Nahkampf-Waffe

S

Seldonus

Guest
Hi,
vorher hatte ich als Nahkampfwaffe:


Wenn ich mal Nahkampf gemacht habe, warens so 50 bis 100 dmg. Achso, hatte +5 Waffenschaden verzauberm lassen.
Jetzt hab' ich mir 2 Einhandwaffen gekauft, die nur die hälfte so viel schaden machen, aber dafür schneller sind!
Weiß den Namen jetzt nicht mehr!^^

Eine Waffe macht 20.3 dmg/s. Wenn ich jetzt Nahkampf mache, (und mal treffe - seltenheit xD) mache ich nur so 5-10 dmg!

Täuscht das nur wegen dem tempo, oder hab ich mir da wirklich scheiß Waffen gekauft? Hab' nämluch nicht das gefühl, dass ich so weit komme!^^
 

mojitoto

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
31
Hi Seldonus,

erst einmal Versucht man als Hunter den Nahkampf zu vermeiden. Dafür hat er sein Pet oder in der Gruppe einen Tank.

Entsprechend ist die Nahkampfwaffe (egal ob 2Hand- oder 2 1Handwaffen) primär "Stat-Lieferant" und sollte Werte wie "+Beweglichkeit", "+(Distanz-)Angriffskraft","+Trefferchance" und / oder "Kritische Treffer" besitzen. Der Schaden der Waffe(n) ist nur sekundär interressant.

Hier mal eine kleine Auswahlliste, für den 30er Levelbereich:Grüße moji.

P.S. Kann es sein, dass Du bei deiner neuen Nahkampfwaffe die Waffenart (bspw. von Axt auf Schwert) gewechselt hast und Du entsprechend noch keinen (hohen) Skill bei der Waffeart hast?
Das jedenfalls würde die hohe Verfehlrate erklären. In diesem Fall empfehle ich Dir in Low-Levelbereiche zu gehen und gezielt Mobs im Nahkampf zu legen und somit den Skill zu trainieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mojitoto

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
31
Weiß keiner? Is' wirklich wichtig! Soll ich die zwei Waffen behalten oder die einhandwaffe benutzen?

Vergleich:

1x

oder

2x

Hi nochma,

also deine alte 2Handwaffe ist für einen Hunter völlig ungeeignet. Die Frage ist halt, welche "Verzauberungen" genau auf den anderen Waffen sind, da es sie in verschiedenen Varianten gibt. Erst dann kann man sagen, ob die Waffen für Dich geeignet sind.

Aber ich frage dich nochma, wieso ist der Nahkampfschaden, für Dich als Jäger so wichtig?

Wenn Du es richtig anstelltst, kannst Du (fast) immer den Nahkampf vermeiden. Und falls es doch dazu komm, nimm als erstes "Zurechtstutzen" oder die Eisfalle und versuch wieder auf Distanz-Range zu kommen.

Grüße moji.
 
TE
TE
S

Seldonus

Guest
Auf den einhandwaffen ist+4 Beweglichkeit und +4 Stärke drauf!
Der Nahkampfschaden is' für mich - als hunter natürlich nicht so wichtig, aber in PvP oder so is' es nicht gerade so toll wenn man dauert 1 schaden macht!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

b4schdi

NPC
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Servus,
ja ich hab das selbe problem auch. Bin lv. 53 Jäger.
ich hatte auch zwei einhand ne axt (irgend ne quest belohnung) und schwert des omens aus der kloster q...
ja die attribute waren für hunter eich geeignet aber irgendwie hab ich mit der off sau oft verfehlt und wenn ich mal getroffen hab nur 4-10 schhaden gemacht hab mir schon überlegt ob das verbuggt is weil die waffen ham ja nicht mal normalen waffenschaden gemacht.
Jetz hab ich jagdspeer aus der hunter q für lv 50 ===> stangenwaffe funktioniert alles sauber
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

naja im endeffekt kann ich sagen nimm lieber wieder die zweihand^^
gruß b4schdi
 
TE
TE
S

Seldonus

Guest
Jetzt klappst bei mir!^^ Für lvl 35 - skill auf 180, dann machst'e bei 40ern 40-50 Schaden, und das zwei mal im Tempo von 1.50!

Also die Waffen sind super! schnell!^^ Hing also wirklich am Skill. Danke!
 
C

Centekhor

Guest
Mit Beidhändigkeit und schnellen Waffen hat man immer eine relativ hohe Verfehlen-quote ... frag mal Schurken und Furor-(DW)-Krieger...
30~35% sind gar kein Thema
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

ok, Waffen haben attack-speed von 1,8 oder schneller ...
 

mezo

Rare-Mob
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
105
1. im pvp spielt dein waffenskill keine rolle
2. sind bei einer waffe eher die stats interessant als der dmg

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mad.gobbo

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
189
Reaktionspunkte
1
Kommentare
27
Buffs erhalten
14
1. im pvp spielt dein waffenskill keine rolle
2. sind bei einer waffe eher die stats interessant als der dmg

mfg


man kann es nicht oft genug beten ...

es gibt mittlerweile 5(?) Threads dazu, die alle dieselben Aussagen haben:

Für Hunter:
- Waffen sind Statsträger für ATK-Power, Beweglichkeit, Intelligenz, Ausdauer und Willpower (in etwa in der Reihenfolge)
- 2 Waffen tragen marginal mehr Stats durch Enchants als Zweihandwaffen (wobei der ATK-Powerenchant für Zweihand das ändern kann)
- DPS und Speed ist absolut sekundär
- Du hast NICHTS im Nahkampf verloren, da ist dir jede Melee-Klasse sowas von überlegen. Wenn du im Nahkampf bist, gilt nur eins: Möglichst schnell mittels Eisfalle, Zurechtstutzen oder Streuschuss RAUS.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten