Mich wuerde mal interessieren...

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8
ohmy.gif

kann mir das jemand erklaeren? gestern war ich mit meinem freund gemeinsam am questen. gut, wir sind auf einem pvp server, da muss man sich auf einiges einstellen. aber warum wird man als kleiner lvl 22 char dahin gemetzelt von jemandem der mindestens 10 lvl ueber einem ist, waehrend man selbst in einen kampf verwickelt ist? bei dem ersten auf den wir gestern trafen kann ich es noch in ansaetzen verstehen, die wir auf der strasse auf einander zu kamen und es durchaus haette sein koennen, dass wir ihn angreifen, aber das 2. mal waren wir gerade mit einem baeren beschaeftigt und wurden einfach aus spass umgehauen. mir verdirbt das echt die laune, denn fuer mich bedeutet pvp einen kampf, auch wenn er eventuell ungleich ist. low chars zu vermoebeln ist aber nun sicher kein kampf.
sleep.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GreyDeath

Quest-Mob
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Nun, denke so geht es jedem einmal auf einem PvP Server.
Am beliebtesten sind das Schlingendornthal und Tarrens Mühle.
Dort wird man zumindest als Hordi auch andauernd gelegt.
Und als mein Ork dann selber groß und stark
wink.gif
war, hatte ich eine ganz einfache Regelung für mich gefunden.
Ein Ally, der mir zurückwinkt oder "Hallo" sagt, den hau ich nicht.
Werde ich ignoriert, hau ich den Ally um.
Egal ob er level 10 oder 60 ist. Wenn er sich verbeugt oder versucht, mit Emotes zu kommunizieren lasse ich ihn in Ruhe.
Das funktioniert recht gut.

Jähzorn ist vermutlich der einzige Schurke auf einem RP-PvP Server ohne Rang
biggrin.gif
 
TE
TE
M

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8
Nun, denke so geht es jedem einmal auf einem PvP Server.
Am beliebtesten sind das Schlingendornthal und Tarrens Mühle.
Dort wird man zumindest als Hordi auch andauernd gelegt.
Und als mein Ork dann selber groß und stark
wink.gif
war, hatte ich eine ganz einfache Regelung für mich gefunden.
Ein Ally, der mir zurückwinkt oder "Hallo" sagt, den hau ich nicht.
Werde ich ignoriert, hau ich den Ally um.
Egal ob er level 10 oder 60 ist. Wenn er sich verbeugt oder versucht, mit Emotes zu kommunizieren lasse ich ihn in Ruhe.
Das funktioniert recht gut.

Jähzorn ist vermutlich der einzige Schurke auf einem RP-PvP Server ohne Rang
biggrin.gif

gute regel, gefaellt mir.
sollten mehr so machen. aber ich glaube, manche wollen so ihren frust loswerden. "mir gehts schlecht, also muss wer dran glauben." ich hau dann mobs, andere vermutlich low chars
cry.gif
 

Ogrom

Quest-Mob
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
hmm ich denke mal ich töte lowis, weil es einfach spass macht jmd mit 1-2 schlägen zu töten^^
Außerdem sehen das viele als rache aktion zu früher... wer wurde denn noch nicht von nem hordler oder ally gecampt?
 
TE
TE
M

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8
hmm ich denke mal ich töte lowis, weil es einfach spass macht jmd mit 1-2 schlägen zu töten^^
Außerdem sehen das viele als rache aktion zu früher... wer wurde denn noch nicht von nem hordler oder ally gecampt?

aber dafuer kann doch mein low nix.
und gluecklicherweise bin ich noch nicht gecampt worden. und selbst wenn, heisst das ja net, dass alle so sind.
mir machts keinen spass jemanden oder etwas mit 2 schlaegen zu toeten. das ist eher langweilig. richtig spassig wirds doch erst, wenn man eine herausforderung hat.
 

Rascal

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
4
Kommentare
20
Buffs erhalten
1
Werde ich ignoriert, hau ich den Ally um.
Egal ob er level 10 oder 60 ist.
Toll. Wirklich toll.

Ihr regt euch auf das ihr umgehauen werdet... selber greift ihr jedoch ohne irgend eine Provokation an... Wirklich seeehr einleuchtend
yo.gif
 
TE
TE
M

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8
Toll. Wirklich toll.

