Mein kleiner Eulenguide WoD

Draxna

Rare-Mob
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
106
Reaktionspunkte
0
Kommentare
72
Buffs erhalten
17
Da meine alten liebgewonnenen EulenBlogs und -Seiten alle eingemottet wurden und ich noch keinen adäquaten Ersatz gefunden habe, versuche ich hier mal alles zu sammeln, was meiner Meinung nach für die Eule wichtig ist und ich zwischendurch nochmal nachlesen muss *g*


Stats: INT > Mastery >= Krit > Tempo > Mehrfachschlag > Vielseitigkeit

Sockel: immer Meisterschaft

Verzauberungen: Waffe, Kette, Umhang, Ringe => Meisterschaft

Glyphen: gääähn... Ok... die eine oder andere wichtige Glyphe gibt es noch.
Glyphe 'Gelenkte Sterne' - Sternenregen trifft nur Ziele die von Mondfeuer oder Sonnenfeuer betroffen sind! Eigentlich Pflicht wenn man nicht gleich die ganze Instanz pullen will *g*
Glyphe 'Mondschutz' - in Moonkingestalt keine Bonusrüstung mehr sondern 10% mehr Gesundheit
Glyphe 'Wiedergeburt' - Spieler kommen nach BR mit 100% Leben zurück
Glyphe 'Himmlische Ausrichtung' - Himmlische Ausrichtung hält 60 Sek. oder 8 Zauber lang an (statt 15 Sek.)

Glyphe 'Anmut' - verringerter Fallschaden
Glyphe 'Eulenflug' - Lehrt die Fähigkeit "Flattern"... meiner Meinung nach die allerwichtigste Glyphe im ganzen Spiel *lacht* Ich fand es schon immer unlogisch, dass ich als Eule vom Himmel falle wie ein Stein!!!

Generell muss ich mich mit der neuen Spielweise der Eule noch immer ein wenig anfreunden. Während der Trend allgemein doch eher Richtung Prio-Listen bei der Auswahl der Zauber/Fähigkeiten geht, ist die Wahl der Entwickler bei der Eule mit der neuen Eclipse-Mechanik zurück zur alten Rotation gefallen.
Die neuen Eclipsephasen sind nun nicht mehr von uns beeinflussbar, sondern die Leiste wandert automatisch zwischen Lunar und Solar hin und her, sobald wir den Kampf beginnen. In der Lunarphase werden der Schaden von Mondfeuer, Sternenfeuer und Sternenregen, in der Solarphase von Sonnenfeuer und Zorn erhöht. Dies ist abhängig von der Meisterschaftswertung und dem Fortschreiten in den Phasen.
[Bei 30% Lunar-/Solarphase wird der Schaden also um 9% Bonusschaden und 30% der Meisterschaftswertung erhöht. Bei 100% liegt der Wert bei 30% Bonusschaden plus 100% der Meisterschaftswertung.]
Die 100%-Phase dauert 5 Sekunden an und sollte genutzt werden um den meisten Schaden rauszuhauen.

Je nach Phase können wir Mondfeuer (Lunarphase) oder Sonnenfeuer (Solarphase) casten. Jedoch sollten beide Dots immer auf dem Ziel aktiv sein. Am besten immer am Anfang und Ende einer Phase nachsetzen.
Im Gegensatz zu Mondfeuer belegt Sonnenfeuer automatisch alle Gegner im Umkreis von 5m vom Ziel mit dem Dot (passives Talent Astralschauer).
Zudem haben unsere Dots eine Chance von 5% (10% bei kritischen Treffern) eine Aufladung von Sternensog hinzuzufügen.

Sternensog ist ein interessanter Zauber geworden. Er gilt als Lunar- und Solarzauber, macht also in beiden Phasen den gleichen Schaden. Allerdings ist er auf 3 Aufladungen begrenzt (und teilt sich diese sogar mit unserem Sternenregen). Er versorgt uns jedoch mit einem bzw. zwei wichtigen Buffs! In der Solarphase erhalten wir "Solarmacht", wodurch der Schaden der nächsten 3 Zorn innerhalb von 30 Sek. um 30% erhöht wird. Gleiches gilt für die Lunarphase und "Lunarmacht" für die folgenden 2 Sternenfeuer.
Es gilt... nie 3 Aufladungen stehen lassen und sie sinnvoll zu nutzen! va. kurz vor den 100%Phasen.

Talente:
T15: Schnelligkeit der Wildnis - Bewegungsgeschwindigkeit um 15% erhöht. WIlde Attacke und Phasenbestie sind besser bei Bossen, wo man sofort raus aus der Sch... ähm... dem Feuer muss
wink.png


T30: Ysera's Gabe - heilt alle 5 Sek. um 4% Gesundheit

T45: Taifun - alle eigentlich "unnütz"

T60: alle 3 je nach Situation gut
Seele des Waldes - Passiv. Erhöht den Schadensbonus von Solar- und Lunarmacht um weitere 15%
Inkarnation - Zauberschaden um 15% für 30 Sek. erhöht. 3 min. Abklingzeit.
Naturgewalt - unser altes Wäldchen... immernoch genauso unkontrolliert in Aktion wie eh und je!
wink.png
Ach sie fehlen mir.

T75: Ursols Vortex - Bewegungsgeschwindigkeit am Zielort um 50% verringert. Für die beiden anderen Talente müsste man in den Nahkampf gehen... da halt ich mich eigentlich lieber raus!

T90: Wache der Natur - Umsonst ein wenig Raidheilung

T100: Wahl zwischen Sterneneruption und Gleichgewicht der Kräfte
Sterneneruption - aktiver Zauber mit anschliessendem Dot
Gleichgewicht der Kräfte - Dotschaden um 10% erhöht, Sternenfeuer/Zorn verlängern Mondfeuer/Sonnenfeuer
Ich kann mich mit Sternenrausch nicht anfreunden, die Phasen wechseln so schnell hin und her... ich fand's zu stressig!

Rotation

Pre-Potten, Inkarnation (30 sek.), Himmlische Ausrichtung (15 sek.), Schmuckstücke/Cd's
Mondfeuer (bringt mit Himml. Ausr. auch Sonnenfeuer aufs Ziel)
Sternensog, 2 x Sternenfeuer
Sternensog, 2 x Sternenfeuer
vor Ablauf Himml. Ausrichtung Mondfeuer/Sonnenfeuer nachsetzen
Sternensog kurz vor Erreichen der 100% Lunarphase
2 x Sternenfeuer in der 100% Phase
ansonsten wenn's passt Sternensog, 2x Sternenfeuer
bzw. Sternenfeuer bis zum Wechsel
kurz vor Wechsel in Sonnenfinsternis, Mondfeuer auffrischen
=> Solarphase
Sonnenfeuer
Sternensog, 3 x Zorn
Sternensog, 3 x Zorn
wieder so timen, dass Sternensog kurz vor Erreichen der 100% Solarphase raus ist
3 x Zorn in der 100% Phase
ansonsten wenn's passt Sternensog, 3x Zorn
bzw. Zorn bis zum Wechsel
kurz vor Wechsel in Mondfinsternis, Sonnenfeuer auffrischen
=> Lunarphase
Mondfeuer
Sternensog, 2 x Sternenfeuer
und so weiter und so fort!

Die Verwendung von Astraler Vereinigung ist mir noch unklar, aber vielleicht finde ich noch etwas dazu raus.

Addons: Ich nutze immernoch PowerAuras und teste jetzt mal DayNightCicle als Ersatz für die von Blizzard gestellte EclipseBar.

Das war's erstmal!
LG euer Eulchen Elda
 
Oben Unten