Selten aber es kommt dennoch vor...

Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Wieder einmal das Schlachtfeld, wieder einmal Arathibecken und wieder passieren wundersame Dinge. Wir schreiben den 01.04.08 und nein dies ist kein Aprilscherz.

Die Leute sammelten sich und machten sich bereit zum Kampf. Ich schaute inzwischen mal nach wieviele Gamer den BG betreten hatten. Hui 12 Allianzler und nur 6 Hordler, das ist ja schon fast unfair. Aber man darf die Horde ja nicht unterschätzen, die sind ja zu allem fähig. Noch 30 Sekunden dann geht es los, nochmals ein Blick auf die Übersicht. Ok, das sieht doch fair aus, 15 Allianzler gegen 13 Hordler. Hoffentlich gibt das nicht wieder ne Klatsche, wäre ja wirklich nichts neues.

Das Spiel beginnt, die Allianz verteilte sich zügig und ich machte mich auf den Weg zur Mine. Angekommen tappte ich die Fahne und positionierte mich anschliessend mit 2 wackeren Recken so, das wir die Mine komplett überschauen und Incs ansagen konnten. Ein Horn erschallte und mein DeadlyBossMods meldete mir, das die Allianz dabei war 3 weitere Flaggen einzunehmen. Irgendwie wunderte es mich, das die Horde nur ihren Hof tappen konnte, das ist normal ja nicht üblich. Tadaaaa: 'Die Mine wurde erobert.'

Dann ein Blick auf die Karte...aber was passiert denn da? Ein Frontalangriff auf den Hof! Ja spinnen die denn?! Die Horde schien von diesem geschlossenen Vorgehen so beeindruckt zu sein, das sie zurückgedrängt wurden. Erneut das Horn und es ist unglaublich, die Hordler verlieren den Hof noch ehe sie ihn eingenommen haben. Tadaaaa: 'Die Ställe wurden erobert.' Tadaaaa: 'Die Schmiede wurde erobert.' Tadaaaa: 'Das Sägewerk wurde erobert.'

Jetzt nur noch den Timer für den Hof im Auge behalten. Man ist das spannend, fast wie bei eBay am Ende einer Auktion. Und...uuuunnnddddd......... Tadaaaa: 'Der Hof wurde erobert.' Ok jetzt nichts anbrennen lassen, nur 1 Minute durchhalten und wir haben gewonnen. Eilige Blicke nach Links und Rechts. Warten auf die Horde, jeder Zeit bereit die Fahne zu verteidigen.

Aber die Horde schaffte es nicht, von ihren Spawnpoint aus, weiter vorzurücken. Die Allianz stand wie eine Mauer am Hof und machte jeden ankommenden Hordler platt. Noch 10 Sekunden und wir haben einen historischen Sieg in der Tasche. Und dann ertönte es, das Siegeshorn. Die Allianz schlug die Horde vernichtend mit 5 Basen und 2000 Punkten zu 0 Basen und 0 Punkten. Ein wahrlich epischer Erfolg für die Allianz.

Und nach diesem unvergesslichen Sieg, konnte sich mein Hexenmeister Pushkin den Unterwerfungsanhänger des Verteidigers um den Hals hängen.
top.gif
 
Oben Unten