Konkurrenz für WOW?

lordecki

Quest-Mob
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Hallöchen!!!

Würde mal gerne wissen was ihr so darüber denkt was mit WoW in den nächsten Monaten bzw. Jahren passiert,wie lange wird es "ÜBERLEBEN" und Konkurrenzfähig bleiben gegenüber den anderen MMORPG´s???z.B. der Kampf gegen WAR???
Werden die PVPler zum grossteil wechseln oder wie wird es im endeffekt aussehen??
Postet was euch zu diesem Thema einfällt!Ich hoffe das die Community noch sehr lange so gut und groß bleibt wie sie ist und bin der Meinung das trotz der bessern Grafik und neueren Konzepte kein anderes MMO WoW das Wasser reichen kann(und nicht jeder will so ein realistisches tristes und dunkles Setting wie es bei WAR ist sondern unsere schöne bunte Welt von WoW)
 

Shenti07

Quest-Mob
Mitglied seit
22.03.2007
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Kommentare
82
Buffs erhalten
10
Hallöchen!!!

Würde mal gerne wissen was ihr so darüber denkt was mit WoW in den nächsten Monaten bzw. Jahren passiert,wie lange wird es "ÜBERLEBEN" und Konkurrenzfähig bleiben gegenüber den anderen MMORPG´s???z.B. der Kampf gegen WAR???
Werden die PVPler zum grossteil wechseln oder wie wird es im endeffekt aussehen??
Postet was euch zu diesem Thema einfällt!Ich hoffe das die Community noch sehr lange so gut und groß bleibt wie sie ist und bin der Meinung das trotz der bessern Grafik und neueren Konzepte kein anderes MMO WoW das Wasser reichen kann(und nicht jeder will so ein realistisches tristes und dunkles Setting wie es bei WAR ist sondern unsere schöne bunte Welt von WoW)


ganz klares nein es werden bestimmt anwärter erscheinen aber so schnell nimmt wow keiner platz 1 ab
 

Arkanoss

Rare-Mob
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
149
Reaktionspunkte
5
Kommentare
216
Buffs erhalten
14
WoW ist und bleibt erstmal nr.1.... damit War besser ist sollten die mal mehr auf ihre bugs achten und soweiter ich denke auserdem mehr als ne andere grafik ist war auch nicht das spielprinzip ist fast identisch nur die storry und chars. ändern sich mehr nich es ist immer das selbe prinzip un da kann ich auch so gut bzw werde es auch bei Wow bleiben ^^

WOTLK is Comming
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

youngceaser

Welt-Boss
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
1.665
Reaktionspunkte
0
Kommentare
188
ich fiinds gut gehen en haufen pvpler mir macht pvp schon spaß aber wenns wieder so wird das jeder irgend nen paar epics in arsch geschoben bekommt auch wenn er nur ne reaktionszeit von ner schnecke hat dann ist das nicht mehr fair
 

Gatax

Rare-Mob
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
274
Reaktionspunkte
2
Kommentare
9
Buffs erhalten
21
Ich denk auch das WoW sich noch ne ganze Weile als Nr.1 behaupten kann. Warhammer müßte erstmal zeigen das es Zeug dazu hat ein Top Mmorpg zu werden.

Es wird wie bei allen die Kinderkrankheiten am Anfang geben und Blizzard hat die Messlatte ziemlich hoch gesetzt, meiner Meinung nach. Auch durch ihre Erfahrung in den Jahren.
 

Caidy

Rare-Mob
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
449
Reaktionspunkte
0
Kommentare
33
Buffs erhalten
11
also ich spiele imo war und denke auch das wow seinen platz unbestritten halten wird. ABER sie werden jetzt schon viele leute an war verlieren. nicht die PVEler, aber wohl einiges an pvplern.

Ich selbst habe gewechselt, nicht weil ich wow scheiße finde und es 3 1/2 jahre nur als platzhalter für war gespielt habe ( behaupten ja immer soviele....) nein ich spiele es weil ich berufstätig bin und rl habe und man dort, wie ich finde mehr für gelegenheitsspieler übrig hat. Nicht indem man Ihnen alles in der Arsch schiebt wie sie jetzt nach und anch in wow machen ( einst war ich froh da ich zu den wenig zeit habern gehöre, aber wenn ich tatsächlich mal zeit für ne ini habe und mir der heiler mit 2,2k + heal im pvp equip begegnet und es net gebacken bekommt zu heilen dann stockt mir jedesmal der Atem... weil sowas kanns net sen....)

Lvln kann man in war in bgs, anmelden kann man sich von überall und kommt dort wo man gejoint ist auch wieder raus- Sprich kann sich neu anmelden und solange gemütlich weiterquesten.

Es ist alles geschmackssache, aber PVEler werden NUR in wow wirklich glücklich werden. Die die viel Zeit haben stundenlang am Tag zu farmen und inis abzufarmen. war leider nie mein ding da ich ein spontaner mensch bin und mich net nach einem spiel richten werde :3



@ young, punkt und komma sind dein Freund
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fixfox10

Rare-Mob
Mitglied seit
30.11.2007
Beiträge
228
Reaktionspunkte
33
Kommentare
8
Buffs erhalten
6
Natürlich wird es Konkurrenz für WOW geben. Und darüber freue ich mich. Denn so lange immer wieder Konkurrenz auftaucht, können sich die Entwickler von WOW nicht entspannt zurücklehnen. Konkurrenz belebt - auch hier - das Geschäft.

