Proudmoore ahoi !

Tulidor

Quest-Mob
Mitglied seit
18.11.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Kommentare
40
Nachdem mir meine Schattenpriesterin am Anfang des Jahres mit Erreichen der Stufe 70 und beim Leveln sehr ans Herz gewwachsen war, fand ich es doch sehr schade, daß sich irgendwie keine Gelegenheit ergab, sie mal auf die Bosse in der ein oder anderen 25er Raidinstanz loszulassen. In den letzten 2 Monaten schlummerte sie ein echtes Schattendasein und ich war kaum noch mit ihr online.

Da hatte mein Arbeitskollege also wohl ein bischen Glück, daß er bei mir den Daumen in eine offene Wunde legte, als er mich fragte, ob ich sie nicht auf den Server seiner Gilde transferieren mag - sein Kara Raid könnte noch gut einen Schattenpriester gebrauchen. Gesagt - getan ... €20,- bezahlt und go.

Samstagnacht war dann besagter Kara Raid und es war witzig und für den Start auch schon recht ordentlich mit den ersten 5 Bossen plus Nightbane.

Was mir aber nach dem spontanen Serverwechsel auffiel : Meine Phy steht da nun ganz alleine und kann nicht Angeln und nicht Kochen *omg*. Also ich bin ja kein Schwabe, aber mir Buffood im Ah zu kaufen, dazu bin ich dann viel zu geizig, bei den Preisen. Ich weiß noch wie anstrengend vor allem Kochen bei 275+ war, als ich das mit Tatar geskillt hab, aber mit den neuen Zusatzrezepten ist das wirklich kein Problem mehr - nur die Anleitung im aktuellen PC Games Sonderheft beinhaltet diese Rezepte noch nicht. Also zwischen 260 und 300 ausschließlich mit den Fischen aus Feralas zu skillen kann ich nicht empfehlen - da lohnt es sich die neuen Rezepte in der Mondfederfeste zu kaufen und dann nach Winterquell für Weißschuppenlachs zu gehen (Koords 38/38 war ein guter Tip hier bei buffed.de in den Kommentaren).
wink.png


Nun ja ... Angeln seit Donnerstag von 30 auf 278 und Kochen von 1 auf 307 ... ich weiß schon was ich am Donnerstag neben Fussi gucken nebenher machen werde. *G*
 
Oben Unten