Sinnvolle Petfähigkeiten

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Mal abgesehen von den Skills die es vom Tierausbilder gibt - wie Rüstung und Resistenz -
wie sinnvoll sind überhaupt Petskills wie Klaue oder sonstwas.

Wenn ich auf Petopia schaue und mir den zusätzlichen Schaden anschaue - hoch ist der nicht wirklich.

Also ich bin dazu übergegangen alle automatischen Skills ausser Knurren abzuschalten,da es meiner Meinung nach nichts bringt und so mehr Fokus für Knurren da ist.

Das einzig sinnvolle ist ev. Charge oder Skills die bei anderen Spielern in der Nähe Nahkampfschaden erhöhen bzw. Schaden verringern.

Aber bringts das wirklich großartig - zahlt es sich wirklich aus andere Pets zu zähmen und Fähigkeiten zu lernen?
 

Torrog

Rare-Mob
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
144
Reaktionspunkte
3
Kommentare
20
Also Beißen und Klaue macht ganz schön Damage. Das im PVP abzuschalten, ist sträflich, und auch im PVE lohnt es sich (vorallem als Beastmaster).
 
T

TheBigLou

Guest
Naja,
Beim Jäger das tier so zu "verstümmeln" ist eigentlich nicht so das wahre oder?
na ok ist deine meinung
wink.gif
,also cya
 
TE
TE
K

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Naja,
Beim Jäger das tier so zu "verstümmeln" ist eigentlich nicht so das wahre oder?
na ok ist deine meinung
wink.gif
,also cya


Naja, verstümmeln?

Es war eben die Frage, wie sinnvoll es ist?

Wie gesagt, ich hab nen Raptor und der hat zusätzlich noch Klaue beigebracht bekommen, allerdings einen niedrigeren Rang.

Aber selbst wenn ich mir auf Petopia die Werte von höheren Rängen oder anderen Skills anschaue, wieviel Damage die machen, ist das nciht gerade viel.

Viell. bringen zusätzliche Angriffsfähigkeiten was bei Pets die sonst eher schwachen Damage machen - mein Raptor macht so schon ganz schön, aber eigentlich ist ja die Hauptaufgabe Aggro halten, und das geht mit Knurren.

Also wenn die Angriffsskills wenig bringen, ists doch gescheiter den Fokus für Knurren einzusetzen.

Aber ich laß mich gern überzeugen, was es noch für sinnvolle Skills gibt.
 

Torrog

Rare-Mob
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
144
Reaktionspunkte
3
Kommentare
20
Für Knurren hat es eh immer genug Focus.
Klar, macht jeder Move nicht allzuviel Damage, aber die Summe machts.

Vorallem, wenn man die erhöhte Focus-Generation und "an die Kehle gehen" skillt, wo das Pet eine bestimmte Menge Focus zurückbekommt, wenn der Jäger einen Krit landet. Damit geht das Pet selten OOF
smile.gif


Beim gut geskillten Beastmaster mit Katze ist es normal so, daß das Pet fast genauso viel Damage raushaut, wie der Hunter selbst.
Wenn Du diese Fähigkeiten hingegen abschaltest, dann kannste auch gleich das Käsemesser auspacken und den Mob damit bearbeiten
smile.gif
 

Dathremar

NPC
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Vorallem, wenn man die erhöhte Focus-Generation und "an die Kehle gehen" skillt


da kann ich nur zustimmen, mein ravager hat spurt, beissen und aufspiessen neben dem knurren geskillt, und mit an die kehle gehen hat er locker fokus für 3-5 mobs, mann muss nur gute crit rate haben. und verzichten wollen würde ich auf die zusätzliche dmg auf keinen fall
biggrin.gif
 

Flunk

Quest-Mob
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Buffs erhalten
1
Also ich kenn mich da nur bei Katzen aus und kann sagen, dass Beißen oder Klaue schon sinnvoll ist. Macht zwar nicht so viel extra Schaden, aber sorgt dafür, dass das Pet die Aggro besser hält. Sollte man übrigens nicht beides drauf haben, dann stehen sich die 2 Fähigkeiten im Weg - kann aber leider nimmer genau erklären wieso^^

Sonst hat mein Tiger noch Spurt, das ist ganz nice, weil man nicht so lange warten muss, bis man losschießt (bin MM geskillt^^) weil das Pet schneller am Mob is, bzw freut sich der Stoffie wenn das Pet schneller bei ihm ist.

Hab ich auch noch dieses unsichtbar-werden beigebracht. Bringt im PvE rein garnichts im Gegenteil, da is das Pet ja wieder langsamer, weils schleicht. Aber im PvP is das schon ne geile Sache, wenns "gevanisht" im Arathi oder Warsong die Flagge bewacht^^

Ach ja, und wieso verstümmeln?

Dein Pet kann bestimmte Fähigkeiten lernen, also tut es ihm nicht weh.

Und du verstümmelst deinen Jäger ja auch nicht mit neuen Talenten wenn du sie lernst, oder?
biggrin.gif
 
Oben Unten