PC aufrüsten

toslay

Quest-Mob
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Huhu Zusammen,

ich hab mir heute überlegt, meinen Pc mal aufzurüsten.
Bloß ist die Suche nach den richtigen besseren Teilen doch etwas schwerer, als ich mir erhoft hatte.


Erstmal zu meiner momentanen Hardware:

- P55-UD3 Gigabyte Motherboard mit LGA1156 Sockel
- NVidia Geforce GTX 260
- Intel Core i5 750 (4x 2.67 GHz)
- 4GB Ram



So, also ich möchte gern CPU, sowie die Grafikkarte aufrüsten, evtl. auch den Arbeitsspeicher erweitern.
Ich bereit für das ganze 400-500€ auszugeben.


Ich hab nun schon einmal, bei Intel, Nvidia sowie dem Alternate-Shop nachgeschaut.
Allerfings ist es nun etwas verwirrend.
Habe nach der Geforce GTX 560 TI geschaut, nur gibt es davon anscheiend schon ca. 10 Ausführungen. Dort liegt mein Problem, welches ist nun das richtige?

Bei den CPU's war ich auch schon, hab mal durchgeschaut, mir die Bewertungen durchgelesen etc.

Mein CPU läuft ja mit 2.67GHz mit vier Kernen. Nun gibtes z.b den i5 660 bzw. 661 mit 3,3GHz allerdings mit nur 2 Kernen. Was ist denn da nun besser?
Höher als auf 2,8 GHz mit dem i5 760 komm ich garnicht, müssten dann also schon einen i7 nehmen, wo ich dann bei knapp oder weiter über 300 euro bin, was mir zu teuer ist.


Hier leigt das ganze problem, dass ich nicht so ganz durchblicke, da es zu viel gibt.

Bin kein totaler Noob, was den PC angeht, bloß mit der Hardware bin ich doch etwas unsicher und frage lieber nach.



Ich hoffe hier kann mir geholfen werden, ob es sich lohnt und wenn ja was.


Vielen Dank

Toslay
 

muehe

Welt-Boss
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
2.830
Reaktionspunkte
4
CPU und Board sind noch top , vernünftigen Kühler ala Scythe Mugen 2 drauf und übertakten

selbst ohne Übertaktung immernoch sehr gute CPU

würde nur die Grafikkarte austauschen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Hmm der i5 ist doch eigentlich ein ganz guter Prozessor, denke mal dass du dir das aufrüsten dahingehend erstmal sparen kannst.
Oder anders ausgedrückt, die CPU aufrüsten kannste als letztes machen.

Bei dem RAM wäre wichtig zu wissen was du für welchen hast... DDR2 oder DDR3...?

Wenn du 4GB DDR3 Ram hast, dann reicht das eigentlich für alle aktuellen Spiele.
Bliebe noch die Grafikkarte und da weiß ich nicht genau bescheid, aber die 560 Ti würd ich mir auf jedenfall wohl auch holen.
Aber ob ATI oder Nvidia ist halt geschmackssache... beide haben gute Grafikkarten am Start.

Wegen dem Prozessor könntest vllt auf einen i7 upgraden, da du ja das passende Board schon hast. Ob sich das preislich lohnt, ist ne andere Frage, aber in den 400-500 Euro müsste es auf jedenfall drin sein, weil die Grafikkarte keine 500 Euro kostet.
 
TE
TE
T

toslay

Quest-Mob
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
würde nur die Grafikkarte austauschen

Was für eine würdest du mir empfehlen? DA ich bisher immer Nvidia hatte, würde ich gern dabei bleiben.
Gibt es da auch wieedr unterschiede? Wegen der Paßform?

Würde ja diese hier nehmen: http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=810382&cpncode=21-10709478&srccode=cii_7240466&checksum=HhvJx2dSAwrmP2rzuY9yNx6kmo6rVW8IEEpu%2F0ybLH8%3D&

Nur sehe ich hier ziemlich viele Varianten: http://www.nvidia.de/object/product-geforce-gtx-560ti-de.html
 

muehe

Welt-Boss
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
2.830
Reaktionspunkte
4
http://www.alternate.de/html/solrSearch/toArticle.html?articleId=812528&query=560+ti&referer=detail&link=solrSearch%2Flisting.productDetails
 
TE
TE
T

toslay

Quest-Mob
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Bei dem RAM wäre wichtig zu wissen was du für welchen hast... DDR2 oder DDR3...?

Wegen dem Prozessor könntest vllt auf einen i7 upgraden, da du ja das passende Board schon hast. Ob sich das preislich lohnt, ist ne andere Frage, aber in den 400-500 Euro müsste es auf jedenfall drin sein, weil die Grafikkarte keine 500 Euro kostet.

Also wegen DD2 oder DD3 weiß ich nicht genau. Steht weder auf der Verpackungen im Geräte Manager. Ich versuch das mal über die homepage herauszufinden. Tippe aber mal auf dd3.

Also, wenn der Prozessor noch so gut ist, lass ich den erstmal vor. Bevorzue nun grad die 560 Ti. da bin ich bei knapp 200 Euro.
Crysis 2, Shift 2 usw. liefen alle flüssig auf dem höchsten einstellung.

Bloß spiele ich eigentlich hauptsächlich WoW und dort kann ich nur auf "Gut" spielen. Seit Cataclysm zumindest. Ansosten spiele ich teils mit 20 fps.
Daher würde ich dann eine neue Karte nehmen.


