open PvP

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo an alle 60er bis 70er die fleissig auf der Hoellenfeuerhalbinsel Ruf und EPs sammeln,

ihr werdet frueher oder spaeter die Quest zur eroberung der 3 Stellungen gefunden haben....

Zu diesem Thema moechte ich mich an alle Horde UND Allianz Spieler wenden.
Es ist scheinbar noch nicht allen klar, wie dieses Systhem am besten fuer beide Parteien funktioniert. Ich erlebe es immer wieder, dass die Stellungen gedefft werden und Allianz vs Horde sich gegenseitig an den Stellungen totpruegeln....

DAS MUSS AUFHOEREN ! ! !

Das gegenseitige pruegeln auf dieser open PvP ist nicht nur Sinnlos, Teuer und Zeitfressend - sondern auch in hoechstem Masse unproducktiv!!!!

Fuer beide Seiten ist ein schneller und reibungsloser Wechsel der Stellungen nur von Vorteil. Bitte denkt doch mal kurz darueber nach.... Quest abholen - runter zur ersten Stellung - 1min drinnen stehen bleiben bis sie als eingenommen markiert wird - ab zur zweiten Stellung - dann zur dritten / und dann abgeben gehen und von vorne....

Theoretisch koennte man so in weniger als 10min 6600EP + 3 Ehrenmarken + Rufpunkte machen, aber nur wenn beide Parteien harmonisch zusammenarbeiten und jede Seite gewinnt gleich viel und das auch noch sehr schnell !!!

Nochmal deutlich, weil es auf meinem Server einfach nicht klappt: Wenn die Horde oder die Allianz alle 3 Stellungen fest ineiner Farbe haelt = bewegt sich gar nichts weiter - keiner kann die eingenomme Stellung nochmal einnehmen....usw = STILLSTAND AUF BEIDEN SEITEN

Sorry fuer dieses doppelt und dreifaches Statement, aber ich habe in den letzten Tagen den Eindruck gewonnen, dass das einfach nicht verstanden wurde - durch die immer wieder auffachenden Kaempfe hat die eine oder andere Fraktion die Lust verlohren und sich zurueck gezogen.

Also seit hier bitte friedlich, schnell und effizient und ihr wedet viel spass und Ehre haben.

Gruesse
Hunterchen
 

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Also auf Guldan klappt das ganz wunderbar mit dem harmonischen Wechsel
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Gibt zwar immer noch ein paar, die nicht verstanden haben, daß es sich nur um Pseudo-PvP handelt und das Ganze eigentlich eine wunderschön entspannte Ruf-EP-Maschinerie ist und die dann tatsächlich anfangen in den Stellungen anzugreifen, aber das sind eher wenige Fälle.

Gestern konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen, als es in der Bastion nicht weiterging, weil die Hordler sie einfach nicht eingenommen haben. Nach ein paar Minuten Warterei bin ich dann zurück in die Ehrenfeste und da kam im Allgemeinen Channel: ´Wenn jemand einen Hordler sieht: Mindcontrol und ab mit ihm in die Bastion. Geht ja nicht an sowas´
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Aber mal ernsthaft: Kann von Blizz doch eigentlich nicht gewollt sein, daß man dafür jedesmal 6,6K EP bekommt, oder?
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
du scheinst nicht verstanden zu haben was PvP heißt . player vs player=Spieler GEGEN Spieler .

In den anderen Bg´s lassen die Hordler ja auch nicht die Allianz z.B die Flagge holen und winken denen hinterher.

Es ist schon richtig,das man sich anstrengen muss.

Für die Leute für die das nichts ist,sollen einfach die q nicht annehmen/abbrechen und eine andere machen.

Das ist halt eine PvP quest,was erwartest du?

Das ist meine Meinung,und ist mir ziemlich egal,was ihr da für Einwände gegen habt^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Melrakal

Welt-Boss
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
1.147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
da stimm ich der guten Jen voll und ganz zu
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Du scheinst das System der Open-PvPs nicht verstanden zu haben. Klar möchtest du die Quest schnellstmöglichst hintereinander immer abschließen... aber ohne Fleiss kein Preis
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Streng dich an, stell ne Gruppe zusammen und erober die Bauten... statt dir sowas freihaus liefern zu lassen, da steckt keinerlei können hinter
 
A

AhLuuum

Guest
Diese aufgezwungenen open-PvP Sachen von Blizzard sind eh der letzte Muell. Und wenn es dafuer auch noch XP und Ruf gibt, wieso sollte man dieses nich dann noch ausnutzen? Auf die Idee dort normales open-PvP zu machen kommt doch keiner.
 

