Mein World of Warcraft Einstieg - Wie alles Begann

Nachtherrchen

Quest-Mob
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Es war ein Tag wie sooft im April, es regnete wie aus Eimern und das einzigste was mich jetzt noch von diesem Wetter ablenken kann ist Ultima Online. Ich spielte schon fast vier Monate UO mit begeisterung. Ich liebe Rollenspiele und schreibe auch gerne Klassen- und Rassenbeschreibungen für meinen derzeitigen Shard. Doch an diesem Tag wollte ich spielen und endlich meine ToDo-Liste abarbeiten, in der an oberster Stelle stand "Gildengründung".

Ich begann per Google eine Seite zu suchen mit der sich ein Gildenwappen, für das Forum, erstellen lässt. Dabei landete ich auf unzähligen Internetseiten die jedesmal mit WoW begannen oder endeten. Neugierig wie ich bin musste ich per Google suchen, was eigentlich "WoW" bedeutet. Von all den Seiten die Google für mich fand klickte ich die oberste an und landete auf www.wow-europe.com. Begeistert von der Homepage saß ich geschlagene Drei Stunden vor dem Rechner nur um diese Internetpräsenz vollständig zu betrachten und zu lesen.

Nachdem ich mir die Screenshots angesehen habe fiel mir folgende Überschrift ins Auge "Kostenloser 10-Tages Testaccount". Sofort habe ich mir genaueres durchgelesen und mir diese Testversion runergeladen.

Vollständig installiert und startbereit, es ging los. Ich startete die Testversion und war erstaunt, zwischen Ultima Online und World of Warcraft lagen Welten. Direkt nachdem Start kam auch schon der Control Panel in den ich mich eingeloggt hatte. Es kam zur Charaktererstellung - Vier Rassen standen mir auf beiden Fraktionen zur verfügung, ich wählte die Untoten. Immer spielte ich gerne das Böse, aber auch schon immer liebte ich Klassen die einen stärken und heilen können sowie es der Priester ist. Der Vorspann, welchen ich mir sorgfältig angeschaut habe, ist vorbei und es kann losgehen.

Schnell fand ich heraus wie das Spiel läuft, das Questen was für mich Neuland ist sowie das Level-System welches mich fasziniert. Das Ultima Online im Hintergrund immernoch lief hatte ich total vergessen. Den Priester zu spielen fiel mir anfangs schwer, doch ich kam immer mehr ins Spiel und schon nach Drei gespielten Tagen stand mein Priester an der Obersten Grenze, Level 20. Natürlich war ich Enttäuscht denn zu gerne hätte ich weiterhin mit meinem Priester die Gebiete unsicher gemacht.

Es reicht! Ich war überzeugt, ich muss dieses Spiel haben. Am nächsten Tag stand ich also vor den Türen des Media Markts in den ich zielstrebig hinein flitze und nach nur 10 Minuten wieder heraus stozierte mit vollen Händen; in der einen Hand World Of Warcraft und in der anderen die Erweiterung; the Burning Crusade. An diesem Tag wurden die Preise beider Spiele gesenkt was mir erst auffiel als ich die News auf der Homepage gelesen habe.

Mein WoW installiert und updatet sich jetzt seit ca. 2 Stunden und ich schmiedete schon meine Pläne, welche Fraktion? Welche Klasse? Welche Rasse? Welcher Talentbaum? Ich welzte mein WoW Strategiebuch; World Of Warcraft - Master Guide..

Es traf mich wie ein Blitz, Horde - Orc - Jäger! So soll es geschehen und so geschah es. Aus meiner Vorliebe zu Magieklassen wurde nichts, mein Mainchar sollte der Jäger werden. Wie ich war Levelte ich natürlich mit Freuden los doch schon in der Ersten Hauptstadt, welche Orgrimmar war, fielen mir Magier in die Augen und ich musste auch so einen haben. Über Monate stand mein Jäger in der Scheune und ich hatte sogut wie alle Klassen getestet bis auf Schamanen und Druiden. Ich konnte es nicht mit ansehen, jetzt habe ich das Spiel bald ein halbes Jahr und habe keinen 70er Charakter, nur 20er und 30er..

..doch da, mein Jäger mein Mainchar, die Erlösung. Er stand auf level 45 und im Januar 2008 wusste ich es muss etwas passieren, er wird es schaffen. Heute sitze ich sooft es mir ermöglicht wird an meinem Jäger. Nun habe ich mich zwar nur auf Stufe 54 hochgespielt in einem Monat aber auch eine nette Gilde gegründet und vielen Freunden geholfen indem ich sie durch Instanzen gezogen habe.

Ich hoffe meinen Jäger bald bejubeln zu können, wenn ich zum ersten mal die Scherbenwelt betreten darf und vorallem wenn ich sagen kann, endlich 70!

clap.gif


Fab
 
Oben Unten