Ich beobachte diesen Trend nun schon eine Weile und stelle fest das überall dort wo Kommentarfunktionen eingebunden wurden, diese zum größten Teil missbraucht wird.
Es wäre doch beispielsweise Hilfreich wenn die Moderatoren hilfreiche und umfassende Kommentare die jetzt schon vorhanden sind stehen lassen, den rest löschen und die Funktion entfernen.

Das würde mit Sicherheit die Übersichtlichkeit erhöhen und nur diejenigen ärgern, die das System ohnehin nur missbrauchen und deren Meinung sie doch lieber für sich selbst behalten sollen, weil es letztendlich nur Verschwendung von Scrollzeit ist.
 

LineMan

Quest-Mob
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
8
Auch wenns nen ewig alter Thread ist... aber er stand oben!

Wollte nur mal loswerden, dass ich es immer noch total unsinnig finde, dass hier die neusten Kommentare zuerst stehen... selbst bei Kommentaren zu Kommentaren ist es genau falsch herum und die erste Antwort ist die, die unten steht. Das ist sehr anstrengend! Ich hänge die gute alte Küchenuhr mit Zeigern ja auch nicht mit der 12 nach unten auf, nur damit ich nur noch mit Mühe sehen kann wie spät es ist... Wenn dann müsstet ihr die Schrift auch einfach auf dem Kopf stehen lassen, dann wäre es wenigstens konsequent O.o

Kein Forum würde so funktionieren, wie Ihr es hier macht... man könnte halt, wenn man etwas schreibt einfach automatisch zum letzten Eintrag springen und einen ebensolchen Link, der es ermöglicht zum aktuellesten Eintrag zu springen irgendwo prominent anbringen... so wie es eben in jedem guten Forum ist... (in buffed.de Forum übrigens auch)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Hast du dir mal Kommentarfunktionen anderer Seiten angeschaut?

Sport1.de
n24.de

Dort ist es immer so, dass zu aller erst die neuesten Kommentare sichtbar sind.

PS: Kommentare != Forum
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten