Marvin Clifford's Molps & Murphy

Fidget

Quest-Mob
Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Kommentare
54
Buffs erhalten
342
Hey Leute,
da probiert man hier und da ein wenig herum und siehe da? Ein scheinbar unlösbares Rätsel wie man einen, vermeintlich einfach zu exportierenden, Flashfilm als große, knackige Filmdatei ausgibt, ist plötzlich gelöst!
Mein Abschlussprojekt aus meinem Studium "Molps & Murphy" aus dem Jahr 2005, ein Zeichentrickfilm ist endlich ready um bearbeitet zu werden. Ich hatte damals meinen Prüfern gesagt, dass ich das Comicprojekt um den alltäglichen Pechvogel Murphy mit seinem Mitbewohner Molps, dem das Glück quasi in den Schoß fällt, gerne in Zukunft auch weiterverfolgen will und daran weiterarbeiten will.
Doch irgendwie war der Export der Datei ein Ding der Unmöglichkeit, denn plötzlich wurde man mit Problemen konfrontiert wie schlechte Bildqualität, schlechter Sound, die Tonspur verschoben oder gar Animationsphasen verschluckt. 'War echt zum Mäusemelken.

Aber jetzt hab ich es hinbekommen und jetzt sehe ich mich auch dazu veranlasst zur gegebenen Zeit mal die Domain www.molps.de zu renovieren, die sah ja auch schrecklich aus! Jetzt hab ich den Film im Petto, den ich dann da hochladen werde, wenn die Seite neu steht!

Hier extra für euch der Trailer, den ich damals zum Film gemacht hab:

Viel Spaß
euer Fidget

6AiaxK8MZ7E&fmt=18
 
na toll, hab ich auch grad! :-D Aber danke!
 
Das wird ein Spass :D
findet ihr nicht auch dass der Murphi eine gewisse ähndlichkeit mit ozzi aufweist?^^
 
echt geil habe auch schon das Video bei youtube bewertet Ist echt hamma=)
5 Sternen mvlg Jaskull
 
Hier muss ich nochmal zu sagen, dass das was ihr seht das Design von vor drei Jahren ist. Da hat sich sowohl vom Design der Figuren als auch zeichnerisch was getan. Murphy sieht jetzt nicht mehr so sehr wie Shakes oder hat ähnlichkeiten mit Ozzy. :-D
 
Zurück