So die Suche war einfacher als gedacht.....^^ Es ist DD3
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mristau

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
536
Reaktionspunkte
4
Kommentare
70
Buffs erhalten
63
Eigentlich gibts von der GTX 560 Ti nur 2 Varianten, einmal mit 1GB RAM das ist die ursprüngliche und dann noch eine mit 2GB
von der Geschwindigkeit sind beide gleich, die mit mehr RAM hat einfach weniger Nachladeruckler durch höheren Grafik-RAM.
Dazu gibts natürlich noch von manchen Herstellern eine OC Version also übertaktet und evtl auch mit passivem Kühler, aber Varianten hat die nicht

Die mit 1GB kostet zw. 180€ und 220€ je nach Hersteller und Beigaben
Die mit 2GB kostet ca. 250€

Zur Vollständigkeit wäre die passende AMD Karte eine HD 6950 die hat auch 2GB

Dazu gibts bei PC Games Hardware einen Test, dort wird auch verglichen zw. 1GB und 2GB nur die Preise darin dürften noch etwas höher sein als aktuell

http://www.pcgameshardware.de/aid,813194/Radeon-HD-6950-und-Geforce-GTX-560-Ti-1024-gegen-2048-MiByte/Grafikkarte/Test/
 

muehe

Welt-Boss
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
2.830
Reaktionspunkte
4
is auf jeden Fall DDR3

falls der Boxed Kühler noch drauf ist sollte da mal n anderer drauf

was WoW angeht mal komplett ohne Addons probieren falls noch nicht getan

Interface , WTF Ordner umbenennen/verschieben/löschen

Cache Ordner löschen , Data\Cache Ordner löschen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
T

toslay

Quest-Mob
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
is auf jeden Fall DDR3

falls der Boxed Kühler noch drauf ist sollte da mal n anderer drauf

was WoW angeht mal komplett ohne Addons probieren falls noch nicht getan

Interface , WTF Ordner umbenennen/verschieben/löschen

Cache Ordner löschen , Data\Cache Ordner löschen

Schon alles ausprobiert, auch WoW neu installiert. Hat alles nichts geholfen. Was eigentlich komisch ist, denn Wotlk lief ohne Probleme.

Gut also ich denke ich werd dann die EVGA nehmen, die du gepostet hast. Laut bewertungen, einem upgrade von einer gtx 260 ist der leistungszuwachs sehr hoch.

Ich denke, dann hab ich meine Entscheidung getroffen.


Gibt es bei der Installation dann irgendetwas was ich beachten muss? Oder ist es nur einbauen und die Treiber installieren?^^
 

mristau

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
536
Reaktionspunkte
4
Kommentare
70
Buffs erhalten
63
Auch wenn beide von NVidia sind, kannst du vorher mal den Treiber von der 260 komplett deinstallieren, dann hast die neue sauber installiert und keine eventuellen Reste von der 260
Oder sonstige Software die bei der alten Karte dabei war

Ich plane auch meine GTX 260 gegen ne GTX 560 Ti auszutauschen, wär also nett, wenn du danach mal ein Fazit posten könntest
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
T

toslay

Quest-Mob
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Auch wenn beide von NVidia sind, kannst du vorher mal den Treiber von der 260 komplett deinstallieren, dann hast die neue sauber installiert und keine eventuellen Reste von der 260
Ich plane auch meine GTX 260 gegen ne GTX 560 Ti auszutauschen, wär also nett, wenn du danach mal ein Fazit posten könntest


Okay, werde ich dann gerne machen. Muss nur mal schauen, wo ich sie jetzt am besten kaufe. da die lieferzeit bei alternate unbekannt ist^^


Danke erstmal für eure Hilfe
 

muehe

Welt-Boss
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
2.830
Reaktionspunkte
4
könntest hier bestellen https://shop.vv-computer.de/shop/article/504056?referer=geizhals.at
 
TE
TE
T

toslay

Quest-Mob
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
könntest hier bestellen https://shop.vv-computer.de/shop/article/504056?referer=geizhals.at

ich war jetzt hier: http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p699289_1024MB-EVGA-GeForce-GTX-560-Ti-DDR5-PCIe.html

da bekom mich sie noch nen tick günstiger.

Kurze Frage, bei alter nate steht FPB und bei der seite PCI Express dabei. gibtes da irgendnen unterscheid, bzw., wofür steht FPB?
 

mristau

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
536
Reaktionspunkte
4
Kommentare
70
Buffs erhalten
63
Es scheint das FPB bedeutet "Free Performance Boost" bei EVGA, wird wohl sowas wie übertaktet bedeuten

Der normale Takt der 560Ti liegt bei[font=verdana, sans-serif] ca. "[/font][font=verdana, sans-serif]823 MHz Core- und 1645 MHz Shadertakt, der 1 GB große GDDR5-Speicher taktet mit 1002 MHz (4008 MHz Datenrate)"[/font]
[font="verdana, sans-serif"]Der bei der EVGA ist "[/font][font=verdana, sans-serif]850 MHz Core- und 1700 MHz Shadertakt, der 1GB[/font][font=verdana, sans-serif] [/font][font=verdana, sans-serif]große GDDR5-Speicher taktet mit 1026 MHz (4104 MHz Datenrate)"[/font]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Das steht für "fehlerhafte popelige Bestückung"

Kein Plan, rein technisch sehe ich keinen Unterschied. Die Taktraten (GPU, Shader, Speicher) sind exakt gleich. Ich würde aber eh die nehmen:

http://geizhals.at/deutschland/a610466.html
 

mristau

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
536
Reaktionspunkte
4
Kommentare
70
Buffs erhalten
63
Bei MindFactory scheinen sie das FPB in der Beschreibung einfach weggelassen zu haben
 
TE
TE
T

toslay

Quest-Mob
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Nagut, wenn es nicht geht, weiß ich warum

Ich werd sie dan dort bestellen^^
 
Oben Unten