Makro wird geblockt, warum?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Baly

Quest-Mob
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Ich habe ein Makro, das die Heilung den verlorenen Lebenspunkten anpasst, gefunden:

/script t="target";a=(UnitHealthMax(t)-UnitHealth(t));b=(min(floor(0.103804*a^0.606061),9))+1;c=string.format("%s%i%s", "<Zauber>(Rang ",b,")");CastSpellByName©;SpellTargetUnit("player");
/s %t wird geheilt

Also es funzt auch, aber er zeigt jedesmal ne Warung an. Diese hier:

"Die angeforderte Funktion ist der Blizzard UI vorbehalten."

Woran liegt das und wie kann ich das abschalten^^


LG
 

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8
durch den patch wurden eine menge add ons geblockt, da sie ziemlich stark ins geschehen eingreifen. da ein heilzauber ja immer eine bestimmte "reichweite" sprich von bis angaben hat, schaetze ich mal, dass es jetzt nicht mehr zufall ist, sondern eben angepasst wird und zwar vom spiel aus.

waere jetzt so mein gedanke.
 

eti123

Quest-Mob
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
14
Solche Makros vereinfach das Spiel nunmal zu sehr. Es ist für Blizzard mittlerweile fast unmöglich einen Encounter zu kreieren, der nicht unbesiegbar ist, aber auch nicht nach 3 Tagen von den Top-Gilden gelegt wird.
Natürlich gibt es Addos/makro die Pflicht sind, da das spielen sonst "fast" unmöglich ist, aber so ein Makro würde zu sehr in das Spielgeschehen eingreifen.
 

Tirkari

Dungeon-Boss
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
668
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
7
... und noch so ein 4 Monate alter Thread - was soll das denn?

/reportet
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten