Probleme mit Modern Warfare 2 und Bad Company 2

K

Kamsi

Guest
oder das sie nicht genug strom vom netzteil bekommt wie schonmal geschrieben


naja drück dir die daumen das es nur ein software problem ist
 
TE
TE
Sh1k4ri

Sh1k4ri

Raid-Boss
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
10.579
Reaktionspunkte
356
Kommentare
93
Buffs erhalten
139
Also, es ist ein Hardware Problem.Pc ist formatiert, neuste Treiber ist auf druff. Hab eben den Singleplayer von Bad Company 2 gestartet und gleich nach der ersten Szene (wo man den Typen messern muss) friert das Bild ein. Kam dann auch nur noch mit Neustart raus.

Gibt jetzt 2 Möglichkeiten. Entweder es ist einfach ein Fehler von Bad Company 2, der die ATI Treiber nicht ab kann (den Fehler gab es ja mal) oder es liegt wirklich an der Grafikkarte/Netzteil. Vom Preis her würde es sich ja zuerst lohnen ein neues Netzteil zu kaufen, kann mir da jemand eins empfehlen ?

Ich frage mich dann nur, was an der Graka kaputt sein soll. Ist es die Hitze ? Kann ich mir nicht vorstellen, klar sind 87 ° schon ne Menge aber normalerweise sollte sie das aushalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Also da du ja auch Pixelfehler hattest vor der Formatierung, gehe ich stark davon aus, dass die Grafikkarte oder ein Teil daran hinüber ist.

Insofern würde ich jetzt spontan raten, dass du eine andere Grafikkarte ausprobierst, sofern du eine rumliegen hast oder dir eine leihen kannst.
Dann kannst du testen obs läuft und hast so Gewissheit, dass es an deiner Graka liegt.

Hast du keine Graka rumliegen, musst du wohl oder übel eine neue kaufen. Allerdings muss die zum System passen. Sollte das Problem hinterher immer noch bestehen, ist es natürlich ärgerlich, weil im Vorfeld noch nicht 100%ig klar ist, obs wirklich an der Graka liegt.

Ich zitiere nochmal dein System:

Gigabyte P43-ES3G
Intel Core 2 Quad Q8400 4x 2,66Ghz
4 GB RAM
ATI Radeon HD 5700
DX 11
Windows 7 64 bit

Glaube du wärst mit einem 400-500 Watt Marken-Netzteil erstmal gut bedient.
Mit 500w wärste auch für eine komplette Neuaufrüstung gewappnet und für eine neue Graka sowieso.

Empfehlen kann ich da als Hersteller z.b. bequiet! Hab selbst ein 530w Teil von denen. Kostet rund 50 Euro, einfach mal bei Hardwareversand nach "bequiet 500w" suchen.

Würde dir zu einer GTX560ti raten. Ich denke mal, deine CPU könnte da limitieren, weil sie schon etwas betagter ist, aber so sicher bin ich da nicht.


Wegen der Temp: haste beim Hersteller geschaut, ob deine Graka 87° aushält?
Meine Graka zum Vergleich ist eine GTX460 und die wird beim Zocken bisher nie wärmer als 60 Grad. Um CPU Fehler auszuschließen solltest du auch da nochmal die Max. Temp bei Google raussuchen und überprüfen während des absturzes bzw. kurz davor/danach. Denke Festplatte kann man als Fehlerquelle ausschließen, denn dann hättest du schon vorm Zocken Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Sh1k4ri

Sh1k4ri

Raid-Boss
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
10.579
Reaktionspunkte
356
Kommentare
93
Buffs erhalten
139
Vielen Dank Konov, ich dackel gleich mal los zu meinem Händler des Vertrauens. Da gebe ich dann lieber erstmal 50 € + aus, als gleich 100 € mehr für ne Grafikkarte. Hier ist nochmal mein Netzteil: http://www.idealo.de...inter-tech.html bekam insgesamt niederschmetternde Bewertungen, mir wurde der damals als ausreichend verkauft und für nen GamerPC ideal, naja is wohl bullsh*t...

Die max. Temperatur (Graka) liegt bei 90°. also bin ich knapp drunter... Die CPU Temperatur lag immer bei 57° max., maximal erlaubt sind hier 71° also da ist alles im Lot
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Vielen Dank Konov, ich dackel gleich mal los zu meinem Händler des Vertrauens. Da gebe ich dann lieber erstmal 50 € + aus, als gleich 100 € mehr für ne Grafikkarte. Hier ist nochmal mein Netzteil: http://www.idealo.de...inter-tech.html bekam insgesamt niederschmetternde Bewertungen, mir wurde der damals als ausreichend verkauft und für nen GamerPC ideal, naja is wohl bullsh*t...

Die max. Temperatur (Graka) liegt bei 90°. also bin ich knapp drunter... Die CPU Temperatur lag immer bei 57° max., maximal erlaubt sind hier 71° also da ist alles im Lot

Alles klar, das spricht ebenfalls dafür, dass der Fehler bei der Graka liegt.
Dann biste mit NT und Graka Kauf auf jedenfall auf der sicheren Seite.

Wobei ich betonen möchte, dass ich kein Hellseher bin und wenns doch was anderes ist, weise ich jede Schuld von mir. ^^
Das ist nur das, was ich gemacht hätte.
 
TE
TE
Sh1k4ri

Sh1k4ri

Raid-Boss
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
10.579
Reaktionspunkte
356
Kommentare
93
Buffs erhalten
139
Alles klar, das spricht ebenfalls dafür, dass der Fehler bei der Graka liegt.
Dann biste mit NT und Graka Kauf auf jedenfall auf der sicheren Seite.

Wobei ich betonen möchte, dass ich kein Hellseher bin und wenns doch was anderes ist, weise ich jede Schuld von mir. ^^
Das ist nur das, was ich gemacht hätte.

Die Schuld liegt einzig und allein beim Verkäufer des PC's. Ich hatte im Nachhinein so viele Probleme, von minderwertigen RAM Riegeln bis hin zu nicht richtig montierten Gehäuselüftern. Mich wundert es sowieso, dass er fast 1 Jahr ohne große Probleme lief...

Euch bin ich nur dankbar

Btw: wenn es dann immer noch nicht geht, bring ich ihn eh zur Reparatur.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Sh1k4ri

Sh1k4ri

Raid-Boss
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
10.579
Reaktionspunkte
356
Kommentare
93
Buffs erhalten
139
Ok, das Geschäft, wo ich immer hingehe hat dicht gemacht... na toll. Werde jetzt deinen Rat beherzigen und meine alte Graka einbauen, mit der konnte ich auch Bad Company 2 zocken. (Ne ATI 9800 512 MB oder so). Wenn es dann funktioniert, bin ich schlauer.

Edit: Ich hab echt keine Lust mehr. Hab nun den PC aufgeschraubt und nen Ventilator nebenbei laufen lassen, damit die Graka gekühlt wird. Dann hab ich BC2 gestartet und per GPU Z gemessen, das Spiel ist normal wieder abgeschmiert aber dann schau ich auf die Temps: 57° !!!!!! Danach hab ich den Ventilator ausgestellt und BC2 nochmal "abschmieren" lassen, danach die Temp: 60° !!!!!!!



Der will mich verarschen oder ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Ok, das Geschäft, wo ich immer hingehe hat dicht gemacht... na toll. Werde jetzt deinen Rat beherzigen und meine alte Graka einbauen, mit der konnte ich auch Bad Company 2 zocken. (Ne ATI 9800 512 MB oder so). Wenn es dann funktioniert, bin ich schlauer.

Edit: Ich hab echt keine Lust mehr. Hab nun den PC aufgeschraubt und nen Ventilator nebenbei laufen lassen, damit die Graka gekühlt wird. Dann hab ich BC2 gestartet und per GPU Z gemessen, das Spiel ist normal wieder abgeschmiert aber dann schau ich auf die Temps: 57° !!!!!! Danach hab ich den Ventilator ausgestellt und BC2 nochmal "abschmieren" lassen, danach die Temp: 60° !!!!!!!



Der will mich verarschen oder ?

Temps von der 9800er oder der 5700er Karte?

Wenn sie defekt ist, könnte es sein, dass da nur noch Müll angezeigt wird - ist ne Vermutung. ^^
 
TE
TE
Sh1k4ri

Sh1k4ri

Raid-Boss
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
10.579
Reaktionspunkte
356
Kommentare
93
Buffs erhalten
139
Nein die Daten stammen vonner 5700er HD. Meine alte 9800er kann ich leider erst demnächst einbauen, der PC wo sie drinne steckt ist zur Zeit bei meiner Schwester.

Hab übrigens FEAR 3, Borderlands und Dragon Age 2 installiert und angetestet, kann alles auf maximaler Grafik spielen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Nein die Daten stammen vonner 5700er HD. Meine alte 9800er kann ich leider erst demnächst einbauen, der PC wo sie drinne steckt ist zur Zeit bei meiner Schwester.

Hab übrigens FEAR 3, Borderlands und Dragon Age 2 installiert und angetestet, kann alles auf maximaler Grafik spielen.

Ohne dass er abschmiert?

Ich mein, es könnte theoretisch auch an den beiden Spielen liegen, nur stellt sich dann die Frage warum ein Bluescreen mit fehlerhafter Treiberwarnung kommt.

Und warum die Temps von einer Minute auf die andere soviel anders sind... da stimmt irgendwas nicht.
 
TE
TE
Sh1k4ri

Sh1k4ri

Raid-Boss
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
10.579
Reaktionspunkte
356
Kommentare
93
Buffs erhalten
139
Ohne dass er abschmiert?

Ich mein, es könnte theoretisch auch an den beiden Spielen liegen, nur stellt sich dann die Frage warum ein Bluescreen mit fehlerhafter Treiberwarnung kommt.

Und warum die Temps von einer Minute auf die andere soviel anders sind... da stimmt irgendwas nicht.

Ohne dass er abschmiert. Bei Borderlands konnte ich sogar AA auf 8x stellen. Dazu sind auch alle anderen Sachen an, keine Laggs oder ähnliches. FEAR 3 ging schon immer, genau so wie Dragon Age 2 (unter DX9).

Der Bluescreen tauchte vor dem Formatieren immer bei MW2 auf. Bis jetzt hatte ich aber auch dort keine Störungen, muss man sehen. Hab eben nochmal Bad Company 2 gestartet im SP. Ich konnte genau 2 Sekunden spielen, dann frierte der Bildschirm wieder ein. Der Sound lief aber weiter, und anscheinend konnte auch noch rumlaufen, da ich beim Drücken von W/A/S/D Geräusche gehört habe, genau so wie Schussgeräusche oder die vom Nahkampf (Messer).

Wie schon gesagt: Sobald ich die alte Graka habe setze ich die mal rein. Wenn es dann geht, werde ich mir wohl oder übel ne neue holen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Ohne dass er abschmiert. Bei Borderlands konnte ich sogar AA auf 8x stellen. Dazu sind auch alle anderen Sachen an, keine Laggs oder ähnliches. FEAR 3 ging schon immer, genau so wie Dragon Age 2 (unter DX9).

Der Bluescreen tauchte vor dem Formatieren immer bei MW2 auf. Bis jetzt hatte ich aber auch dort keine Störungen, muss man sehen. Hab eben nochmal Bad Company 2 gestartet im SP. Ich konnte genau 2 Sekunden spielen, dann frierte der Bildschirm wieder ein. Der Sound lief aber weiter, und anscheinend konnte auch noch rumlaufen, da ich beim Drücken von W/A/S/D Geräusche gehört habe, genau so wie Schussgeräusche oder die vom Nahkampf (Messer).

