Priester Stammtisch

Fanatican

Quest-Mob
Mitglied seit
29.11.2010
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
priesterstammtisch22.jpg
priesterstammtischtheme.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Gelevelt durch Questen und Instanzen.
Angefangen in Vashir, dann Tiefenheim und dann Uldum.
Zwischendurch immer mal wieder durch die Instanzen, was dank Gildengruppe 1. Instant und 2. in den meisten Fällen Problemlos war.
Gekotzt hab ich nur beim Ding auf 84. Der Wechsel 83-->84 ist für Heiler Manatechnisch echt hart. Dafür war der Wechsel 84 --> 85 nicht mehr ganz so schlimm und seit ich wieder Holy statt Diszi bin, passt sogar der Heiloutput
 
TE
TE
Fanatican

Fanatican

Quest-Mob
Mitglied seit
29.11.2010
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Ich levle hauptsächlich durch ne gesunde Mischung von Ini's und Quests.
Das mim Mana geht eig. relativ gut als Diszi....
Die meisten aus meiner Gilde sind schon 85 ^^ Daher muss ich wohl oder übel Random gehen
 

dede1256

Quest-Mob
Mitglied seit
10.07.2007
Beiträge
73
Reaktionspunkte
4
Kommentare
30
Buffs erhalten
26
Mir gehts ähnlich wie dir Langsuir. Ich hab auch begonnen duch Vashj'ir zu Questen, dann bin ich nach Tiefenheim. Danach hab ich mich auch in die ersten Instanzen getraut, auch großteils mit der Gilde. Allerdings is mir schon aufgefallen, dass heilen um ieniges schwieriger geworden is. Dann weiter nach Uldum und immer wieder Inis dazwischengeschoben. Schließlich Das letzte lvlup noch im Schattenhochland abgeholt und jetzt schau ich weiter.
Alelrdings bin ich im Nachinein draufgekommen dass ich wohl in Hyal hätte starten sollen, weil ich den Ruf bei der dort ansässigen Fraktion eig besser brauchen kann als den beim Irdenen Ring. Aber das werde ich sowieso noch nachholen.

Was mir vor allem in den Inis aufgefallen is, is dass mir extrem schnell das Mana ausgeht. Zum Glück hatte ich immer eine nette Magierin dabei, die mich mit Strudeln versorgt hat, sodass ich nach jeder Mobgruppe naschen konnte.
Aber der Schwierigkeitsgrad is echt angenehm. Das schweißt eine Gruppe gleich ein bisschen zusammen wenn amn gemeinsam wipet. Und dann kann man auch an sich arbeiten und versuchen besser zuwerden. Ich muss sagen ich war nie ein wirklich guter Heiler, aber das war in WotLK auch ziemlich egal. Jetzt krieg ich endlich was woran ich mich verbessern kann. Freu*
 

Shantia

Quest-Mob
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
85
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
1
Ich habe meinen Priester primär durch Questen als Shadow hochgelevelt, mit 1-2 Inis pro Tag Gildenintern (ich als Heiler in Holyskillung). Auf 83 hab ich mir dann eingebildet statt Holy auf Diszi zu gehen, das hab ich jetz bis 85 durchgezogen. Aber heut Abend wird wieder auf Holy geskillt, hab so viel positives gehört und freu mich schon drauf meine Gildis auf den Brunnen des Lichts zu hetzen ^^

Das Questen hab ich zusammen mit meinem Freund gemacht (Frost Dk) da ging das Mobs umklatschen ganz gut. Haben in Hyjal angefangen, sind dann nach Uldum und ins Schattenhochland. Ab Schattenhochland bin ich dann auf Diszi und wir haben immer gleich ein paar Gruppen zusammengezogen ^^
 

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Das mim Mana geht eig. relativ gut als Diszi....

