MoP - Euer Fazit?

Wie fandet ihr es? Note:

  • 1. BEST! ADDON! EVER!

    Stimmen: 2 2,1%
  • 2. Tolles Addon

    Stimmen: 24 24,7%
  • 3. War ok, man hätte mehr rausholen können

    Stimmen: 39 40,2%
  • 4. Doof, die negativen Dinge überwiegen zu stark

    Stimmen: 9 9,3%
  • 5. Mists of Pandaria? Eher MIST of Pandaria!

    Stimmen: 20 20,6%
  • 6. *Hier beliebige Schimpfwörter einfügen, welche laut den Buffed.de-Regeln nicht gestattet sind&quo

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich Spiel kein WoW, ich will nur trollen.

    Stimmen: 3 3,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    97

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Und was springt einem gleich wieder in das Gesicht wenn du was verlinkst? (ja nicht zum ersten mal). Links zum WoW-Goldkauf. Mach das wieder weg bitte, bevor es gemeldet wird.

Wenn man die Geschichte lesen will oder soll, dann geht das auch auf den offiziellen Seiten von Blizzard.
http://eu.battle.net/wow/de/game/race/pandaren

Edit:
Ach ja eigentlich kann man ja auch gleich noch was zum Topic sagen.

Das Setting von Pandaria ist allerdings schon sehr gut, wenn man den Chinastyle mag

Das beste Addon, was Quests und Instanzen anging war immer noch BC. Danach kam bei mir LK, was dicht gefolgt von MoP ist. Würde man nicht immer alles mehr und mehr vereinfachen, selbst beim Solospiel, hätte es bei mir vielleicht sogar vor LK gelegen.
Kleines Beispiel, ich spiele gerade noch mal einen Jäger nach oben, ohne jedes zusätzliche Hilfsmittel. Als Jäger mit Treffsicherheit brauche ich seit Level 30 (war es glaub ich) bei 8 von 10 Mobs immer nur einen einzigen "Gezielter Schuss" und der Gegner liegt flach, egal bei welchen Level man ist. Gegenüber früher ist gerade der Jäger so was von langweilig geworden wie sonst keine andere Klasse.
Wenn ich dann die vorläufigen Patchnotes für 6.0 sehe, frage ich mich ob man mit dem Jäger überhaupt noch mal in die Verlegenheit kommt mehr als eine Taste zu drücken.
Aber zurück zum Thema noch mal abgekürzt als Rangliste:

Platz 1: Burning Crusade
Platz 2: Lich King
Platz 3: Mists of Pandaria (könnte besser sein wenn ... siehe Text oben)
Platz 4: Cataclysm

Tja und aus dem genannten Grund mit dem Jäger als Beispiel habe ich auch mit "man hätte mehr rausholen können" gestimmt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

zampata

Rare-Mob
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
257
Reaktionspunkte
21
Kommentare
2.064
Buffs erhalten
1.372
wieso sollte man das melden ???
http://www.buffed.de/Netiquette/
???
 

Grushdak

Welt-Boss
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
1.102
Reaktionspunkte
62
Kommentare
1
Buffs erhalten
1
Naja bei Goldseller- Werbung etc. gibt es eben keinen Support - auch verständlich.

@ Dagonzo

Vorsicht mit Deinen falschen Behauptungen!! ... von wegen wieder, wenn ich 'was verlinke ...
Du weißt bei Deiner Schlauheit ganz genau, was ich von Goldkauf & Co halte!

Aber Danke für den Hinweis - habe es glatt übersehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
@ Dagonzo

Vorsicht mit Deinen falschen Behauptungen!! ... von wegen wieder, wenn ich 'was verlinke ...
Du weißt bei Deiner Schlauheit ganz genau, was ich von Goldkauf & Co halte!
Aber genau diese Seite hast du nun mal nicht zum ersten mal verlinkt. Ist nun mal eine Tatsache.
wieso sollte man das melden ???
http://www.buffed.de/Netiquette/
???
Weil nun mal Links die zu Goldseller führen hier nichts zu suchen haben und von den Mods auch entfernt werden. Du bist doch eigentlich lange genug dabei um das zu wissen.
Edit 2:
Schau mal hier rein:
http://forum.buffed.de/index.php/topic/64057-regeln-und-hinweise-zur-nutzung-des-communitybereiche-auf-buffedde/
Insbesondere 4.15
Sind dir diese Regeln nicht bekannt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LoveThisGame

Rare-Mob
Mitglied seit
20.01.2010
Beiträge
467
Reaktionspunkte
41
Kommentare
3.617
Buffs erhalten
2.155
Für mich war MoP eine Mischung aus Langeweile, Frust, Enttäuschung und in gut 7 Jahren WoW noch nie gekannter Antriebslosigkeit. Einiges davon hatte ich bereits während der Beta erwartet das es früher oder später eintreten könnte, anderes überfiel mich während MoP.

