Rummel zum Braufest

evalux

Rare-Mob
Mitglied seit
06.02.2007
Beiträge
383
Reaktionspunkte
9
Kommentare
101
Buffs erhalten
49
Wenn einen die grelle Nachmittagssonne ins Gesicht schreit, so dass man den Inhalt des sich selbsteverständlich spiegelnden Bildschirms schon gar nicht mehr sieht, man wegen diesen sonnigen Wetters, weil man WLAN hat, ständig Serverabbrüche hat, dies einen aber, trotz der Tatsache dass man schon seit früh um 8 ohne Frühstück dort sitz, nicht dazu bewegt, mal WoW sein zu lassen und endlich mal die dringend benötigte Wäsche in die Waschmaschine zu stecken....ich glaub, dann ist man ein Suchti. Für mich war das solange kein Problem, wie es die anderen nicht beeinträchtigte, doch so langsam sehe ich die Gefahr, dass genau das passieern könnte. Gottseidsank gibt es in mir einen Mechanismus, der genau dann, wenn ich Gefahr laufe, mich total zu verlieren, mich davor bewahrt und sagt "Nu is aber gut !".

Es ist ja auch schlimm, ich habe nicht nur mein RL, sondern auch mein schönen Blog gandenlos schleifen lassen, grade so, als sei überhaupt nichts derzeit passiert. Tatsächlich ist eine ganze Masse passiert: Evils Account wurde gehackt, 2 Wochen lang lebten wir mit der bangen Frage, ob wir ihn jemals wiedersehen werden, dann die freudige Überraschung: er bekam seinen Acc wieder, und inzwischen sogar alle Gegenstände, die der Hacker danach veräussert hatte, und das waren nicht wenig, sogar sein Kara-Fragment war abhanden gekommen. Desweeiteren hat Yesterday, nach Lesen meines Blogs, tatsächlich einen eigenen Rang nur für mich ganz alleine eingeführt: ich bin jetzt "Gildenbunny". Das ist zwar theorethisch noch unter "Bürostute", aber ich hab wirklich Glück damit, denn danach beschloss sie, keine weiteren eigenen Ränge mehr zu vergeben. Auch Nersul bekam nicht den von ihn gewünschten Rang der "Laborrate". Richtig so ! Man soll ihn mal nich zu sehr verwöhnen, den lieben Feldrias, der inzwischen zur berühmt-berüchtigen Raid-Gilde "Disturbed Equilibrium", kurz DE gewechselt ist. Während ich mit Menga, Krux und den gildenlosen Orlog, der danach in unsere Gilde wechselte, einen schönen Bollwerk-Raid hinlegte, redete bzw flüsterte er mit mir rum, dass er, grob, gesagt, unsere schöne Kuh-Gilde nur zu gern zu einer echten Raid-Gilde umgewandelt hätte. Man sollte aber auch Verständnis aufbringen: Feld ist eben erst 16 Jahre, da glaubt man noch, die ganze Welt zu seinen Gunsten verändern zu können, da geht noch alles, da weiss man noch nich, dass man niemals Präsident der Vereinigten Staaten werden und unsere Gilde sich niemals militärisch durchorganisieren wird. Lobend sollte man mal erwähnen, dass sich Feld aber ansonsten keineswegs wie ein 16-jähriger anhört bzw sich so benimmt. Man hat ja so seine Erfahrungen gemacht.

Ich könnte noch ein paar Raids erwähnen, die wir gemacht haben, wo sich bei mir aber manchmal dann doch Lustlosigkeit abzeichnete. Bin ich doch von dem 70er "keine Lust mehr an 25er Raids"-Virus betroffen ? Verfall ich jetz bis zum Erscheinen von "Wrath of the m*thaf*ckin Lich Bastard" in eine durchgehende Identitätskrise, weil man danach Karazhan locker mit 5 halbgeskillten Todesritten in 2 Stunden plattmachen kann ? Wolln wirs mal nicht hoffen. Zumal mein Benehmen ja teilweise eher das Gegenteil erkennen lässt.

Es gibt natürlich einen Grund für meine Manie, und der heisst Rummel.

Rummel ist ein Orc-Krieger, als direkte Reaktion entstanden auf Mahlstroms Bemerkung, ich würde (als Hexenmeisterin, wohlgemerkt) besser tanken als mancher Tank in seiner Gilde. Warum also nicht aus der Not eine Tugend machen ? Orcs hatte ich bisher noch nicht, und wegen der Fähigkeit "Kochendes Blut" wollte ich unbedingt mal einen ausprobieren. Ich dachte ja, bevor ich Hülya probierte, dass Krieger einer der meistgespieltesten Klassen und der Hexenmeister eher exotisch und anspruchsvoll sei. Es ist eher umgekehrt. Es herrscht ein regelrechter Mangel an Tanks, und den wenigen Kriegern, die es gibt , muss man meistens noch klarmachen, dass als Tank Damage eher unwichtig ist. Obendrein ist der Krieger mehr oder weniger gezwungen, Schmied zu werden - und verglichen mit dem Schneider ist der Schmied regelrecht generft ! Die einzigen epischen Sachen, die man ab Stufe 365 ohne Urnether oder noch schlimmer, Nethervortex, machen kann, sind die Sachen, für die man "Herz der Dunkelheit" braucht - etwas was praktisch nur im Schwarzen Tempel zu bekommen ist !
Zudem muss sich der Schmied bereits vor Stufe 350 für Waffen- oder Rüstungsschmied entscheiden, und die Entscheidung ist keinesfalls so einfach wie beim Schneider, wo jede Klasse praktisch ihre Schneiderspezialisierung hat. Vor allem aber: die Mats ! Sie sind mit ein Grund, warum Rummel sich vollständig selbst finanzieren kann. Bei einen Kupfererz-Preis von 2G 20s für das 20er Packen ist jeder selbst Schuld, der nicht seinen wackligen Zweitjob erstmal sausen lässt und Bergbau macht. Meine 20er Kupferbarren für 99s sind meist schon weg, bevor ich es schaffe, die anderen Sachen reinzustellen.

Trotzdem: Rummel profitiert ein bisschen davon, dass es mich gibt. Bei Knappheit reite ich lieber mit Hülya umher, um schnell mal 60 Erz in ner 4tel Stunde zu machen. Mitglieder aus der Gilde ziehn mich gern, andere haben selber Twinks, mit denen ich was zusammen machen kann. Das Rezept für die Runenverzierte Kupferbrustplatte, anders als der Rest des Mehr-oder-weniger-Sets ein 0,6 %-Drop und so erstmal nur bei den Allies zu bekommen, wird mit vereinter Hilfe aus Alliland transferiert. etc. Rummel der Draufgänger und Leib-und-Seele-Tank, inzwischen 20, kriegt fast immer was er will. Naja, fast. Die Phantomrüstung, die eigentlich der ausgesprochen rare todeshörige Hauptmann auf der Burg Schattenfang abwerfen soll, bekommt er nicht, (stattdessen das Schwert) . Schade. Er hatte die passende Hose dazu.

Das einzige was Rummel nervt, ist das Braufest. Erstens: einmal vorbeigelaufe, muss man das Gedudel solange ertragen, bis es zuende gespielt ist. Selbst wenn man schon kilometerweit weg ist. Zweitens führt es mehrere Male aufdem weg von Klingenhügel nach Orgrimmar zum Totalabsturz bzw Einfrierung. zudem könne Leute, die am Wettrennen teilnehmen, wohl einen Widder gewinnen. Ausgerechnet einen Widder, ein Zwerg-Mount !! Warum nich den Nachtelf-Löwen ? Naja, egal.

Es ist sicherlich noch mehr passiert.....aber reicht erstmal. Werd hoffentlich demnächst wieder mehr schreiben. Wenn ich die Zeit dazu finde.
 
Oben Unten