Potentieller HDRO Grünschnabel

Willibitz

NPC
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Huhu liebe Mittelerdianer,

ich möchte mich zu der Moria-Erweiterung gerne der HDRO Community anschließen und stehe jetzt vor den 3 Möglichkeiten die Standard-Version, das Kompendium oder die Special Edition zu kaufen.

Da die Standard-Version nur die Erweiterung erhält und dafür das Originalspiel benötigt wird hier meine Frage: ich habe die Trial-Version installiert, d.h. die Software liegt mir vor. Reicht das, um die Erweiterung (standard) nutzen zu können, oder brauche ich neben der Software noch den full account key (also Kompendium oder Special Edition), um das Spiel geniessen zu können?

*******
ok, hab grad den Post davor gelesen, da steht ja alles zu dieser Frage drin, ich brauche also Kompendium oder Special Edition
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

********

Und noch eine Frage zur Grafik: ich war gestern mit der Trial das erste mal für 2-3h in HDRO unterwegs und habe trotz höchsten Grafikeinstellungen nur tristen Himmel gesehen und nicht den tollen bayrischen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
(blauweissen ) Himmel, wie ich ihn auf manch tollen Screenshots gesehen habe. Habe ich da nur schlechtes Wetter erwischt, oder benötige ich Vista und DX10, um auch das geniessen zu können?

Ich freue mich jedenfalls riesig auf die Community. Nach dem Lesen einiger Forenbeiträge kommt bei mir so ein bissel das alte Feeling wieder auf, das ich in den ersten Jahren von UO hatte und welches ich in WoW so vermisst habe (Rollenspiel, Gemeinschaftssinn, Gildenwebseiten mit Tiefgang anstelle von ewigem langweilig nervigem Item-gejage). Ich hoffe, das bewahrheitet sich, die ersten Level fand ich jetzt ein bischen ereignislos und ich habe nur wenige Spieler gesehen. Aber Eure Posts sagen ja aus, das das bald besser wird). Ich muss mich halt erstmal orientieren und herausfinden, wo das Leben tobt.

Vielen Danke schonmal im voraus und bitte nur mit Wattebäuschen werfen, wenn ich in Zukunft mal ein paar seltsame Fragen stelle
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Willibitz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

-bloodberry-

Welt-Boss
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
Kommentare
151
Buffs erhalten
78
Du brauchst auf jeden Fall die Vollversion den Hauptspiels, du solltest dir also das Kompedium oder die Special Edition (wenn du Gimmicks und 60 Tage Spielzeit willst) besorgen.

Mit dem Himmel hast du wohl schlechtes Wetter erwischt, DX10 sieht nicht so viel anders aus als DX9, es bindet nur Dinge wie Dynamische Schatten für Blätter ein und ähnliche Spielereien.
 

Bartholom

Rare-Mob
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
275
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
das wetter ist stark von der region abhängig, den "bayrischen" himmel wirst du am ehesten im breeland oder auenland sehen. vista und DX10 braucht man jedenfalls nicht für herrliche landschaften.
 

Cyberflips

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.07.2007
Beiträge
581
Reaktionspunkte
0
Kommentare
314
Buffs erhalten
581
einen schönen blauen Himmel mit Schäfchenwölkchen willst Du?....

gibt es!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


An einem schönen Tag im Auenland lädt der sogar zu einem idyllischen Picknick ein oder in den Nordhöhen zu friedlichen Spaziergängen durch Geschichte und Natur. Dort haben sich allerdings ein paar Orks auf dem Kriegspfad breitgemacht und anderes infiziertes böses Getier. Da musst Du dann vorher ein wenig aufräumen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Natürlich hab ich volles Verständnis für Dein Anliegen, immerhin ist es selbstredend, daß man lieber an einem schönen Sommertag mit klarem Himmel sich den Schergen des dunklen Herrschers entgegenstellen möchte als in strömenden Wolkenbrüchen, Gewittern, eisigen Schneestürmen, Nebelbänken das Du die Hand nicht vor Augen sehen kannst oder peitschenden Regen- und Sandstürmen....denn all diese Wetterbedignungen erwarten Dich in dem Spiel und sind toll umgesetzt und mächtig stimmungsvoll.
Wenn Du mal einen Schneestrum im Nebelgebirge oder in Forochel erlebt hast, da fröstelt es Dich aber regelrecht vorm Bildschirm^^

Du kommst jetzt aber auch zu einer Jahreszeit, wo die Himmel eben mal etwas mehr verhangen sind. Der Sommer ist halt vorbei und der Herbst zieht langsam ein in Mittelerde.
Erfreue Dich einfach an dem Farbenspiel des Laubs, der stimmungsvollen Lichtverhältnisse und träume von den herrlichen Sommertagen, die wieder kommen werden.
Hoffen wir das die Völker Mittelerdes dann immer noch frei sind und die Schergen Angmars und Mordors zurückgeschlagen sind.
Denn alle Berichte aus dem Osten und Südosten sind sehr erschreckend. Mordor erhebt sich wieder und der kommende Winter wird für uns alle sicherlich mit neuen schweren Nachrichten und Kämpfen gespickt sein. Da ist nicht mit warmen Kakao in der Stube hocken oder ein fröhliches Bier im Wirthaus trinken.

Aber glaube Freund, daß die schönen Sommerhimmel wieder kommen werden.
Und wenn es im nächsten Jahr nicht klappt, kämpfen wir dafür das die Himmel in den Jahren danach für unsere Kinder wieder blau strahlen...mit höchstens ein paar Schäfchenwölkchen am Himmel.

Also los Du HansguckindieLuft...es gibt genug hier auf dem Boden zu tun
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
W

Willibitz

NPC
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
einen schönen blauen Himmel mit Schäfchenwölkchen willst Du?....

Yo, das will ich. Es gibt nichts Schöneres, als auf einer grünen Wiese zu liegen und zu beobachten wie sich die würzigen Schwaden aus meiner Pfeife mit den Mustern am Himmel vermischen und in ihnen aufgehen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Du kommst jetzt aber auch zu einer Jahreszeit, wo die Himmel eben mal etwas mehr verhangen sind. Der Sommer ist halt vorbei und der Herbst zieht langsam ein in Mittelerde.
Erfreue Dich einfach an dem Farbenspiel des Laubs, der stimmungsvollen Lichtverhältnisse und träume von den herrlichen Sommertagen, die wieder kommen werden.
Hoffen wir das die Völker Mittelerdes dann immer noch frei sind und die Schergen Angmars und Mordors zurückgeschlagen sind.
Denn alle Berichte aus dem Osten und Südosten sind sehr erschreckend. Mordor erhebt sich wieder und der kommende Winter wird für uns alle sicherlich mit neuen schweren Nachrichten und Kämpfen gespickt sein. Da ist nicht mit warmen Kakao in der Stube hocken oder ein fröhliches Bier im Wirthaus trinken.

Regen und Wind machen mir nichts aus, aber der graue Himmel des gestrigen Tages hat auf das Gemüt gedrückt.
So weit ist die Dunkelheit schon fortgeschritten, dass ich auch im Auenland nur noch selten den Sonnenschein genießen kann? Vielleicht sollte ich dann doch schnell weiterreisen und meine - wenn auch bescheidenen - Fähigkeiten zur Verteidigung Mittelerdes einsetzen. Ich werde auf meinen Reisen fortan jeden Augenblick noch mehr geniessen, der mir die Ruhe und Stille der vergangenen Tage in Erinnerung ruft.

Aber glaube Freund, daß die schönen Sommerhimmel wieder kommen werden.
Und wenn es im nächsten Jahr nicht klappt, kämpfen wir dafür das die Himmel in den Jahren danach für unsere Kinder wieder blau strahlen...mit höchstens ein paar Schäfchenwölkchen am Himmel.

Also los Du HansguckindieLuft...es gibt genug hier auf dem Boden zu tun
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Dafür lohnt es sich, die Mühen aufzunehmen. Mit allen Kräften werde ich dafür kämpfen, dass unsere Kinder und unsere Kindeskinder die dunkle Bedrohung aus dem Osten nur durch die lebhaften Heldengesänge der Barden erleben werden.

Ich werde mich nun auf eine lange Reise vorbereiten.......
 
Oben Unten