PvE Vs. PvP

Risky

Quest-Mob
Mitglied seit
28.08.2007
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Hallo zusammen,

hab schon lang nichts mehr von mir hören lassen. Das lag ein wenig an der fehlenden Zeit und bestimmt auch dran das es nichts zu berichten gab.

zum Thema... PvE oder PvP oder geht beides ?
ich weiss was ich mache und das hat auch einen guten Grund ^^

ich sag nur "PvP 4tw" ... es hat einfach Vorteile dem PvE "Adios" zu sagen. Ich hab es satt mich über Gilden-Member aufzuregen, ich hab auch kein Bock, Kara an 5 Tagen der Woche zu raiden, um dann behaupten zu können " Wir haben Kara clear " ich bin es leid auf afk´ler warten zu muesen weil Mama zum essen gerufen hat, und ich hab kein Bock mich mit jedem und allem darüber zu streiten wer nun welches Item bekommt.

Wenn ich mich über etwas im PvP aufrege dann bin das meist ich selber weil ich zu noobig war den Alli zur Strecke zu bringen. Es dauert seine Zeit bis man Erfolge einstreichen kann denn Ehre ist halt nicht immer so leicht zu machen wie am AV Weekend. Und Skill bekommt man ja auch nicht weil man weiss wie PvP geschrieben wird. Na ja aber ich kenn das Loot schon vorher was mich erwartet und ich muss mich nicht drum "Prügeln"

Arena PvP ist auch super denn 1,2 oder 4 RL Freunde oder Leute die wissen was sie tun hat man dann ja doch meist um sich. Also für mich ist es klar ich bleib beim PvP da kann ich jeder Zeit ne Pause machen und aufhören was beim PvE ja net immer geht.

Ich werde natürlich auch weiterhin ab und zu mal PvE Content genießen Zul´aman ich komme ... aber nur um es mal gesehen zu haben und um zu wissen wie da der Hase läuft für nichts anderes.

Also vielleicht sieht man sich ja mal im Alterac

eure

Risky
biggrin.png
 
Oben Unten