Schurken und andere Wunder

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hallöchen,

gestern Abend (bzw. heute Morgen^^) versuchte ich mich noch schnell nach Beutebucht zu begeben. Normalerweise kein Problem - aber mein 34er Schurke Jari hatte den FP noch nicht. Um mich nicht pausenlos mit irgendwelchen Mobs rumprügeln zu müssen entschied ich mich, im Stealth-Mode vom Rebellenlager nach BB zu schleichen. Soweit, so gut.

Auf Höhe der Arena erschien dann ein ?? Horde-Krieger. Zunächst ist er einfach über mich drüber geritten. Nach weiteren 20 Metern hat es dann in seinem Krieger-Hirn klick gemacht. "Mhhh - Alli - mhhh - Level 34 - mhhh - ich stärker - mhhh - ANGRIFF!.
rolleyes.gif


Und schon ritt er auf mich zu und sprang mich an. An eine Gegenwehr war gar nicht zu denken. Der war ja mindestens 10 Level höher als mein armer Gnom. Also was tun?

Bäng - Blenden - bäng - Sprint -> Ergtebnis: Ein rumtorkelnder Krieger der seine Unfähigkeit Lowies zu verdreschen anscheinend damit quittierte, dass er stillschweigend verschwand^^
tongue.png


Und die Moral von der Geschicht' - hau kleine Gnomen-Schurken nicht!!!
biggrin.png


*für mich ne schöne Begebenheit*

Es grüßen euch Drako und seine Twinks
 
Wenn er PVE mäßig unterwegs war, hatte er keine insginie und 8 sek. blind sollten reichen wegzukommen..... also nix besonderes
 
trotzdem nicexD außerdem war er lvl ?? das heißt es bestand eine sehr hohe chance das der den blind ausweichen wiederstehen oder sonstwas hätte können^^
 
Zurück