Ihr regt euch auf das ihr umgehauen werdet... selber greift ihr jedoch ohne irgend eine Provokation an... Wirklich seeehr einleuchtend
yo.gif

ICH mach das net. Hab ich gar keinen grund fuer. und ich werde damit an sich auch net anfangen. zumal ich auch nen kleinen allie char hab. geht schliesslich um spass am spiel.
wobei der erste teil der regel ja ok ist. wuerde aber eher sagen, wer mich ignoriert, den ignorier ich zurueck *gg*
 

*Tankor*

NPC
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Tja aaaaaalso von mir aus gesehen bin ich ohl der freundlichste Hordler
cool.gif
bin auf Kil´Jeaden und Spiel da nen 60er Warri muss aber sagen is auch ein PvP Server.

Hab mich von den Allys nie nerven lassen hab einfach weiter gelevelt etz bin ich lvl60 gut ausgerüstet und die Allys lassen mcih auf einmal in Ruhe (an was das wohl liegt
tongue.gif
) Aber wenn ich etz irgendwo nen Ally sehe dann lass ich ihn in Ruhe es bringt mir selber rein gar nichts wenn ich irgendwelche Allys zusammeklatsche die sowieso keine Chance haben. Für mich is Open PvP für A.... wenn ich Allys klatschen will geh ich ins BG.
Naja natürlich gibt es Allys die einen beim Farmen angreifen aber meistens ziehen sie sowieso den Kürzeren und lassen es dann
biggrin.gif


Vielleicht gibt es ja mal irgendwann nicht mehr sooo viele Kiddys denen es Spass macht Lowies zu ganken weil die sagen sich dann ach dann wenn ich Groß bin klatsch ich auch Lowies des isn dummer Teufelskreis!!!!

Tankor

Rest in Peace
 

Sahne

Quest-Mob
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
2
Kommentare
8
Hab mich auch viel zu lange darüber aufgeregt und hab selbst nie lowies gekillt.

Mittlerweilen hau ich auch die low-lvl Hordis um^^

Ist nunmal ein pvp-Server, solang es einmalig bleibt und man nicht gecampt wird find ich das in Ordnung.
 

GreyDeath

Quest-Mob
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Toll. Wirklich toll.

Ihr regt euch auf das ihr umgehauen werdet... selber greift ihr jedoch ohne irgend eine Provokation an... Wirklich seeehr einleuchtend
yo.gif

Ich finde, dass Du meinen Satz etwas aus dem Zusammenhang gerissen hast. Oder ich habe mich nicht genau ausgedrückt.

Daher versuche ich es noch einmal
wink.gif

Ich spiele auf einem RP PvP Server mit einem Orkschurken.
Im Brachland rennt mir ein lvl 20 Menschenmagier über den Weg, und zwar direkt am Taurenlager.

Sie kämpft mit nem Mob, ich tarne mich, schleiche hinter den Mob und niete den Mob um.
Dann geh ich auf Abstand und mache /winken und /hallo.
Mehrmals.

Werde aber vollkommen ignoriert.
Ich war damals etwas um die Level 30.
Ich werfe ein Messer und die Mage greift an.
Sie fällt, ich tarne mich und warte auf sie.
Sie belebt sich wieder und fängt an, Leben und Mana zu reggen.
Ich entarne mich direkt neben ihr und verbeuge mich.

Da kommt ein anderer Hordler und will sie auch angreifen.
Im RP Stil bitte ich ihn, es zu lassen (er lvl 21) und schaffe es sogar.
Die Mage verabschiedet sich und rennt wieder Richtung Großer Aufzug.

Das ist für mich lowies nieten oder besser gesagt, PvP.
Ich renn nicht durch das Allystartgebiet, in der Hoffnung, jemand greift mich an.

Und wenn ich beim Questen bin und selber angegriffen werde, dann jage ich meinen Angreifer, auch mit Hilfe von Gildenmitgliedern.

Kann sein, dass ich mich irre. Aber ein low lvl Ally hat im Hordengebiet nichts verloren, vor allem nicht auf einem RP server. Und wenn man als Hordler dann noch ignoriert wird, dann muss er dafür bezahlen
smile.gif

Ich campe seine Leiche ja nicht.

Um auf Rascal Vorwurf einzugehen: Die Provokation war für mich, dass mein /hallo und /winken im Hordengebiet ignoriert wurde.
Hoffe, es wurde nun etwas verständlicher,
 
TE
TE
M

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8
Ich finde, dass Du meinen Satz etwas aus dem Zusammenhang gerissen hast. Oder ich habe mich nicht genau ausgedrückt.

Daher versuche ich es noch einmal
wink.gif

Ich spiele auf einem RP PvP Server mit einem Orkschurken.
Im Brachland rennt mir ein lvl 20 Menschenmagier über den Weg, und zwar direkt am Taurenlager.


Das ist für mich lowies nieten oder besser gesagt, PvP.
Ich renn nicht durch das Allystartgebiet, in der Hoffnung, jemand greift mich an.

Und wenn ich beim Questen bin und selber angegriffen werde, dann jage ich meinen Angreifer, auch mit Hilfe von Gildenmitgliedern.

Kann sein, dass ich mich irre. Aber ein low lvl Ally hat im Hordengebiet nichts verloren, vor allem nicht auf einem RP server. Und wenn man als Hordler dann noch ignoriert wird, dann muss er dafür bezahlen
smile.gif

Ich campe seine Leiche ja nicht.

Um auf Rascal Vorwurf einzugehen: Die Provokation war für mich, dass mein /hallo und /winken im Hordengebiet ignoriert wurde.
Hoffe, es wurde nun etwas verständlicher,

1. wird sicher niemand in einem startgebiet rumrennen, aber nach ashenvale, tarrens muehle etc. kommt man mit relativ niedrigen lvln (bin selbst lvl 22) und da muss man nun mal hin.

2. ein nichtgruss als provokation zu sehen ist ein wenig ueberzogen, finde ich. provokation ist dann doch was anderes. vielleicht hatte sie einfach kein bock auf sozialisierung.
 

Splin

Rare-Mob
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
304
Reaktionspunkte
0
Kommentare
53
Buffs erhalten
12
Schonmal was von Ghandi gehört??
wink.gif


Ich bin auf Azshara, einer der ersten PvP-Server. Mich hat es von Anfang an genervt, dass jeder Idiot, der an mir vorbeigeritten ist angehalten hat und mich geonehittet hat. Ich dachte mir immer "So jetzt hole ich meine Gildis und übe Rache muhaha" und hab den Kerl 5 mal umgehauen ... aber das hat lediglich dazu geführt, dass ich auf seiner Kos-Liste gelandet bin und mir Probleme mit anderen Allies eingehandelt habe
wink.gif
Eines sollte man sich immer vor Augen halten bei Racheakten: Hass schürt Hass. Wenn du Vergeltung willst machst du es nur schlimmer. Meiner Meinung nach sollte man sich einfach umhauen lassen. Man belebt sich wieder und weiter gehts. Vielleicht wird man 10 mal oder auch 20 mal umgehauen, egal. Probleme enstehen nur dadurch, dass du sie dir selbst einredest
wink.gif
ICh meine - ist zwar ärgerlich aber was genau bringt es dir, dich aufzuregen? Nichts, genau. Deswegen einfach hinhalten und ignorieren. Außerdem sollte man jedem ALli/Hordler die Chance lassen sich als neutral zu erweisen, also nicht gleich umnieten aus Spaß oder sonstetwas. Vielleicht kannst du ihn ja vor dem Tod bewahren indem du ihm zur Hilfe kommst bevor er ins Gras beisst. Dadurch wird er sehen, dass du es gut meinst und wird dich in Ruhe lassen. Ich finde würde einfach jeder Spieler, der nichts mit World-PvP zu tun haben will sollte das Gesicht hinhalten, ein-zwei mal sterben und gut ist. Repkosten sind beim PvP killen lächerlich. Würde jeder diese Einstellung pflegen würden die mutmaßlichen Aus-Frustration-folgt-Aggression-Ganker schon sehr bald aussterben
wink.gif

Und ich weiß nicht ob es was bringt nem Alli mit Emotes näher zu kommen. Das habe ich auch schon probiert, als ich bei nem Mobs loh war hat er mich geonehittet ... so viel dazu.

Bis dahin,
Frohes Schaffen
 

Rascal

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
4
Kommentare
20
Buffs erhalten
1
Bei uns aufm Server gibts ne passende Gilde dazu:

<Gank mich und ich logg um>
happy.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
M

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8
Schonmal was von Ghandi gehört??
wink.gif