Quest, die Story und die Levelgebiete waren für mich nie wirklich ein Grund ein Addon zu bewerten, daher fließen diese Punkte auch nicht bzw kaum mit ein. Einzig das Fliegen wieder erst mit maximal Level möglich war ärgerte mich während der Levelphase, da ich es einfach hasse um jeden Berg, jede Schlucht und sonstiges herum reiten zu müssen. Auch für Twinks gab es ja leider keine Möglichkeit das zu ändern.

Der 5er Content war praktisch nicht vorhanden, was einen dicken roten Minuspunkt darstellt! Der CM mag Leute ansprechen die sich mit Ranglisten motivieren können, mich hingegen motiviert in erster Linie ein fordernder Content und eine angemessene Belohnung die der Charakterentwicklung dient. Es gab in der Vergangenheit NHC Instanzen die schwerer waren als diese so genannten "HC´s", einfach nur lächerlich so etwas als Endgame verkaufen zu wollen, denn für nicht raidende Chars waren 5er in der Vergangenheit stets der Endcontent, und nicht die Ansammlung überwiegend unfähiger Spieler ohne jeden Willen sich auch nur Ansatzweise mit ihren Charakteren zu befassen, auch LFR genannt! Abhilfe für die nicht raidenden Twinks kam erst mit dem Flexmode und seiner PUG Freundlichkeit, die HC Szenarien hingegen waren nichts anderes als TP Turbos, und somit ein Schuss in den Ofen! Die Donnerinsel war sicher ganz nett gemacht nur zum nach equippen bis auf Nalak praktisch ungeeignet, und somit auch nutzlos. Die Zeitlose Insel hat den Vogel erst recht getroffen, Loot Kisten statt fordernde 5er war Blizzards Philosophie, dazu noch mal herzliche Gratulation! *kopfschüttel*

Der Raidcontent hingegen motivierte mich bereits während der Beta da mir insbesondere das HoF Setting sehr gefiel. Nur musste ich recht schnell feststellen das wir ohne den Dailywahn mit zu machen nicht mal durch Mogu kamen, da Elegon einen sehr heftigen Contentblocker darstellte. Als Elegon endlich bezwungen war und auch die Kaiser in der selben ID fielen war es bereits Ende Januar (!), dem Dailywahn und dem meiner Meinung nach overtunten Elegon sei Dank. Als dann etwa zeitgleich durchsickerte das der ToT LFR HoF und ToEF vollständig entwerten wird war die Motivation auf dem Nullpunkt angekommen und das Abo war gekündigt bis weit in 5.3 hinein.

ToT habe ich somit nur im generften Zustand gesehen, war aber recht angetan von den Bossmechaniken, auch das Outdoor Setting gefiel mir recht gut. SoO war wie nicht anders zu erwarten als letzter Raid des Addons in Blizzards seit Wotlk geführter Tradition wieder zu einfach, einzig Thok und Garrosh stellten Hürden dar die längeren Wiederstand leisteten im NHC. Als das im Dezember ebenfalls geschafft war setze die Langeweile erneut ein und hält bis zum heutigen Tag an, nun schon seit fast 6 Monaten und die WoD Beta ist noch nicht mal gestartet womit sicherlich mit mindestens weiteren 5 Monaten WoW Langeweile zu rechnen sein darf.

Noch nie habe ich einen kompletten Contentpatch ausgelassen, noch nie habe ich ein Addon so früh für mich selbst beendet erklärt, noch nie war ich während eines Addons der Art gelangweilt außerhalb der Raidtage und noch nie fand ich ein Addon so schlecht wie MoP!

Und deshalb lautet mein Fazit ganz eindeutig: "Eher Mist of Pandaria"!
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Was ich mich allerdings frage, ob das wirklich der ursprünglichen Warcraftgeschichte entspricht oder schon eine Neuerfindung ist.
Nein, sie sind kein Teil der ursprünglichen Warcraft-Geschichte, aber auch nicht der WoW-Geschichte. Pandaren waren ursprünglich nur ein "Aprilscherz" vor der Veröffentlichung von Warcraft 3, haben es jedoch dann wieder irgendwie als neutrale Creeps in das Spiel geschafft.

http://wowpedia.org/History_of_pandaren_in_Warcraft
 
Oben Unten