Aber die Konkurrenz wird WOW auf absehbare Zeit nicht einholen können.
Nicht weil deren Technik, Grafik, Spielidee oder anderes besser ist.
Sondern weil WOW seinen Vorsprung aufgrund der Community immer verteidigen kann.
Die schiere Masse an Anhängern wird dafür sorgen, daß WOW seinen Vorsprung behält.

Die Trägheit der Leute sorgt dafür, daß eben kein fluchtartiges Verlassen einsetzt.
Und das wäre die einzige Ursache, die dafür sorgt, daß WOW an Boden verliert.

Lass die PvPler ruhig abwandern. Wenn sie sich genug über das andere Spiel aufgeregt haben, kommen sie zurück.

Alles, was an anderen Spielen innovativ ist, wird locker von Blizz abgefangen, überarbeitet und für WOW eingesetzt.
Wir können uns noch so sehr über den Mist aufregen, den die da oben verzapfen, sie werden dennoch immer besser sein als das, was die Konkurrenz anbietet...
 

Thunderphönix

Rare-Mob
Mitglied seit
20.09.2008
Beiträge
330
Reaktionspunkte
2
Kommentare
65
Buffs erhalten
29
Hallo

Erstmal vorweg,WoW is net Nr.1...aber ok.WoW wird sicherlich in Amerika und in Europa noch ne Weile Platz 1 sein.

Perfect World
Perfect World (chin. 完美世界 „perfekte Welt“) ist ein kostenloses MMORPG aus China. Das Spiel wird von der Beijing Perfect World entwickelt und hat bereits mehr als 30 Millionen registrierte Spieler.

World of Warcraft
Accounts insgesamt: 10.700.000+ (weltweit), davon in Europa 2.000.000+
 

Kickersen

Quest-Mob
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Buffs erhalten
1
Alternativen zu WoW, hmmm ...

AoC:
Anfangs wirklich genial, brach es am endkontent doch zusammen, leider. Schicke Grafik ist eben nicht alles...

WAR:
In der Beta hatte ich das Gefühl WoW im anderem Grafikgewand zu spielen. Dieser Grafikstil ist, wie in WoW, ist selbstverständlich Geschmackssache.

Erkenntnis:
Ich für meinen Teil bin gespannt was in Zukunft aus der Sci-Fi-Ecke ins Mmorpg-Getümmel rüberschwappen wird: Stargate Online, Star Trek Online, Knights of the old republic Online (oder so ähnlich)

Die Fantasyecke ist so ziemlich ausgelutscht und irgendwie alle gleich.
 

Stonewhip

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
848
Reaktionspunkte
0
Kommentare
212
Buffs erhalten
107
Hallo

Erstmal vorweg,WoW is net Nr.1...aber ok.WoW wird sicherlich in Amerika und in Europa noch ne Weile Platz 1 sein.

Perfect World
Perfect World (chin. 完美世界 „perfekte Welt“) ist ein kostenloses MMORPG aus China. Das Spiel wird von der Beijing Perfect World entwickelt und hat bereits mehr als 30 Millionen registrierte Spieler.

World of Warcraft
Accounts insgesamt: 10.700.000+ (weltweit), davon in Europa 2.000.000+
ähm.. Ich denke nicht, dass man all die existierenden "asia grinder", die im Moment wie Pilze aus dem Boden schießen, mit World of Warcraft vergleichen kann. Diese Produkte finanzieren sich fast ausschließlich über "item malls" und "cash shops" und werfen einem, auf dem regulären Spielweg (also OHNE diese "Item-Shops zu benutzen) ab einem bestimmten game-progress einen Haufen Steine in den Weg und machen das Vorankommen nahezu unmöglich. Ich denke nicht, dass man in so einem Fall von "Konkurrenz" sprechen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Arasus

Rare-Mob
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
110
Reaktionspunkte
0
Kommentare
58
Buffs erhalten
77
Außerdem gilt für PerfectWorld

Registrierte Spieler != Aktive Spieler
 

maddogie

Quest-Mob
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Kommentare
57
Diese Frage kann man meiner Meinung nach erst in ca. 5 - 8 Wochen beantworten. Bis jetzt spielen alle noch mit ihrem freien Monat.
Wie ich schon mehrfach erleben musste sagt der Start nur sehr wenig aus.
Siehe AoC.
Erst meldeten sie ständig neue Rekord Zahlen und was is jetzt? Jetzt stehen sie am Abgrund.

Zugegeben AoC war sehr unfertig als es rauskam, War ist da schon um einiges weiter. Es gibt nicht sehr viele Bugs in War zumindest hab ich noch nicht viele gefunden. Das kann man tolerieren finde ich.

