Realmwechsel!

DerUndertaker

Quest-Mob
Mitglied seit
04.06.2014
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Hallo!

 

Ich würde gerne von den Realm Thrall wechseln wenn es sein muß auch bezahlen für alle Chars wären das 160 Euro.Möchte nur wechseln aus ein bestimmten Grund es häuft sich zur Zeit auf Thrall Warteschlange um eben rein zu kommen 450 Posiion was 10 minuten warten zur folge hat.Mit Addon werden es 40 Minuten.

Darum möchte ich wissen welcher Realm zu empfheln ist er soll nicht zu gering auch nicht zu voll sein sodas auch wenn addon raus ist man zu jeder zeit rein kann.

Natürlich soll es ein PvE Realm sein BLizzard weigert sich ja einen kostenlosen trans von Thrall.
 

Annovella

Welt-Boss
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
2.390
Reaktionspunkte
175
Kommentare
4.587
Buffs erhalten
1.797
Noch ein unnötiger Thread von dir *seufz*

Ich versuche dir dennoch zu helfen:

Thrall ist nicht für seine Fülle bekannt. Ich schätze, dass es eher an etwas anderem liegt. Ich würde erst einmal bis zum WoD Launch warten, ggf. selbst dann noch zwei weitere Wochen.

Dir "raten" wo du hinsollst, kann niemand. Wir kennen deine Vorlieben nicht und keiner von uns kann dir sicher sagen, wo du glücklich wirst. 

Deine Frage ist genau so sinnlos, wie die allzeit bekannte Frage: "Welche Klasse soll ich spielen." - Die Millionen Mal gestellt wurde.

 

Ggf. solltest dich auf https://realmpop.com/eu.html und http://www.wowprogress.com/realms/rank/eu/lang.de informieren, welche Server dir am ehesten zusagen.
 
TE
TE
D

DerUndertaker

Quest-Mob
Mitglied seit
04.06.2014
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
An was kann es den liegen habe es erst heute ab 19:00 uhr gemerkt die anderen tage davor faßt nie.

Sieht ja schlecht aus überall dominiert die Allianz.Horde kommt ja bei faßt allen anderen Realms gerade mal so an die 1000.Weiß nicht ob dort auch inaktive Accounts mit drin sind von der Allianz und was solche statistiken aussagen.
 

KilJael

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
505
Reaktionspunkte
37
Kommentare
507
Buffs erhalten
443
Ich spiele selber auf Thrall und hatte bis jetzt noch keine Warteschlange (bin seid nem Jahr dort), allerdings schließe ich nicht aus das Warteschlangen auftreten können in nächster Zeit, jedoch dürfte ein Wechsel sich derzeit nicht lohnen. Warum? Weil die Leute die wiederkommen nicht nur auf einem Server spielen, sondern auf einigen gespielt haben. Wenn du wechseln willst, warte bis Anfang Dezember und schau welche Server Abends ab ca. 18 Uhr ohne Warteschlange auskommen, da kannste hin wechseln.
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Sieht ja schlecht aus überall dominiert die Allianz.Horde kommt ja bei faßt allen anderen Realms gerade mal so an die 1000.Weiß nicht ob dort auch inaktive Accounts mit drin sind von der Allianz und was solche statistiken aussagen.

 

Wenn du sowieso nur auf einem PvE-Server spielen willst, was für eine Rolle spielt denn da das Allianz:Horde-Verhältnis?
 

madmurdock

Welt-Boss
Mitglied seit
21.01.2009
Beiträge
1.991
Reaktionspunkte
62
Kommentare
365
Buffs erhalten
23
 

Wenn du sowieso nur auf einem PvE-Server spielen willst, was für eine Rolle spielt denn da das Allianz:Horde-Verhältnis?

Fraktionssterben.

 

Wenige Leute erstellen freiwillig Chars auf Servern, wo eine Fraktion stark unterlegen ist, selbst im PvE Bereich und zwar aus dem einfachen Grunde, dass wenig Nachwuchs dort zu erwarten ist und somit wenig an Randomgruppen für Twinks (/Main) und Gildennachwuchs zu finden ist. Da erstellt man sich lieber gleich was auf Servern, wo genug Spieler vorhanden sind und auch kein großer Abgang/ausbleibende Auffüllung zu erwarten ist.

 

Im PvP Bereich kommt dann natürlich noch der Corpserun Kram dazu, was besonders beim Questen auffällt.
 

justblue

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.344
Reaktionspunkte
34
Kommentare
568
Buffs erhalten
896
 

Wenn du sowieso nur auf einem PvE-Server spielen willst, was für eine Rolle spielt denn da das Allianz:Horde-Verhältnis?

