Schurke und (?) Heal - Arneateam in WotLk

Lucaya

Quest-Mob
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
Buffs erhalten
22
Hallo,

zur Zeit ist das Schurke/Diszi-Priester Arenateam ja recht vielversprechend... Ich will jedoch erst beim Release des Addons mit neuen Talenten und Level 80 mit Arena (2vs2) beginnen, zusammen mit einem Freund der Schurke spielt.

Da ich selbst jedoch noch keine Erfahrung mit Heilklassen habe (spiele Hexer
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
), frage ich hier im Forum nach den Meinungen der Leute, die eine Heilklasse leidenschaftlich in der Arena spielen und von daher auch die nötige Erfahrung aufweisen um die neuen Talente und Fähigkeiten ihrer Klassen richtig einzuschätzen.

Zur Wahl stehen der Paladin, Druide und Priester (Schamane lasse ich außen vor, weil selbst ich als Anfänger einschätzen kann, das dieser eher auf das Spiel in größeren Gruppen ausgelegt sein wird, da sehr viel auf Kettenheilung herausläuft).

Außerdem denke ich, dass der Druide in der Arena einiges an seiner jetzigen Polposition einbüßen wird, da ja der Todesritter die HoT's in DoT's wandeln kann und man als (affli)Hexer die HoT's um 15% verringern wird.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Beim (PvP-Diszi)Priester kann ich schlecht einstufen wie er im Addon wird...
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Für mich hört sich der (Holy)Paladin sehr vielversprechend an... Zum einen heile ich mich mit, wenn ich das 51er Talent auf mir platziere. Außerdem kann ich mich gut vor Schaden abschirmen (bubble), wenn der Schurke gerade mal unsichtbar ist oder ich sonstwie in kritische Situationen gelange. Außerdem kann ich, mit Talenten, die Dauer sämtlicher Furcht-, Desorientierung-, und Betäubungseffekte um 30% sowie die Dauer von Krankheiten (Todesritter^^) und Flüchen halbieren. Außerdem trage ich Platte und kann skillen das ich mit 10%iger Wahrscheinlichkeit nur halben Schaden erleide. Ich denke meine eigene Überlebensfähigkeit in der Arena wäre damit schon gesichert. Außerdem ist ja der Paladin die Klasse, deren Heilungsleistung auf die (schnelle) Heilung eines einzelnen Ziels ausgelegt ist. Die Schwäche ist natürlich die Castzeit, wobei ich glaube das mir meine bubbles und die gute CC-Fähigkeit des Schurken da aushelfen könnten...

Was meint ihr?
Ich freue mich über alle Ratschläge (und Verbesserungen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)

Gruß
Lucaya
 

Arkoras

Welt-Boss
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
2.010
Reaktionspunkte
4
Kommentare
225
Sehen wir uns mal die Formel an, wie die Arenateamwertung berechnet wird: Spieler A + Druide = 2000+

Sagt glaub ich alles...
 

Lerai

Quest-Mob
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Kommentare
41
Für Arena mit Schurke ist eigentlich nur der Disipriester oder der Druide empfehlenswert,
vom Pala ist deshalb abzu raten, da er viel zu leicht CC-bar ist, ihm kaum möglichkeiten zu verfügung stehen mit Schaden zu machen und er kein CC liefern kann.

Druide sticht dank dem sehr guten CC, gutem Dmg (sollte er Dreamstate sein) und seinem sehr hohem Spielraum dank Hots und gutem manaregg.
Allerdings wird der Druide ja genervt wie du es bereits erwähnt hast...

Deshalb empfehle ich dir wohl den Priester, da er mit seinen Instant + Hots schwer zu CCen ist, dich und den Gegner disppelen kann und sehr gute Offensive Fähigkeiten hat, wie Manabrand und gutem Schaden.
 

Lerai

Quest-Mob
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Kommentare
41
Ich hab gehört 1-2 Muttertiere haben überlebt und konnte ihre Jungen großziehen...
 

Rashnuk

Rare-Mob
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
356
Reaktionspunkte
1
Kommentare
175
DuDU und Diszis sind eig. nur die gefragten sonst noch grad so die Palas da man gegen manche Arena Teams gut ankommt wenn die feinde keinen Diszi haben dann isses nice ... *hust* Bubble*hust*
 

Schmicha

NPC
Mitglied seit
23.07.2008
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
11
Schurke/Schami ist keine so gute Kombi, aber das der Schamane nur in größeren Grp brauchbar ist stimmt nicht wirklich habe selbst auf über 1900er Wertung mit meinem als healer im 2on2 gespielt.
Solltest du 3on3 anstreben ist Hexer/Schurke /Schami ganz gut und daran sollte sich auch nicht so viel ändern
 

bone91

Rare-Mob
Mitglied seit
03.11.2007
Beiträge
195
Reaktionspunkte
0
Kommentare
51
Ich selbst hab Raserei Priest top 50 gespielt und ich muss sagen der Priest ist lang nicht mehr so stark wie er mal war (der unzerstörbare ! Season1/2).