Allerdings sollte man nicht vergessen, dass viele War nur zur Überbrückung bis zum Lichking spielen.

Mann sollte diese Frage also erst am 14.11.08 beantworten.

Mir persönlich gibt War jetzt schon nichts mehr. Mag sein das RvR in Gilden Spaß macht, mir leider nicht. PvP war noch nie wirklich wichtig für mich.

PvP setzt für mich exakt gleiche Möglichkeiten für alle vorraus, was in einem MMORPG schlichtweg nicht geht.

Aber lassen wir die Zeit entscheiden.
 

Schlons

Quest-Mob
Mitglied seit
15.09.2008
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Buffs erhalten
29
Ich finde, dass WAR nicht mal ansatzweise gegen WoW ankommt. Im PvP sowie im PvE. Das PvP fühlt sich in WAR einfach so extrem undynamisch an und die Szenarien sind ein noch ärgeres Gezerge als in WoW. (Obwohl es in WAR ja eig. so gewollt ist, in WoW erzeugen die Zergs Leute die keine Ahnung haben oder denen es egal ist ob man gewinnt oder verliert
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)
Ich war ja noch nicht im High-Content, aber nja... davon erhoff ich mir auch nicht viel...
Grafikmäßig kann es meiner Meinung nach keines Falls WoW die Nase reichen (ja, WoW - das 4 Jahre alte Spiel). Schaut euch einfach mal die neuen Gebiete in Wotlk an - das ist eine Detailverliebtheit die man nur in wenigen Spielen zu sehen bekommt. Zusätzlich braucht WAR noch einen besseren PC um es flüssig zu spielen (sogar im Anfangsgebiet).

Jaja, WoW-Fanboy und so... und bla, WAR ist erst released worden... Wenn die das Spiel noch so stark verbessern, dass das ganze Spielgefühl anders ist, dann schau ich es mir vielleicht nochmal an ;D

ansonsten

/flame on
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Edit: Ja... sicherlich wird es WoW irgendwann mal "nicht mehr geben"... Nichts hält unendlich
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lisutari

Welt-Boss
Mitglied seit
28.07.2008
Beiträge
2.923
Reaktionspunkte
1
Kommentare
248
Buffs erhalten
185
Bleiben wir mal logisch: In 5 Jahren wirds WoW nicht mehr geben, oder zumindest wird es sehr klein sein. Denn bei jedem MMO das das größte seiner Zeit war glaubten alle das es das in 20 Jahren noch giebt, und was ist passiert?
 

Feremus

Rare-Mob
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
125
Reaktionspunkte
0
Kommentare
68
Hallo

Erstmal vorweg,WoW is net Nr.1...aber ok.WoW wird sicherlich in Amerika und in Europa noch ne Weile Platz 1 sein.

Perfect World
Perfect World (chin. 完美世界 „perfekte Welt“) ist ein kostenloses MMORPG aus China. Das Spiel wird von der Beijing Perfect World entwickelt und hat bereits mehr als 30 Millionen registrierte Spieler.

World of Warcraft
Accounts insgesamt: 10.700.000+ (weltweit), davon in Europa 2.000.000+
SCHLEICHWERBUNG
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Struppistrap

Dungeon-Boss
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
520
Reaktionspunkte
1
Kommentare
36
Selbst die meisten PVPler werden nicht wechseln.....bei wenigen spielen gibts so gute ausrüstung quasi geschenkt... wir lieben doch unsere epixxx
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

1337Stalker

Rare-Mob
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
Kommentare
42
Ich hab WAR gestern 2-3 Stunden getestet und bin (leider) etwas enttäuscht. Die Grafik müsste für diese Ruckler viel besser sein, da finde ich die WoW-Grafik besser. Ist Geschmackssache, aber diese 10 Sekundentaktruckler und die "Ich beweg mich rückwärts mit Moonwalkschritten" - Mobs sind ebenfalls nicht toll. Die Story ist ja in Ordnung, aber schon im ersten Gebiet hatte ich keine Motivation mehr. Ich spiele in WoW PvE sowie PvP aber der Anreiz für WAR ist für mich nicht da.
 

hanktheknife

Rare-Mob
Mitglied seit
14.08.2008
Beiträge
348
Reaktionspunkte
0
Kommentare
70
Ich habe auch die Möglichkeit, WAR zu testen und muß sagen, es gibt Dinge, wie das Anpeilen und Ausrichten nach dem Gegner, was mir in WOW fehlt. Dort heißt es dann nur: "Das Ziel muß sich vor euch befinden". Was mir weniger gefällt, ist die Handwerksgeschichte, aber vielleicht habe ich da noch nicht so den Durchblick. Die rot gekennzeichneten Questgebiete sind eine gute Idee. Die public quests werden vielleicht mit der Zeit eintönig werden, aber das zeigt sich noch. WAR steckt noch in den Kinderschuhen und kann noch viel machen, es kommt vielleicht mal auf eine Ebene mit WOW, aber den Marktführer überholen, glaube ich nicht. Ich werde wahrscheinlich auch erst einmal zu WAR wechseln, aber im Guten.
 
Oben Unten