Neuer Rechner :-D

Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Ja Leute es war mal wieder so weit. Vor nicht ganz ner Woche hab ich mir neue Rechner teile bestellt, die CPU war entlich verfügbar und schon konnte das ganze losgehen.
Meinen ersten rechner habe ich mir noch komplett gekauft das war 1997. Aber auch den habe ich immer weiter aufgerüstet, nach dem Motto learning by doing.
Nach jahren des aufrüsten war mal wieder ein komplett neuer Rechner vorgesehen 2002 war der Termin. Da hab ich dann nimmer so viel geschraubt mir hat Zeit und Geld gefehlt ausser in meinem server ist mal was kaput gegangen (der alte rechner versteht sich)

Und nun, man sieht es auch an meiner Spielzeit da steht Crysis drin. Das musst ich gestern mal als test laufen lassen. 1280x960 alles auf extrem Hoch und naja was soll ich sagen locker flüssig.

Zum rechner muss ich sagen das erste mal das ich Intel verbaut habe. Die Abkehr von AMD war einfach ein logischer schritt zwar stimmt bei AMD immer noch preis/leistung aber gerade die Leiostung weiter oben lässt zu wünschen übrig. Ansonsten alles beim alten.

Tower nach belieben ich hab mir auch mal einen mit fenster gegönnt aber meine Asuwahl ist eher wie viele festplatten passen da rein net so das Aussehen.
Ja Netzteil ist dann schon wieder was andere, aktuelle test durchgelesen und dann hab ich mich ein 650Watt netzteil von Seasonic gekauft. Was testsieger und hatte einfach genial viele anschlüsse. Hätte zwar gerne knappe 800watt gehabt aber naja ich plane kein triple SLI oder so.
Auch wenn es von meinem ASUS P5N-T Deluxe unterstützt wird. ASUS ist für mich einfach die Marke schlechthin und ich verbaue hier nun das 3te ASUS mainboard, hab mal ein MSI verbaut das konnt ich nach 3 tagen zurück bringen, seit dem schau ich eigentlich nur noch was ASUS so anbietet.
Nforce Chipsatz war auch klar wenn ich schon ein Intel Core 2 Quad 9550 boxed verbaue
wink.png

Ja was bleibt noch ach ja wegen Crysis hab ich natürlich auch ne gescheite grafikkarte verbaut. Wer bei diesem System auf eine Nvidia wettet liegt leider falsch.
Nvidia baut sicher schnelle karten, leider stimmt bei denen meist aber auch nimmer der Preis, das ist bei ATI anderster. Hier bekommt man ne richtig schnelle Karte für relativ wenig kohle. 2 Tage später war dann auch die erste ATI Raedeon 4870 von MSI verfügbar und da hab ich mir die gleich mal gegönnt ^^
Naja dann noch 4 GB Corsair DDR2 800er mit CL4 (DDR3 ist für mich noch net so ansprechend) und ne Western Digital 750GB Raid Edition 2.
Ja das wars DVD Brenner hat ich noch einen über vom alten rechner da zum Zeitpunkt meiner bestellung kein Blue Ray brenner verfügbar war musst ich darauf verzichten. Aber naja ich werds überleben.

Zusammenbau hat schon einiges an Zeit gekostet ich muss zugeben nach über 5 Jahren ohne nen Rechner komplet zusammen gebaut zu haben war ich da ein wneig aus der übung. Mal davon abgesehen das ich dachte ich werd bekloppt als der boxed lüfter nie richtig eingerastet ist, da dacht ich schon gleich ist das mainboard durch. Aber naja am ende hat alles geklappt und der rechner läuft so weit. Klar mit Vista ultimate wegem DX10.
Ja wow hab ich gleich von meinem laptop auf ne externe kopiert das konnt ich von da aus schon spielen und gestern hab ich noch den rest installiert. Nur Vista auf meine Bedürfnisse zurecht stutzen hat ewig gedauert.

Naja soweit ist aber alles gelungen und ich freu mich mal endlich wieder ein paar high end Spiele zu geniessen.

Ich wünsch eucht noch was

LG Norb
 
Oben Unten