Mittlerweile wäre Mutilaterogue/Holypala, mit etwas PvE-Gear bei beiden und natürlich wenn beide mit LoS umzugehen wissen deutlich stärker als Priest/Rogue, da man hier ziemlich leicht Druiden zerstören kann (Gerechtigkeit+Segen der Freiheit) was bei der hohen Druiden Population atm einfach nur rockt
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Scofield-junior

Rare-Mob
Mitglied seit
11.04.2008
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
Kommentare
40
schurke und priest = unschlagbar in der arena

wenn ihr auf ein generisches team mit nem healer trefft, dann manabrand und auch dieser kampf ist entschieden
 

pingu77

Rare-Mob
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
364
Reaktionspunkte
1
Kommentare
20
Healdudu und Schurke = unschlagbar

beid ekönnen unsichtbar sein, einen stunnen, oder der dudu kann ihn im wirbelsturm halten und den schurken hoch hoten
 

Atrocis

Quest-Mob
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Ähm, hat irgendwer überhaupt den Topic und den 1. Post gelesen? Es geht um Arenateams auf Level 80 und wie ihr es euch wegen der neuen Talente vorstellt und nicht um die Situation jetzt.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
 

Schneesturm

Quest-Mob
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Buffs erhalten
23
eindeutig priester
1tens kann man durch blühendes leben nerv nun noch unberuhigter die hots wegpurgen
und öhm ja ^^ manaburn pwns all
 
TE
TE
L

Lucaya

Quest-Mob
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
Buffs erhalten
22
Erstmal danke für die Antworten!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Also scheidet Paladin ja quasi schon aus, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe...

Also lautet die Frage Priester oder Druide... Ich glaube die meisten tendieren ja zu Druide.. da dieser ja im Addon generft wird, frage ich mich ob er da noch Konkurrenzfähig sein wird. Wäre ja doof wenn nachher Todesritter beliebt im PvP wird und plötzlich sind die HoT's quasi unbrauchbar (da D'oT's)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


@Schmicha: Der Schamane heilt im 2vs2 ja eigentlich ausschließlich mit geringe Welle der Heilung (und natürlich passiv durch Erdschild). Damit hat er ja quasi ähnliche Probleme wie Paladine - die Castzeit. Da Riptide ja 6 Sekunden CD hat und auch zum Teil auf Kettenheilung ausgelegt ist, frage ich mich ob diese beiden Sprüche ausreichen um erfolgreichen im 2vs2 zu heilen. Oder kann man so viel mit gutem Totemsupport rausreißen?

Gruß
Lucaya
 

Georan

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
544
Reaktionspunkte
0
Kommentare
23
Erstmal danke für die Antworten!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Also scheidet Paladin ja quasi schon aus, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe...

Also lautet die Frage Priester oder Druide... Ich glaube die meisten tendieren ja zu Druide.. da dieser ja im Addon generft wird, frage ich mich ob er da noch Konkurrenzfähig sein wird. Wäre ja doof wenn nachher Todesritter beliebt im PvP wird und plötzlich sind die HoT's quasi unbrauchbar (da D'oT's)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


@Schmicha: Der Schamane heilt im 2vs2 ja eigentlich ausschließlich mit geringe Welle der Heilung (und natürlich passiv durch Erdschild). Damit hat er ja quasi ähnliche Probleme wie Paladine - die Castzeit. Da Riptide ja 6 Sekunden CD hat und auch zum Teil auf Kettenheilung ausgelegt ist, frage ich mich ob diese beiden Sprüche ausreichen um erfolgreichen im 2vs2 zu heilen. Oder kann man so viel mit gutem Totemsupport rausreißen?

Gruß
Lucaya

Ich würd Schami nur mit nem Krieger im 2on2 spielen, da bei uns vieles auf RNG basiert, Stun Procc, Windfury.
Natürlich ist das nich ne lucker combo, aber schami mus schon richtig gut spielen, erdung setzn, los, ccs erdschoken etc und dabei noch seine casts durch bringen.
Dabei hat er weder ccs und is mega cc anfällig.
Auf 80 jedoch wär n schami mit hex, riptide etc ganz gut glaub ich, dazu kommt noch cc von schurken, also schlecht denke ich es net, aber ich glaube auch Priester und Druide is die bessere wahl.
 

Sarun/Syldana

Rare-Mob
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
498
Reaktionspunkte
0
Kommentare
40
Buffs erhalten
17
Würde Druide sagen, wegen HoT´s und weil er auch Sofortzauber kann...
Ich finde Schamane ist eher nicht zu empfehlen, da man zu leicht unterbrochen werden kann.
 
Oben Unten