Das hab ich bis 83 auch noch gedacht. Hab zwar bis 85 wacker als Disc durchgehalten (Mainskillung.. zum Leveln halt Shadow), aber mich in den Heroes geschlagen gegeben. Mal sehen wie das mit noch ein wenig mehr Equip aussieht. Liege mit iLevel 338 ja eigentlich schon wieder über den Heroes...
Momentan würde ich jedem Priester (egal ob Disc oder Holy) empfehlen erstmal so ~1400-1500 Wille anzuhäufen. Das hilft ungemein. Dazu noch paar Willetrinkets (gestern Blutträne Hero abgesahnt <3 ) und "Gesang der Herzen" auf die Waffe. Dann wirds mittem Mana etwas besser. Mit genügend CC schafft man sogar 3 Trashgruppen ohne Trinken.

Nichtsdestotrotz.. meine Priesterin wird fett.. Die ganzen Manatörtchen (DM Hero gestern satte 90 Stück.. Mage musste zwei Tische stellen ) gehen auf die Figur. Ich brauche dringend Manavollkornbrot


Aber heut Abend wird wieder auf Holy geskillt, hab so viel positives gehört und freu mich schon drauf meine Gildis auf den Brunnen des Lichts zu hetzen ^^

Schärf den DDs einfach ein, dass der Brunnen auf absehbare Zeit die einzige Form von Heilung ist, die sie bekommen. Zumindest solange es um vermeidbaren Schaden geht. Das wirkt echte Wunder. Bei uns ham die DDs urplötzlich alle Erste Hilfe geskillt und immer nen Stack (schwere) Glutseidenstoffverbände dabei

Schönste Aktion gestern war eigentlich im Steinernen Kern:
Ich: Du Mage.. Sag mal.. Auf welcher Mission ist eigentlich dein Wasserele?
Mage: Wasserele? Wieso das steht doch .. ähm.. WTF?? Was macht das Ding?
Tank: Es pullt die 2 Trashgruppen dahinten.
Ich: Öhm.. ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber ich bin mal Weg..
--> Innerer Wille + Lauftempotrank und raus aus der Ini

Hat sonst nur noch der Mage überlebt (Unsichtbarkeit).
War auf jeden Fall witzig und inner Gildengruppe ja auch kein Thema. Das Wasserele stand übrigens auf Passiv, aber scheinbar buggt das Viech gern mal ein wenig rum und bleibt dumm stehen oder rennt einfach los.
 
TE
TE
Fanatican

Fanatican

Quest-Mob
Mitglied seit
29.11.2010
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Hehe das mim Waaserele is ne witzige Geschichte

Vll. werd ich auch wieder auf Holy skillen... mal schauen wie das dann in den Ini's abläuft. Kennt einer ne gute Skillung für Ini's ? (Ich weiß sowas sollte ich selber wissen aber bei Skillungen kommt bei mir meistens nur blödes Zeugs raus ^^)
 

Grobolus

Rare-Mob
Mitglied seit
13.10.2009
Beiträge
150
Reaktionspunkte
22
Kommentare
30
Buffs erhalten
23
Hi,

also ich hab meinen Priest als Holy hochgelevelt, trotz ICC 264+ Shadow Gear habe ich den Shadow-Spec nichtmal neu geskillt seit letztem Patch, bei dem zurückgesetzt wurde.

Bis LVL 83 ging es als Holy auch recht schön, die Mobs sind zügig umgefallen und auch paar Mobs mehr durch schnellen Respawn o.ä. waren kein Problem. Vor allem ab Uldum wars aber dann mit Questen heftig, die Mobs leben so lange und hat man 2 an der Backe geht man fast OOM, bei 3 hat man schon manchmal ein Problem und muss sich mit Schattengeist und Cooldowns durchmogeln. Deswegen habe ich von 84-85 den großteil meiner EP durch INIs gemacht.

Mit 83 war in den INIs der große "Wohin verschwindet mein Mana" Effekt. Seitdem macht es mir aber ehrlichgesagt wieder viel Spaß INIs zu laufen.
1. Das stupide FH spammen hat ein Ende, man muss wieder überlegen, wie man heilt
2. DDs müssen nicht nur DMG, DMG, DMG machen sondern auch aufpassen keinen Schaden zu kassieren
3. Taktisches Spiel ist zumindest in Heros mal wieder erforderlich (CC)
4. Das Heal/Tank/Gruppe Verhältniss stimmt wieder (laufe seit vorgestern Heros, und es kommt auch mal von Tank "Super geheilt!", die Leistung der einzelnen Leute wird wieder honoriert, weil wieder Leistung dahintersteckt, eine Hybrid-Klasse Heilt sich auch mal selbst hoch, wenn durch fehlpull etc. das Mana beim Heal knapp wird...)
 

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Vll. werd ich auch wieder auf Holy skillen... mal schauen wie das dann in den Ini's abläuft. Kennt einer ne gute Skillung für Ini's ? (Ich weiß sowas sollte ich selber wissen aber bei Skillungen kommt bei mir meistens nur blödes Zeugs raus ^^)

Das Skillungsthema wird ja grad anderweitig diskutiert. Ansonsten komme ich mit meiner Skillung zur Zeit zurecht, werde aber noch das ein oder andere ändern. Klauen darfst aber na klar gern
 

Bismark72

Welt-Boss
Mitglied seit
11.04.2010
Beiträge
1.168
Reaktionspunkte
24
Kommentare
9
Buffs erhalten
12
Ich hab für meinen Teil als Shadow in Hyal mit dem Questen angefangen, anschließend Tiefenheim durch und bin nun bei 50% Uldum. Instanzen für Quests und um sie mal gesehen zu haben bis 84, aber nun verstärkt, weil man ja eh Klamotten für HC braucht (außer man will reisen).

In den Instanzen würde ich auch heilen, hat sich aber noch nicht ergeben, weil das immer jemand anders übernehmen wollte. War auch noch nicht einmal mit einer Randomgruppe unterwegs.

Morgen oder übermorgen werd ich 85, dann geht es geht in die Heros. Am 2.1. ist Raid. Equip muss her.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Mal ne andere Seite der Medaille..

Tatort: Grim Batol Hero
Täter: Bärchen Tank, Palaheiler, PalaDD, MM Hunter, Shadow (ich)
Tote: Alle
Tathergang:

Rein in die Ini und erstmal Trash. Wenn man mit den Drachen gut drauf achtet, dass man die Gruppen alle fast(!) down schiesst und zudem die richtigen Gruppen nimmt, gibt es hier richtig fett Ruf abzusahnen (in Summe mit Bossen fast 3k Ruf ). Ansonsten ist beim Trash nichts wirklich spannendes dabei. Scheinbar kennen Palaheiler auch deutlich weniger Manaprobleme als wir Priester

General Umbriss war ein Witz. Wir haben es einfach so gemacht, dass der Retri Tank gespecct (ist normal unsere Maintankadina) und die Adds eingesammelt hat. Dank Rache, konnte sie trotzdem gut Schaden fahren und vor allem die ganze Bossmechanik umgehen. Der Schaden auf den Bosstank beschränkt sich dann auf die normalen Meleehits des Bosses. Die blutende Wunde kommt nicht zum Tragen, da es kein Thema ist den Tank über 90% zu halten.

First Try, First Kill, weiter

Schmiedemeister Throngus ist nicht ganz ohne und verteilt einiges an -nicht immer vermeidbarem- Gruppenschaden. Der Tankschaden ist moderat bis hoch, was hier dem Heiler extrem hilft ist die Dualblades auf dem Tank als Shaddow zu dispellen.
Auch der Kerl ging First Try down

Drahga Schattenbrenner ist wenn man nicht komplett doof ist absoluter Freeloot. Grad als Shadow, kann man hier die Feuerelementare seeehr gut entschärfen. Einfach immer MF auf dem Viech halten (50% Slow) und von einem anderen Range umkloppen lassen. Bisserl schwieriger wirds, wenn man selbst das Opfer, da muss man gut Timen, ob das Viech down ist (mit MF Slow) bis es bei einem ist oder nicht.
Der Atem vom Drachen hingegen ist Problemlos und der Schaden, wenn man nicht grad die ganze Zeit drin steht nicht soooo hoch, dass man ihn nicht gegenheilen könnte. Rauslaufen ist na klar deutlich sinniger.

