[RP-PVE - Vanjervalis Chain] <Orden der Weisen>

Gimlor

Quest-Mob
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
26
Reaktionspunkte
2
Kommentare
5
Buffs erhalten
1
Server: Vanjervalis Chain (RP-PVE)
Gildenname: <Orden der Weisen>
Seite: Republik
Gildentyp: Casual Ü30-Gilde
Einladung: über Gildenoffiziere, Ansprechpartner ingame: Tesse


Unser <Orden der Weisen> nimmt gern noch Gelegenheitsspieler über 30 Jahre auf.

Gildengeschichte
Wir fanden am 2.Weihnachtsfeiertag mit insgesamt 16 Spielern über den Allgemeinen Channel zusammen. Vorausgegangen war eine Diskussion über geeignete Gildenziele und Aufnahmeregelungen. Die jetzigen Gildenmitglieder kannten sich vorher nicht.

Gildenpolitik
Normalerweise besteht die Gildenleitung aus Bekannten oder Freunden, die im Wesentlichen die Gildenpolitik prägen und dominieren. Das hat mitunter zu Folge, dass andere Spieler nicht ausreichend angehört oder zu bestimmten Ereignissen (Operationen, Flashpoints etc.) nachrangig mitgenommen werden. Diesen Effekt wollen wir umgehen. Vielmehr ist es unser erklärtes Ziel, vernünftigen Umgang, Spielspaß und gemeinsames Spielerlebnis mit erwachsenen Spielern zu vereinen. Jedes Mitglied hat die gleiche Möglichkeit, sich ins Gildengeschehen einzubringen und wichtige Entscheidungen mitzubestimmen. Der Gildenleitung kommen vorwiegend organisatorische und schlichtende Aufgaben zu und unsere Offiziere haben im Besonderen die Gildenkonventionen zu achten. Die Besetzung erfolgt im Einvernehmen mit allen Mitgliedern. Derzeit ist Tesse (Kommando) mit dem Aufbau und der Strukturgebung beauftragt.
Da wir uns auf einem RP-Server befinden, bitten wir darum im /say /yell und bei den Emotionen die allgemeinen RP-Etikette zu wahren. Unsere Gilde selbst nimmt nur beschränkt am Rollenspiel teil.

Unsere Ziele
Wir wollen vor allem dem sozialem Aspekt eines Multiplayer-Spieles Rechnung tragen. Neben TS3 und Gildenchat stehen natürlich auch Heldenquests und Flashpoints auf dem gemeinsamen Plan. Da viele Spieler bereits in anderen MMOs Erfahrung sammeln konnten, werden vor allem die Flashpoints auch dazu genutzt, um uns auf die taktische Spielweise in den Operationen vorzubereiten.

Voraussetzungen
Eine Einladung bei uns zu bekommen ist denkbar einfach, soweit Du folgende Voraussetzungen mitbringst:
- Du bist kommunikativ, eigenverantwortlich, zuverlässig und hilfsbereit
- Du nimmst Rücksicht darauf, dass andere Spieler Familie, Beruf und gefestigtes Reallife haben
- TS3 sollte kein Fremdwort sein und ist wenigstens für die Flashpoints und Operationen vonnöten
- Du bist idealweise älter als 30 Jahre (auch als jüngerer Spieler bist Du willkommen, wenn Du mit älteren Spieler keine Probleme hast und eine gewisse geistige Reife mitbringst)<br style=""> <br style="">

Hinweis: Es ist dabei nicht wichtig, welchen Charakter Du in die Gilde holst. Sollte Dir nach 35 Leveln auffallen, dass Dir eine andere Klasse eher zusagt, dann ist das für uns überhaupt kein Thema. Im Vordergrund steht allein das Spielerlebnis.

Sollten wir Dich überzeugt haben, flüstere einfach eines unserer Mitglieder an, wende Dich vertrauensvoll an mich oder hinterlasse hier einen kurzen Post.

Für die Gilde

Tesse
Interimsleiterin





Gildenstatistik

Derzeit liegt der etwaige Altersdurchschnitt der Spieler um die 40 Jahre.

Tanks, Heiler und DamageDealer stehen derzeit im gesunden Verhältnis. Bekanntermaßen kann es von den beiden erstgenannten jedoch nie genug geben, insbesondre um möglichst allen Spieler Zugang zu den Gruppenaufgaben zu ermöglichen.

Frontkämpfer 6,25% (5,8%)
Kommando 12,5% (12,8%)
Jedi-Gelehrter 25% (21,1%)
Jedi-Schatten 6,25% (12,3%)
Jedi-Hüter 12,5% (15,8%)
Jedi-Wächter 18,75% (18,8%)
Revolverheld 12,5% (8,1%)
Schurke 6,25% (5,3%)

(die in Klammern gesetzten Angaben entsprechen der ermittelten prozentualen Verteilung auf dem Server. Sie wurden als Relationswert zur Gildenstruktur hinzugefügt. Stand: 27.12.11)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten