patch-details

Nomadenseele

Rare-Mob
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
jaaaaa....es wird angel-tages-qs geben
clap.gif
. ich kann auch noch nicht richtig glauben, dass blizz den priestern mal eine verbesserung zugestehen möchte :ohmy:

Q u o t e:
Allgemeines

* Charaktere werden nun nach dem Verlernen und Neulernen ihrer Talent-abhängigen Zauber höhere Zauberstufen beibehalten.
* Zaubertempo: Dieser Wert kann die globale Abklingzeit (Global Cooldown) nun auf bis zu 1 Sekunde senken. Diese Änderung gilt nicht für Nahkampf und Fernkampf.
* Patch 2.4 entfernt die Sperre von Ritual der Beschwörung die verhindert, dass Spieler in Instanzen hinein beschworen werden können. Vorausgesetzt, dass der Spieler die Instanz auch betreten kann können Spieler nun von überall in der Welt aus beschworen werden.


Gegenstände

* Einmal alle 24 Stunden können Verzauberer (nicht Alchimisten) einen Kristall der Leere nun in 2 große prismatische Splitter zerbrechen. Diese Fähigkeit kann durch ein neues Rezept mit 2.4 erlernt werden.
* Edelsteine aus heroischen Instanzen sind nicht länger einzigartig anlegbar.
* Spieler werden nun PvP-Gegenstände von seltener Qualität(blau) bei den PvP-Händlern auf der Scherbenwelt kaufen können.
* Gegenstände die für Vergelterpaladine gedacht sind haben eine Auffrischung ihrer Werte erhalten. Dies sollte eine sichtliche Steigerung des Schadens pro Sekunde (DPS) bewirken.
* Spieler können nun nurnoch bis zu 80 herbeigezauberte Manakekse bei sich führen.



Arenas

* Schattensicht wird ab 2.4 den erlittenen Schaden in der Arena um 5% erhöhen anstatt alle paar Sekunden Schaden zuzufügen. Die Dauer sinkt von 21 auf 15 Sekunden.

PvP

* Spieler werden nun PvP-Gegenstände von seltener Qualität(blau) bei den PvP-Händlern auf der Scherbenwelt kaufen können.
* Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem wir überzeugt sind, dass eine Reduzierung der Ehre (durch wiederholtes Töten desselben Spielers) nicht länger notwendig ist, wir planen dies mit dem kommenden Patch zu entfernen.
* Spieler mit Wiederbelebungskrankheit geben nicht länger Ehre, sollte ein Spieler öfter als 50mal in einem Schlachtfeld sterben wird er ebenfalls keine Ehre mehr abwerfen.
* Gleichzeitig mit der Abschaffung der Abklingzeit von Ehre(Siehe Punkt 2) wird die Ehreberechnung nun unverzüglich vorgenommen. Geschätzte Ehre wird abgeschafft, man muss nicht länger bis zum nächsten Tag warten um sie ausgeben zu können. Ehrebelohnungen werden unverzüglich eingekauft werden können.


Dungeons und Schlachtzüge

* Alle 25-Spieler-Bosse die Marken(Anm. Set-Tokens) bringen lassen nun eins mehr fallen!
* Alle 25-Spieler-Bosse lassen nun mehr Gold fallen!
* Edelsteine aus heroischen Instanzen sind nicht länger einzigartig anlegbar.
* Gegenstände von Verdammnislord Kazzak und dem Verdammniswandler sind nun "Gebunden beim Anlegen". Zudem werfen auch diese Bosse nun deutlich mehr Gold ab.
* Der Ruf für die Wächter der Sande in Berg Hyjal wird nun deutlich schneller steigen.


Berufe

* Eine neue Tagesquest fürs Fischen wird implementiert. Man erhält sie vom "Mysteriösen alten Mann" am Sylmir See ausserhalb von Shattrath


Interface

* Plündert man einen Gegenstand der beim Aufheben gebunden wird und den nur man selber nehmen kann (zum Beispiel Abzeichen der Gerechtigkeit) wird kein Abfragefenster mehr erscheinen.
* Plündert man einen Gegenstand der beim Aufheben gebunden wird so wird dessen Name im Abfragefenster angezeigt.


Klassen

Druide

* Die "Wilder Kampf"-Bären (Ferals) werden eine Verbesserung bei Aufschlitzen bemerken, es verursacht nun zusätzlichen Schaden in Abhängigkeit von der Angriffskraft des Druiden.



Jäger

* Jäger können nun beim Jägerlehrer "Verbessertes Totstellen" erlernen, dass es ihnen erlaubt, am nächsten Friedhof als Geist zu erscheinen. Erfordert vor Benutzung den Verlust aller Lebenspunkte.


Magier

* Zauberraub überschreibt nun keine länger anhaltenden Zauber mehr.
* Spieler können nun nurnoch bis zu 80 herbeigezauberte Manakekse bei sich führen.


Paladine

* Gegenstände die für Vergelterpaladine gedacht sind haben eine Auffrischung ihrer Werte erhalten. Dies sollte eine sichtliche Steigerung des Schadens pro Sekunde (DPS) bewirken.


Priester

* Priester werden nun in Schattenform Furchtschutz wirken können.



Schurken

*Eine besondere Modifikation des Chat-Interfaces verhindert nun, dass "Rogues" fälschlicherweise als "Rouges" bezeichnet werden können.


Schamane

* Geschick der Heilung verringert nun die Chance, dass eure Zauber entfernt werden um 10%/20%/30%.


Hexenmeister

* Patch 2.4 entfernt die Sperre von Ritual der Beschwörung die verhindert, dass Spieler in Instanzen hinein beschworen werden können. Vorausgesetzt, dass der Spieler die Instanz auch betreten kann können Spieler nun von überall in der Welt aus beschworen werden.


Krieger

* Endlose Wut gewährt nun die korrekte Menge an Wut (25%).
* Waffen in der Nebenhand können nun bei Wirbelwind,Schlaghagel und Toben kritisch treffen.

http://forums.wow-eu...406047403&sid=3

Die details zum schurken und jäger sind erfingung des übersetzers...obwohl...verbessertes totstellen
biggrin.png
 
Oben Unten