Second Try down, nachdem beim ersten ein Add am Tank explodiert ist. Pöser lauffauler Bär

Erudax.. Ja das war ne harte Nuss. Problem bei unserem Setup war, dass wir nicht so richtig Burstdamage dabei hatten und damit die Adds schlecht down bekommen haben. Ausnahmsweise hier mal in nen Guide geguckt (Video Guide auf Youtube) und dort die Aussage bekommen "der Shadow bleibt auf dem Boss, die Adds werden einfach vom Furykrieger und dem Eleschami umgebrezelt)". Ja sicher.. mit dem Equip was dort im Video zu sehen ist, mag das gehen. Ich denke die Aussage "Tank mit 190k HP buffed" reicht...
Letztlich ging der Gute dann im dritten Try down, nachdem der Bär zur Katze, der Retri zum Protpala wurde und sich das bei mir mit dem Mana ausging.
Ja Mana als Shadow.. Das Nuken der Adds geht soooo unglaublich krass aufs Mana. Für Dots keine Zeit, also muss Mindspike/Mindblast/SW:D ran. Macht pro Add etwa 35-40k Mana.. Ging sich dann mit etwas Critluck aus, dass ich nen zweiten Schattengeist hatte, ansonsten hätt ich die letzten 5% zusehen können.
Manaverbrauch inkl. Startmana, aktivem und passivem Manareg: knapp jenseits der 400k (in Worten: vierhunderttausend) Mana

Auf jeden Fall ein schönes Gefühl, als der Kerl in den Dreck geklatscht ist und wir somit den dritten Gilden Hero Ini Erfolg mitnehmen konnten
Die Heroische Eierschale hingegen sagte weder dem Palaheiler noch mir so wirklich zu:rolleyes:
 

Jophiel

Rare-Mob
Mitglied seit
23.07.2009
Beiträge
195
Reaktionspunkte
5
Kommentare
3
Buffs erhalten
2
Uns hatte Umbriss erstmal total zerlegt, weil wir nicht wussten, dass man das eine Add da nicht neben dem Boss killen sollte. *g*
Mehrere Trys hatten wir die Adds zum Tank rennen lassen und sie dann umgenietet; war nicht so clever. Ohne Guides oder Vorwissen zu den Skills auf hero ranzugehen machts irgendwie viel lustiger. ^^
Dafür lief Erudax bei uns irgendwie extrem sauber.

Wir haben meist einen Hexer dabei, dessen Fel Guard geht auch ganz gern mal auf geheime Mission und charged total random mal irgendwo rein... das Vieh hat mehr Opfer auf dem Gewissen als manch ein Boss.
 

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Mehrere Trys hatten wir die Adds zum Tank rennen lassen und sie dann umgenietet; war nicht so clever. Ohne Guides oder Vorwissen zu den Skills auf hero ranzugehen machts irgendwie viel lustiger. ^^

Machen wir normalerweise auch so, in dem Fall war aber einer der Gildies vorher schon random dort. Von daher war der Zweitanktrick schon ganz nett und praktisch
 

Bolx

Quest-Mob
Mitglied seit
25.02.2009
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
3
War ziemlich lange Disc aber ab 85 dann mal auf Holy umgeskillt und ich muss sagen, dass es wirklich angenehmer ist. Stand schon kurz davor aufzugeben und das Heilerdasein an den Nagel zu hängen, aber mittlerweile gehts wieder ganz gut.

Die Hero Inis sind auch ganz schön übel. Bis jetzt Vortexgipfel Hero und Tol'vir Hero geschafft. Der Phönixboss war ja mal hart...
 

Yumbor

NPC
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Mein armer Troll ertrinkt auch am Wasser >.<
Ich muss fast nach jeder Trash Gruppe trinken, und die Schilde wurden derart generft, dass ich mir wie ein Holy mit Sühne vorkomme.
Fast wünsch ich mir Shadow zueück, das hat beim Leveln richtig Spaß gemacht. Aber wie macht ihr das als Diszi? Ich regels so:
Anfang vom Kampf/Pull Shield auf den Tank und wenn ein Melee dabei ist noch ein PoM hinterher. Wenn dann der Erste Schaden kommt, hüpft das PoM weiter und ich muss dann normalerweise anfangen Great Heal zu spammen, unterbrochen nur von ein paar mal Penance + Shield. Ich will 1-Shield-AFK Inis zurück
 

schneemaus

Welt-Boss
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
3.456
Reaktionspunkte
82
Kommentare
7
Also ich hab als Shadow gelevelt und das eigentlich nur durch Quests. Bis ich 85 war, war ich nur eine Ini und das war der Vortexgipfel. Hat zwar Spaß gemacht, aber Questen war dann irgendwie doch effektiver ^^ Hab Vash'ir komplett durch, dann für ein Viertel-Level noch Tiefenheim, dann die Zelte abgebrochen und Uldum komplett durchgequestet und den Rest eben im Hochland. Muss auch sagen, dass mir die neuen Quests (vor allem in Uldum, ich hoffe, da kommen noch mehr Dailys) superviel Spaß gemacht haben.

Gestern bin ich dann mal wieder als Diszi ne Ini mitgegangen und muss sagen, dass es doch ganz in Ordnung ist, wenn der Tank und die DDs wissen, was sie tun. Dann hab ich auch nich solche Manaprobleme.
 

abe15

Welt-Boss
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
3.106
Reaktionspunkte
27
Kommentare
385
Eine gute Idee, auch hier einen Laberthread zu eröffnen. Die Jäger haben schon lange einen sehr beliebten, da wurde das hier wirklich Zeit

Ist vielleicht mal eine tolle Gelegenheit, mich vorzustellen. Bisher hat man von mir in diesem Forum noch nichts lesen können - das liegt daran, dass ich erst seit Patch 4.0.3a Priester spiele. Ich war vorher 2,5 Jahre lang Jäger und dort im Forum wie auch im Klassentreffen tätig. Nach einer ca. 8 Monatigen WoW Pause bin ich nun wieder dabei. Dabei habe ich komplett auf einen Priester rerollt, den alten Account habe ich "weggeben", um hier nicht gegen Blizzards AGB's zu vertoßen
So dümpel ich nun Richtung Level 80, momentan ist mein Schattenpriester 78. Die Klasse macht mir beim Leveln ebenso viel Spaß wie der Jäger.

Wenn ich 85 bin (was hoffentlich nächste Woche so sein wird) möchte ich möglichst schnell ins Raidgeschehen als DD einsteigen. Denn Raiden ist meine Leidenschaft Dazu gehören für mich auch Theory Crafts etc., ich versuche meine Klasse so perfekt wie möglich zu spielen und deshalb werde ich auch versuchen, in kürzester Zeit mit dem Priester so umzugehen, wie ich es einst mit meinem Jäger tat. Ich interessiere mich auch für das Klassentreffen der Priester, habe aber noch ein wenig Erfahrung zu sammeln bevor ich effektiv Wissen weitergeben kann.

Jedenfalls lasse ich es mit dem Leveln ab 80 langsam angehen. Inklusive Questtexte lesen! Denn Story ist mir schon irgendwo wichtig. Ich gehe sogar soweit, ohne 5% Gildenepbonus zu leveln. Auf jeden Fall lohnt sich Twinken. Die neue alte Welt bietet extrem viele neue und spannende Quests, bis 58 machte mir das Rerollen extremen Spaß. Ab dann ging es aber eher beschaulich und altbekannt einher und ich habe nun langsam auch genug von Nordend. Dauert ja nicht mehr lange.
Nun werdet ihr hier im Priesterforum in Zukunft hoffentlich öfter von mir lesen

In diesem Sinne, der Priester rockt! Ich gehe jetzt ein paar Gehirne schmelzen.
Gruß, abe15
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Soo gestern "Kataklysmisch überragend" (alles Mindestens 333er iLevel) erreicht. Als Holy mit Inner Fire 6k ZM bei 15 Mastery und ohne Procs 2300 Manareg infight. Da geht schon was Ist zwar immer noch fordernd, aber nicht mehr so krampfig und knallhart an der manatechnischen Machbarkeitsgrenze.Spielspass steigt sogar noch weiter

Testweisemal auf Diszi gespect und festgestellt, dass ich auch als Diszi nun deutlich weniger Manaprobs hab.
Der Holy bringt mir aber mehr Spass zur Zeit. Liegt wohl daran, dass ich ganz WotLK Diszi war.. Mal was neues und so

BTW: Wer luschern will.. Heute mal im Holyspec in Holyklamotten in der Armory

Mein armer Troll ertrinkt auch am Wasser >.<
Es ist ein Troll.. Kein bisserl Schade drum, weg mit dem Kroppzeug
(Sorry, scherzhafter Hordenflame muss sein )

Ich muss fast nach jeder Trash Gruppe trinken, und die Schilde wurden derart generft, dass ich mir wie ein Holy mit Sühne vorkomme.
Fast wünsch ich mir Shadow zueück, das hat beim Leveln richtig Spaß gemacht. Aber wie macht ihr das als Diszi? Ich regels so:
Anfang vom Kampf/Pull Shield auf den Tank und wenn ein Melee dabei ist noch ein PoM hinterher. Wenn dann der Erste Schaden kommt, hüpft das PoM weiter und ich muss dann normalerweise anfangen Great Heal zu spammen, unterbrochen nur von ein paar mal Penance + Shield. Ich will 1-Shield-AFK Inis zurück

Gedankengang setzt ja den Geschwächte Seele Debuff runter. Daher Heilung spammen (ab ~2k Manareg Infight mananeutral) und Schild setzen, sobald geht. Wenns eng wird Inner Fokus + GH.
Gruppenheilung halt mit PoH (Glyphe!) bevor Schaden, damit noch etwas Schaden in der automatischen PoH Aegis hängen bleibt.
Seele der Macht ist für dich reserviert und geht erst dann wieder an einen DD, wenn ich sicher bin das Mana zu haben

Edit weil Nachtrag:
Willkommen auf der Guten Seite der (Klassen-)macht @abe15
Denke mit dem Shadow hast du dir -momentan- nen echt guten Char ausgesucht. Ist IMHO momentan der Char mit den meisten sich gegenseitig ergänzenden und verstärkenden Fähigkeiten, was Shadow momentan irre komplex zu spielen. Zumindest wenn man den Schaden maxen will
Allein die Tatsache, dass man 2 Mechaniken hat die den Dotschaden erhöhen (Predigerstacks + emp. Schadow aus der Mastery) und 2 die den Direktschaden erhöhen (Shadow Orbs + Erzengel) macht sooo viele verschiedenen Situationsmöglichkeiten, wie man in der gegebenen Situation am besten den Kampf eröffnet und dann weiterführt.
Dazu noch das Thema, dass man bei stumpfen Durchnuken schnell in manaschwulitäten kommt.
Klasse Mir gefällt der Shadow echt gut zur Zeit, auch wenn die Mastery an sich vermutlich echt besch*** skalieren wird.. Aber das ist ja NOCH kein Problem...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jophiel

Rare-Mob
Mitglied seit
23.07.2009
Beiträge
195
Reaktionspunkte
5
Kommentare
3
Buffs erhalten
2
Gratuliere Langsuir *g*
Hatte den gestern auch gemacht, ging relativ fix, weil ich einfach ein unverschämtes Dropglück hab: Shadowfang rein, mit 4 tollen Teilen wieder raus, gestern in HdU auch wieder 2 Teile. Einzig auf das Trinket vom Endboss Thron warte ich noch; den Use-Effekt mit Lifeblood in ein Makro setzen ist bestimmt toll.

Ich bin zwar eine Ally-Elfe, aber Trolle muss ich verteidigen!
Trolle sind toll, stylisch, witzig und... überhaupt toll! Wenn ich Horde spielen würde, wärs eindeutig eine Troll-Priesterin.

Diszi wollt ich auch endlich mal richtig testen, Nachteil ist nur, dass ich lediglich 1 oder 2 Crit-Teile trage, die ich auch direkt auf Haste bzw. Mastery reforged hab. Aber da ich mit meinem Holy-Zeug wirklich sehr zufrieden bin, könnt ich mal anfangen, für meine 2nd etwas zu farmen; spätestens im Raid werd ich wieder "Springer" sein.
Ich hab mich inzwischen soweit an Holy gewöhnt, dass ich als Diszi den tollen Brunnen schmerzlich vermisse.
Das Ding ist einfach sooo toll geworden, v.a. Shadowfang 1. und 3. Boss.
 
Oben Unten