Ich bin auf Azshara, einer der ersten PvP-Server. Mich hat es von Anfang an genervt, dass jeder Idiot, der an mir vorbeigeritten ist angehalten hat und mich geonehittet hat. Ich dachte mir immer "So jetzt hole ich meine Gildis und übe Rache muhaha" und hab den Kerl 5 mal umgehauen ... aber das hat lediglich dazu geführt, dass ich auf seiner Kos-Liste gelandet bin und mir Probleme mit anderen Allies eingehandelt habe
wink.gif
Eines sollte man sich immer vor Augen halten bei Racheakten: Hass schürt Hass. Wenn du Vergeltung willst machst du es nur schlimmer. Meiner Meinung nach sollte man sich einfach umhauen lassen. Man belebt sich wieder und weiter gehts. Vielleicht wird man 10 mal oder auch 20 mal umgehauen, egal. Probleme enstehen nur dadurch, dass du sie dir selbst einredest
wink.gif
ICh meine - ist zwar ärgerlich aber was genau bringt es dir, dich aufzuregen? Nichts, genau. Deswegen einfach hinhalten und ignorieren. Außerdem sollte man jedem ALli/Hordler die Chance lassen sich als neutral zu erweisen, also nicht gleich umnieten aus Spaß oder sonstetwas. Vielleicht kannst du ihn ja vor dem Tod bewahren indem du ihm zur Hilfe kommst bevor er ins Gras beisst. Dadurch wird er sehen, dass du es gut meinst und wird dich in Ruhe lassen. Ich finde würde einfach jeder Spieler, der nichts mit World-PvP zu tun haben will sollte das Gesicht hinhalten, ein-zwei mal sterben und gut ist. Repkosten sind beim PvP killen lächerlich. Würde jeder diese Einstellung pflegen würden die mutmaßlichen Aus-Frustration-folgt-Aggression-Ganker schon sehr bald aussterben
wink.gif

Und ich weiß nicht ob es was bringt nem Alli mit Emotes näher zu kommen. Das habe ich auch schon probiert, als ich bei nem Mobs loh war hat er mich geonehittet ... so viel dazu.

Bis dahin,
Frohes Schaffen

das ist wahr. jemanden umzuschubsen, nur weil er mich umgehaun hat. davon mal abgesehen fuer ich da keine liste drueber. es war halt nur aergerlich, weil 2mal und einmal wirklich komplett irgendwelchen zusammenhang. das ging dann nur "schatz, wir sind gleich tot." - "wieso?" schwupps, da lag ich und mein freund gleich hinterher. und das, obwohl der quest an sich schon nervig war.
wie gesagt, ich werde sicher keine rache ueben und gehoere zu denen, die allen erstmal die chance geben ihre gesinnung zu zeigen. haben schliesslich auch schon erlebt, dass allies bei ner schweren quest geholfen haben. wie gesagt, ich will spass, nicht stress.
 

Nerak

Rare-Mob
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
328
Reaktionspunkte
4
Kommentare
13
Hmm....also ich renne immer durch xr und kille die wachen bis high level kommen damit ich mit denen n bischen kämpfen kann....aber wenn dann so ein lowie meint mich mit nem feuerball zu beschmeissen hau ich den auch um...er wollte es ja nicht anders
biggrin.gif
....manchmal sitze ich auch in og aufm dach und onehitte die 60 stoffies die da rumrennen...das is wenigstens ne herausforderung
biggrin.gif
 

DD6VD

Quest-Mob
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Buffs erhalten
2
Bei uns aufm Server gibts ne passende Gilde dazu:

<Gank mich und ich logg um>
happy.gif

Jo die Kenne ich, die sind wirklich Lustig.
biggrin.gif


Also mir Persönlich ist das eigentlich ziemlich egal ob ich umgelegt werde oder nicht.
Ich habe eigentlich die selbe Regelung wie oben beschrieben, wen er grüsst keine probleme.
Ausnahmen sind bei mir schurken, die mag ich nicht, nene die lege ich wo ich nur kann egal welches
Level die haben. Nervend finde ich wen sie warten um dich nochmal umzulegen, erinnert mich ein bischen an Counterstrike Camper die sache. Trotzdem macht PVP Server einfach mehr spass, es gehört irgendwie dazu
biggrin.gif


Es gibt natürlich auch ausnahmen da geht einem der hut hoch, habe letztens nen Hordi Krieger getroffen in Desolace war gerade am hochleveln meines Shadow Priest, dachte biste mal Nett, Gedankenkontrolle und gibst ihm nen Ausdauer Buff, was macht der Grüne Orc, schlägt nach dem Buff auf mich ein der Assi, da war ich echt angefressen
w00t.gif
 

Xathras

Rare-Mob
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
251
Reaktionspunkte
0
Kommentare
96
Buffs erhalten
38
Wie gut dass ich diese Probleme auf meinem PvE-Server nicht habe...
Ich sehe jetzt auch keinen grossen Vorteil darin, wenn man nicht mehr zum leveln kommt weil andere an mir/uns ihren Frust abbauen wollen.

Wenn man wirklich mal jemanden nicht ausstehen kann, teilt man ihm das einfach mit ein paar Emotes mit, oder prügelt sich in der arena...
 
Oben Unten