Trel

Rare-Mob
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
418
Reaktionspunkte
3
Kommentare
3
Buffs erhalten
3
du bekommst für jeden kill da drinne eine ehrenmarke...

hab die q kein einziges mal gemacht und hab 20 marken *sing*
 

benni-88

Rare-Mob
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
103
Reaktionspunkte
2
Kommentare
37
also auf unserem realm klappt das gut es wird gekämpft aber nicht verteidigt
 

Willmasta

Rare-Mob
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
337
Reaktionspunkte
0
Kommentare
41
loool, wo bleibt den der Spass?
Das rumzergen ist doch viel geiler anstatt nur ein im Kreis gehen.
Klar es wäre schneller... Aber unspannend.
Was auf die Dauer auch scheisse ist.... Klar bei uns auf Baelgun is es zwar net immer fair das wenn ich und 2 Kollegen mal wat am einem sind, gleich 10-15 Ally's kommen drunter 2 70er... aber naja, was solls.

No Risk, No Fun.


Ach ja und soweit ich weiss gibts auch fürs zergen Marken, also ist es schneller zergen.


Mit freundlichen Grüssen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Jetzt mal ganz wertungsfrei: Jen, Melrakal, Willmasta: Ihr spielt vorwiegend auf PvE-Servern, oder?

Von Argumenten wie ´du scheinst nicht verstanden zu haben was PvP heißt . player vs player=Spieler GEGEN Spieler .´ halte ich da nicht sonderlich viel. Warum? Ganz einfach: Ich spiele auf einem PvP-Server.
Was mich nach Erscheinen von BC wirklich positiv überrascht hat, war daß in der Scherbenwelt zwar auf jeden spawnenden Mob 2-3 Spieler kamen, aber trotzdem keine Seite auf die Idee kam ´Hm, dann kloppen wir jetzt die Allies/Hordler hier weg und haben doppelt soviele Mobs zur Verfügung´. Und warum nicht? Weil es unwirtschaftlich ist und nur in Massen-PvP ausartet. Dann kommt keiner mehr mit dem questen vorran und alle hängen sauer vorm Rechner und kloppen nur noch aufeinander ein.
Kommt da einer auf die Idee zu sagen ´Hey, aber das ist doch ein PvP-Server... Ihr wißt schon was PvP heißt, oder?´

Wenn Blizz für eine Pseudo-PvP-Wiederholungsquest auf die Idee kommt jedesmal EP zu verteilen, dann ist einfach klar, daß das von beiden Seiten wirtschaftlich genutzt wird (zumindest auf den PvP-Servern, wo man keine PvP-Areale braucht, wenn man nen Hordler/Ally killen will).

Ich kann aber auch verstehen, wenn Spieler auf PvE-Servern in der Beziehung eine andere Sichtweise haben.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Da muss ich dich enttäuschen,ich spiel auf einen PvP Server.

Und bei mir auf den Server kloppen sich Alllianz und Horde auch nicht um die Mops,da heißt es eher:Wer zuerst kommt,malt zuerst.

Und ich bleib trotzdem bei meiner Meinung,das bei einer PvP Quest,es ganz normal ist,das man mal dabei von der gegen Fraktion umgenietet wird,und das dadurch schwieriger ist,die q zu machen,aber ohne fleiß kein Preis.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Hm, dann bin ich etwas über Deine Aussage iritiert.
Laut Deiner Aussage müßtest Du dann ja immer wenn Dir ein Ally über den Weg läuft draufschlagen. Ist ja schließlich ein PvP-Server und wir wissen schließlich was PvP heißt.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Wenn Du nun konsequent zu Deiner Aussage von oben stehst, dann müßte Deine Antwort ´Ja´ lauten.
Aber kommt man mit so einer Spielweise in den neuen Gebieten, die derzeit ja wirklich überlaufen sind, wirklich weiter?
 

Exodos

Rare-Mob
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
394
Reaktionspunkte
0
Kommentare
196
Als du deinen char auf deinem PVP Server erstellt hast hast du eingewilligt dass du dich von allys bzw. Hordlern killen lassen musst.

Das steht irgendwo auf der Blizz. seite
Aber deine Überlegungen sind gar nich so schlecht
 
A

AhLuuum

Guest
Das ist wie im Av. Du zergst auch nicht, da es sich nicht rentiert 3 Stunden im AV Spieler zu killen. Es ist sinnvoller, einfach durchzureiten und sich die Bonusehre durch eingenommene Tuerme, gekillte Lieutnants, etc. zu holen.