 

Mein früherer Raid ist daran zugrunde gegangen, dass die Horde auf dem (PvE-)Server total unterbevölkert war. Es hat sich für Abgänge einfach kein Ersatz gefunden, niemand wollte auf einen "toten Server" wechseln. In Orgrimmar oder sonstigen aktuellen Knotenpunkten kaum jemanden anzutreffen, keine Random-Raids, ein Allgemeiner Channel, in dem kaum etwas los ist, keine Chance auf einen Kill eines aktuellen MoP-World-Bosses in den ersten Wochen - all das macht das Spielerlebnis deutlich schlechter. Dass jetzt die AHs verbunden sind, ist super, aber nur ein Punkt von vielen.
 

LoveThisGame

Rare-Mob
Mitglied seit
20.01.2010
Beiträge
467
Reaktionspunkte
41
Kommentare
3.617
Buffs erhalten
2.155
Ich habe es schon öfter gesagt und sage es erneut, alles über 10K gelistete Chars (wow-Progress) muss zum Addon Release mit Warteschlangen rechnen!

Und dazu gehört Thrall definitiv.

 

Ratschläge geben kann man sicherlich viele.

 

Ich persönlich bin jetzt auf Shattrath Hordenseite. Dabei handelt es sich um den wohl einzigen PvE Serververbund mit Hordeübergewicht der zum WoD Release ohne Warteschlangen auskommt auf dem zugleich auch ein bisschen was los ist. Man muss natürlich klar stellen das "ein bisschen was los" keinesfalls mit den Aktivitäten auf Thrall, Blackhand, Blackrock, Eredar, Frostwolf, Blackmoore und co zu vergleichen ist!!!

 

Garrosh - Shattrath - Nozdormu sind dabei verknüpft, habe mich bewusst gegen Garrosh entschieden da es von den 3 Servern der vollste ist, um definitiv am 13.11 um 0 Uhr auch loslegen zu können, bzw nicht in der Loginwarteschlange zu hängen, denn wenn ich es richtig verstanden habe hat bei einem "Megaserver" ja jeder Server seinen eigenen Loginserver.

 

Das Blizzards schlecht kopierter OQ Ersatz kein Ersatz für dieses Addon ist dürfte inzwischen jedem ehemaligen Nutzer dieses Addons aufgefallen sein, dennoch dürfte damit ein sehr voller Server absolut unnötig sein, zur Not gibt es immer noch Webseiten zur Gruppensuche egal ob im Battle-net Forum oder zb auf Openraid.

 

Was du im Endeffekt machst musst du, Te, selbst wissen, viel Erfolg bei der Suche nach dem richtigen Server.
 

Der Papst

Rare-Mob
Mitglied seit
20.07.2010
Beiträge
273
Reaktionspunkte
10
Kommentare
117
Buffs erhalten
41
Das Blizzards schlecht kopierter OQ Ersatz kein Ersatz für dieses Addon ist dürfte inzwischen jedem ehemaligen Nutzer dieses Addons aufgefallen sein, dennoch dürfte damit ein sehr voller Server absolut unnötig sein, zur Not gibt es immer noch Webseiten zur Gruppensuche egal ob im Battle-net Forum oder zb auf Openraid.

 

 

Ich habe immer noch die Hoffnung, dass das "alte" OQeue zurück kommt, denn wie du schriebst, ist das Blizz Tool kein ausreichender Ersatz, um nicht sogar zu sagen, es ist der letzte Mist!
 

Amenna

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
115
Reaktionspunkte
4
Kommentare
111
Buffs erhalten
153
Ich habe immer noch die Hoffnung, dass das "alte" OQeue zurück kommt, denn wie du schriebst, ist das Blizz Tool kein ausreichender Ersatz, um nicht sogar zu sagen, es ist der letzte Mist!

 

Und wieso ist es der letzte Mist? Mit oQueue habe ich oft Gruppen gehabt, die beim ersten kleinen Fehler sofort in einer ragequitting-Orgie ausgeartet ist, seit dem Patch habe ich jedes mal innerhalb von wenigen Sekunden / Minuten vernünftige Gruppen gefunden und bisher alles ohne größere Probleme "gecleart", und das ganz ohne oQueue
 

Der Papst

Rare-Mob
Mitglied seit
20.07.2010
Beiträge
273
Reaktionspunkte
10
Kommentare
117
Buffs erhalten
41
 

Und wieso ist es der letzte Mist? Mit oQueue habe ich oft Gruppen gehabt, die beim ersten kleinen Fehler sofort in einer ragequitting-Orgie ausgeartet ist, seit dem Patch habe ich jedes mal innerhalb von wenigen Sekunden / Minuten vernünftige Gruppen gefunden und bisher alles ohne größere Probleme "gecleart", und das ganz ohne oQueue

ok, mich interessiert das Tool nicht für PVE, ich spreche hier von PVP, und dafür ist das der "letzte Mist", da der Spielerpool viel kleiner ist. PVE mache ich serverintern, da brauche ich, dank vollem Server, kein Tool/Addon für.

