Meine erste Woche:

Virgotaurus

Quest-Mob
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Kommentare
49
Buffs erhalten
15
Nun ist es eine Woche her, seid dem das Addon von World of Warcraft draußen ist. Nun gut, zu aller erst, ich war ja auch in der Beta und habe das Leiden gelernt
biggrin.png
.

Ich bin morgens, um 09:30 Uhr in Kassel als einer der ersten ca. 40 - 50 „verrückten“ (das Wort ist im Hintergrund an dem Morgen gefallen) zum Saturn. Stand da wie jeder der Anderen voller Erwartung, kam in den Laden, Spiel in die Hand und ab nach Hause. Nach der Installation und dem, darauf folgendem zweimaligem Patchen, ab nach Nordend!!!!!

Ich hab mir, schon vor Wochen vorgenommen, nicht so durch zu Questen, dass ich gleich nach einer Woche 80 bin. Nun ich bin mit meinem Hunter 76, eigentlich hatte ich vor, meinen Paladin auf 70 und dann auf 80 zu bringen aber na ja, mit 60 auf der Höllenfeuerhalbinsel war’s teilweise schlimmer als in der Borejanischen Tundra, als ich einen NPC killen musste und dort doch tatsächlich 25 andere Spieler in „reihe“ standen um den gleichen Mob töten zu Dürfen. Ich mein das ist auch irgendwo lustig, erinnert mich irgendwie an Shakes & Fidget

– hier mal einen Gruß an die Beiden, Saubere arbeit ich liebe die Comics –

Doch was mich motiviert das Addon zu spielen erzähl ich euch gerne, es ist nicht die neue Klasse des Todesritters (die mir auch Spaß macht) und auch nicht die Tatsache das es mit Level 80 neue Items gibt, die wie ich sagen muss schon recht gut durchdacht sind und sich vom Optischen, sehr in das Bild von Nordend und der doch sehr nordischen Mythologie einfügen. Sondern vielmehr die Landschaft und die Verbindung an das Nordische unserer Welt. Diesmal hat Blizzard sich in punkto Design, mehr als selbst übertroffen. Mir macht es Spaß auf mein Reittier aufzusitzen, die Landschaft zu genießen um an dem nächsten NPC anzuhalten um eine weiter, der wohl nie endenden wollenden Quest’s anzunehmen. Hierbei bring ich die Questreihe in der Drachenöde zur Sprache wo man am „ende“ mit der Zwischensequenz belohnt wird und danach dann Unterstadt „befreien“ muss. Eine wirklich schöne Questreihe mir hat das Questen in der Drachenöde richtig gefallen. Ich stell mir auch in den Letzten tagen, warum man unbedingt an einem Tag oder in 27 Stunden, einen Level 80 Karakter oder einen Level 80 Todesritter haben muss, ich mein das ist die Sache der Spieler sie zahlen die 12,99 im Monat. Aber hey hat das Addon das verdient? in anbetracht dessen was doch so liebevoll Programmiert und Musiziert wurde? Ich für meinen Teil sage nein. Es mag ein wenig Länger dauern! Aber nach 4 Jahren wo ich World of Warcraft Spiele denke ich mir: „Nein, geh es langsam an du brauchst den – Raidstress - nicht mehr“ für mich hat Blizzard eine Erweiterung geschaffen die das Spiel, was ich zu Anfang gar nicht erst Spielen wollte, noch Lohnenswerter macht es mit meinen Bekannten zu spielen.

Bin ich WoW Süchtig?
Wenn es WoW sucht wirklich gibt, so sage ich nein (auch wenn ich erst gestern Nacht bis 4 Uhr wach geblieben bin), den ich sehe mich eher als Fan, ich hab bisher jedes Spiel von Blizzard durchgespielt, ich sage nur Kuhlevel.

Warum ich den Blog verfasst habe?
Ich denke vielmehr nur für mich um mich Später daran erinnern zu können

-Du warst teil einer Großen Community (Gemeinschaft) an denen 11 Millionen Spieler auf der Welt teilhaben-

Es mag sein das es unter den Spielern, einige Spieler gibt die nicht so denken wie ich, aber Ok jeder hat ein recht auf Freie Meinungsäußerung.

11 Millionen Spieler in World of Warcraft oder (keine Ahnung wie viele wirklich) andere die MMORPG’s spielen sind 11 Millionen Menschen die sich nicht bekriegen, die sich für mind. 4 std. am Abend keine Sorgen machen was auf der Welt gerade los ist.

Ich danke auch dem buffed.de Team, dass sie uns diese Plattform zur Verfügung stellen. Und ihr habt uns auch, mit der Datenbank, was Tolles geschenkt. Danke!


Liebe grüße an alle World of Warcraft Spieler, und auch an die anderen Spieler die nicht in WoW unterwegs sind.

P.S. Ich bitte euch meine Rechtschreibfehler zu verzeihen
rolleyes.gif
 
Oben Unten