Wer jetzt sagt, dass es im WS oder AB auch nicht so ist, dass man aneinander vorbeireitet, hat den Sinn vom AV und Open-PvP nicht verstanden.
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Ich spiele auf einem PvP Server und deshalb denke ich auch nicht daran, mich mit der Horde in einem PvP-Gebiet zu arrangieren. Ich ganke keine questenden Hordler und niemanden unter mir (außer spezielle Freunde
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
).

Die einzige Ausnahme ist Halaa, da das Bomben einfach zu viel Spaß macht.
 

Melrakal

Welt-Boss
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
1.147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
Hm, dann bin ich etwas über Deine Aussage iritiert.
Laut Deiner Aussage müßtest Du dann ja immer wenn Dir ein Ally über den Weg läuft draufschlagen. Ist ja schließlich ein PvP-Server und wir wissen schließlich was PvP heißt.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Wenn Du nun konsequent zu Deiner Aussage von oben stehst, dann müßte Deine Antwort ´Ja´ lauten.
Aber kommt man mit so einer Spielweise in den neuen Gebieten, die derzeit ja wirklich überlaufen sind, wirklich weiter?
Du, ich spiel auf nem RP-PvP Realm... und sich da mit der Allianz zu arrangieren... naja
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Hier wars zur Öffnung des Portals relativ ruhig, da ham Allianzler und Hordler friedlich nebeneinander gequestet. Das ändert sich aber zusehends
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Warum sollte man sich mit dem Feind verbünden, wenn man ihn stattdessen daran hindern kann das zu tun was er tun will? Das hat dann allerdings nichts mit ganken zu tun, sowas widerstrebt mir. Eher ein "hindern" des Gegners
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dazu gehört auch ihm einen Turm nicht kampflos zu überlassen, was für "Quest-/Erfahrungs"-Vorteile ich dadurch hätte mich mit ihm zu arrangieren... ist da Nebensache. Und zum vorankommen... naja ich war binnen 2 Tagen 66... so viel "Zeiteinbußen" hat man da nicht
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Ich sagt bei einer PvP Quest,und nicht allgemein.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ich bin immer die letze die angreift. Auch wenn ich auf einen PvP Server bin. Und ich hab auch geschrieben,das bei uns momentan in der Scherbenwelt "Frieden" zwischen Allianz und Horde herscht. :
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
@Lorille:
Auf PvP-Servern ist aber jedes neutrale Gebiet PvP-Gebiet. Widersprichst Du Dir da nicht in gewisser Weise, wenn Du sagst, daß Du questende Hordler in diesen Gebieten nicht gankst und im anderen Satz, daß Du Dich nicht mit ihnen arrangierst?

@Melrakal:
Wenn Du den ´Gegner´ daran hinderst vorran zu kommen, mußt Du damit rechnen, daß der ´Gegner´ das auch mit Dir macht.
Und wenn Du schreibst, daß Du innerhalb von 2 Tagen 66 warst und daß am Anfang freidlich nebeneinander gequestet wurde, dann ist das doch nur ein weiteres Argument dafür, daß das friedliche Questen wirtschaftlich sinnvoller ist.

@Jen:
In der Questbeschreibung steht nirgendwo: ´Nehme die Stützpunkte ein und kille dabei je 10 Hordler/Allies.´
Es ist eben kein Questziel in dem Gebiet die Hordler zu killen und auch keines die Stützpunkte über eine gewisse Zeit zu halten, sondern lediglich sie einzunehmen.
Was unterscheidet diese Quest also großartig von die Erfüllung der Quest schneller vonstatten geht, wenn Hordler und Allianzler mit- und nicht gegeneinander arbeiten.
Ob die Jungs von Blizzard da hinter die Quest nun ein PvP schreiben oder nicht.
Davon ab hast Du Dich so klar im ersten Post nicht ausgedrückt. Du hast da direkt geschrieben was PvP heißt und da Du auf einem PvP-Server spielst, kann man diese Definition auch allgemein aufgreifen. Gerade das war ja der Punkt, warum ich gefragt hatte, ob Du auf einem PvE-Realm spielst.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Ich kenn die q nicht,weil ich sie noch nicht gemacht hab.

Und ich hab auch nicht gesagt,das die Fraktionen ihre feindliche Fraktion killen muss,aber es gibt halt viele Spieler auf den PvP Servern,die einfach Spaß daran haben Allianzler/Hordler um zu nieten. Und darauf war das "es ganz normal ist,das man mal dabei von der gegen Fraktion umgenietet wird" bezogen,mehr auch nicht.
 
Oben Unten