 

Edit: noch zur Erklärung, bevor das missinterpretiert wird: BG farming für die Münzen / Erfolge ist mit einer 5er Gruppe einfacher, aber auf meinem PVE Server findet man dafür immer nur 1-2 Leute, daher nutze bzw nutzte ich Oqueue
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.259
Reaktionspunkte
683
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
ok, mich interessiert das Tool nicht für PVE, ich spreche hier von PVP, und dafür ist das der "letzte Mist", da der Spielerpool viel kleiner ist. PVE mache ich serverintern, da brauche ich, dank vollem Server, kein Tool/Addon für.

 

Edit: noch zur Erklärung, bevor das missinterpretiert wird: BG farming für die Münzen / Erfolge ist mit einer 5er Gruppe einfacher, aber auf meinem PVE Server findet man dafür immer nur 1-2 Leute, daher nutze bzw nutzte ich Oqueue

 

 

Das Tool ist serverübergreifend und zwar über die ganze Sprachregion - diesbezüglich der einzige Unterschied ist, dass du jetzt Italiener, Russen, Franzosen und Spanier nicht als Teammates haben kannst (hast du denn in OQueue mit denen zusammengespielt?) - aber alle Spieler aller deutschsprachigen Server sind in dem Tool vereint
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rabaz

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
1.121
Reaktionspunkte
119
Kommentare
120
Buffs erhalten
46
Mit Addon werden es 40 Minuten.

 

 

Oder auch nicht. Man muss ja schon irgendwie ziemlich stumpf sein um derzeit überhaupt noch wow zu spielen, langweilig wars vor einem halben Jahr schon. Meine Wenigkeit spielt seit Monaten gar nicht, andere probieren alles Mögliche aus, twinken auf fremden servern etc.

 

Will sagen: das momentane Bild von den Bevölkerungszahlen dürfte ziemlich verfälscht sein. Zum addon wird da ziemlich Bewegung reinkommen, Leute switchen wieder auf ihre mains, auf ihre server, auf ihre Fraktion, von pvp zu pve, es wird Milliarden von Rückkehrern geben usw. also ich würde erstma abwarten.

 

Oder hau 160 Euro raus für realmwechsel und in 2 Monaten ist dann alles umgekehrt, ich kann den thread jetzt schon hören.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Der Papst

Rare-Mob
Mitglied seit
20.07.2010
Beiträge
273
Reaktionspunkte
10
Kommentare
117
Buffs erhalten
41
 

 

Das Tool ist serverübergreifend und zwar über die ganze Sprachregion - diesbezüglich der einzige Unterschied ist, dass du jetzt Italiener, Russen, Franzosen und Spanier nicht als Teammates haben kannst (hast du denn in OQueue mit denen zusammengespielt?) - aber alle Spieler aller deutschsprachigen Server sind in dem Tool vereint

wie gesagt: Der Spielerpool ist kleiner, das hast du mit deiner Aussage ja bestätigt.  "diesbezüglich der einzige Unterschied ist, dass du jetzt Italiener, Russen, Franzosen und Spanier nicht als Teammates haben kannst"...

 

Und "ja", ich habe oft mit Franzosen, Russen, Schweden und Spaniern gespielt, ganz zu Schweigen von den Leuten der englischsprachigen Server. Es waren bestimmt auch noch andere Nationalitäten dabei, aber bei den vorgenannten weiß ich es hunderprozentig sicher.

 

Das macht halt einen großen Unterschied aus, sollte auch eigentlich logisch sein.

 

Selbstverständlich könnte ich mich auch wie gehabt über das "normale" LFG-Tool für ein random BG anmelden, aber gerade als Allianzspieler komme ich da nur auf eine Quote (wenn es gut läuft) von ca. 35-40% gewonnener BGs. Auf Hordeseite ist das gefühlt deutlich besser, aber die Fortschritte der Erfolge (z.B. gewinne 100x in der Silberbruchmine) zählen ja leider nur für den jeweiligen Charakter, daher bringt mir das nichts jetzt wieder als Hordler von "0" anzufangen, abgesehen davon, dass ich da dann auch erst wieder Gear farmen müsste.

Mit einer Gruppe von Leuten, die man sich vorher aussuchen konnte, wird das schon viel entspannter, da gewinnt man wohl um die 75-80% der BGs, kommt halt immer drauf an, ob man auf eine komplette Randomgruppe trifft, oder auf eine andere Premade-Gruppe :-)
 
Oben Unten