Reinlegen

HalloBob

Quest-Mob
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Buffs erhalten
10
Hey...ich hätte mal wieder eine nette Frage zu einem Talent...diesmal hat es reinlegen erwischt...und nun bräuchte ich eure kompetente Meinung und konstruktive Vorschläge und Anregungen. Ist das Talent "Reinlegen" eine Geheimwaffe in Sachen CP-Aufbau? Z.B. in Verbindung mit Entrinnen müssten einige CPs rausspringen. Oder sind da die alternativen einfach besser? Postet eure Meinung. Für welche Skillung lohnt es sich, wenn überhaupt oder sollte dieses Talent schleunigst Vanish benutzen
wink.gif
...vielen Dank Leute
victory.gif
 

Assazin

Rare-Mob
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
264
Reaktionspunkte
1
Kommentare
28
Also, wie du schon sagtest, sieht man schon einen klaren vorteil in verbindung mit entrinnen. allerdings ist der skill logischerweise absolut nutzlos gegen caster. und auch, wenn du gerade gegen einen magier oder priester kämpfst, und ein krieger neben dir auf dich eindrischt, bekommst du keine kombopunkte. es bezieht immer nur auf den, gegen den du gerade kämpst. aber denke, da erzähle ich eh nix neues.
wink.gif


gegen nahkampfklassen, in verbindung mit entrinnen, ist es schon enorm hilfreich, und du baust schnell punkte auf. allerdings muss ich sagen, dass die meisten gegner eh schon tot vor dir liegen, bevor sie wirklich aktiv werden können, oder, wenns nen plattenträger ist, du ihn im stun hälst und so auch keine punkte aufbaust. ich bin am überlegen, die punkte anderweitig zu investieren.
smile.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Trace

Rare-Mob
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
328
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Grade im Sub Tree baut man ja auf Burstdmg und/oder Stunlock ich denke das genau diese beiden das Talent an sich abschwächen. Gegner die schnell tot sind können dich kaum angreifen. Wenn der Gegner nicht schnell genug stirbt ist es oft dein eigener Tot.

Das selbe mit dem Stunlock, du bist also eigentlich darauf angewiesen das dich jemand attackiert und du ausweichst, beides ist ja seid level 70 eher selten.

Wenn du angegriffen wirst hast du meistens nicht mehr viel zu lachen und mit 20-25% Dodge kannst du dich darauf auch nicht mehr verlassen auszuweichen.

Fazit: nettes Gimmik aber keine Geheimwaffe, eher ein Fillertalent das bedingt einsetzbar ist.

MfG Trace
 

Bl1nd

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
538
Reaktionspunkte
0
Kommentare
21
Buffs erhalten
12
Grade im Sub Tree baut man ja auf Burstdmg und/oder Stunlock ich denke das genau diese beiden das Talent an sich abschwächen. Gegner die schnell tot sind können dich kaum angreifen. Wenn der Gegner nicht schnell genug stirbt ist es oft dein eigener Tot.

Das selbe mit dem Stunlock, du bist also eigentlich darauf angewiesen das dich jemand attackiert und du ausweichst, beides ist ja seid level 70 eher selten.

Wenn du angegriffen wirst hast du meistens nicht mehr viel zu lachen und mit 20-25% Dodge kannst du dich darauf auch nicht mehr verlassen auszuweichen.

Fazit: nettes Gimmik aber keine Geheimwaffe, eher ein Fillertalent das bedingt einsetzbar ist.

MfG Trace

/signed
 
S

Slit Un'goro

Guest
In Verbindung mit ghostly Strike - Evasion gegen Melees oder gegen eine mit cloak of shadows resistete Instant-Pyro + Feuerschlag Combination finde ich das Talent auf jeden Fall super.
Grade mit den PvP Handschuhen (deadly throw = castabbruch + 3sekunden Silence für die Magieart des abgebrochenen casts) gegen Caster bzw. im speziellen Mages echt interessant. du siehst ihn das sheep casten - cloak of shadows, hast einen CP, läufst wieder hin, blink, cos läuft aus.. jau dann stehst du doof da wenn du kein vanish hast und er nochmal versucht zu sheepen.
Die Lösung - Deadly Throw mit dem durch den resist gewonnenen Combo Punkt
smile.gif

bei der Beschreibung weiterer Beispiele sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Und ich finde, dass hemo mehr die "survival"-Skillung des Schurken ist.
Also shcneller CP Aufbau, langer, sicherer Stunlock.
Für Burst-dmg würde ich immernoch Mutilate oder Ambush/Backstab-Preparation skillen.

Grüße
 
Oben Unten