Wie schon gesagt: Sobald ich die alte Graka habe setze ich die mal rein. Wenn es dann geht, werde ich mir wohl oder übel ne neue holen müssen.

Wenn du noch was hören konntest, ist der Rechner schonmal nicht abgeschmiert.
Ich würde sagen BFBC2 spricht da irgendwas an, was die anderen Spiele nicht machen und das führt zum Aufhängen.

Das erklärt allerdings immer noch nicht ganz die Bluescreen Fehlermeldung zum Treiber. Hmm alles sehr merkwürdig. Durch die Formatierung scheint aber schon ein paar Problemchen beseitigt worden zu sein, was wiedeurm eher auf Software URsache schließt. ^^
 
K

Kamsi

Guest
Ich konnte damals stundenlang und ohne probleme shooter,adventures,usw spielen

aber bei world of warcraft classic und warcraft 3 crashte mein pc immer


unterschiedliche spiele die unterschiedliche grafik/hardwareschnittstellen ansprechen und ich denk mal mw2 und bc2 fordern mehr grafik als da2 oder fear3 oder andere spiele ^^
 
TE
TE
Sh1k4ri

Sh1k4ri

Raid-Boss
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
10.579
Reaktionspunkte
356
Kommentare
93
Buffs erhalten
139
Wenn du noch was hören konntest, ist der Rechner schonmal nicht abgeschmiert.
Ich würde sagen BFBC2 spricht da irgendwas an, was die anderen Spiele nicht machen und das führt zum Aufhängen.

Das erklärt allerdings immer noch nicht ganz die Bluescreen Fehlermeldung zum Treiber. Hmm alles sehr merkwürdig. Durch die Formatierung scheint aber schon ein paar Problemchen beseitigt worden zu sein, was wiedeurm eher auf Software URsache schließt. ^^

Genau das glaube ich mittlerweile auch. Und da die Fehler bei MW2 und Bad Company auftreten, macht das dann auch Sinn.

Ich werde mir dann bloß spätestens mit BF3 ne neue Graka holen müssen, denn das will ich auf jeden Fall spielen. (Ganz zu schweigen von Skyrim, das wohl sehr viel Leistung saugen wird)

Nunja, den Thread kann man erstmal Sacken lassen. Wenn ich was neues hab bzw meine alte Grafikkarte eingebaut und alles getestet habe, melde ich mich hier wieder.

Danke schonmal euch allen, ihr wart mir wirklich eine große Hilfe (auch, wenn wir uns meist nur im Kreis gedreht haben, von defekter Graka über Netzteil bis hin zu Treiberproblemen und nun wieder Graka. Und am Ende liegt es an den Spielen...)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Sh1k4ri

Sh1k4ri

Raid-Boss
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
10.579
Reaktionspunkte
356
Kommentare
93
Buffs erhalten
139
So da bin ich wieder.

Hatte mich vertan, meine alte war ne NVidia 8600 GT 512 MB Hab sie mal reingebaut (kein PCI Express...) und dann getestet. Zuerst BFBC2 gestartet... komme bis zur ersten Filmsequenz (wo die Jets die Panzer abschießen) ohne Probleme. Es ruckelt zwar usw., aber das liegt schätz ich mal an den Grafikeinstellungen. Danach hab ich MW2 getestet, ebenfalls keine Probleme.

Scheint so, dass ich mir ne neue Grafikkarte zulegen darf, oder was meint ihr ?

Hier ist übrigens nochmal die ATI 5700 HD, was mich wundert ist, dass überall nur ein Vermerk von ASUS drauf ist nirgends etwas von ATI bzw AMD und 5700 steht.... Edit: Ok, nu steht da bei der Rückseite was von 5770... hab da auch nochmal ein Foto gemacht...

img0171sahx32e4j8.jpg



img0170trjvqxau75.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten