Skillung eines Hexers

peddy-hsv

Quest-Mob
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
Hallo
Ich wollte mal wissen was die beste skillung eines Hexers ist ,
wenn dieser viel Damage machen soll (also perfekt für PVP ist)
Freue mich über alle abgegebenen Kommentare !!!
top.gif
 

Ragereaver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Buffs erhalten
12
Hallo
Ich wollte mal wissen was die beste skillung eines Hexers ist ,
wenn dieser viel Damage machen soll (also perfekt für PVP ist)
Freue mich über alle abgegebenen Kommentare !!!
top.gif


Hoffe das endet nicht wieder im Streit
biggrin.gif
...

Der Hexenmeister hat viele Möglichkeiten und es kommt halt darauf an was deinem Spiel-Styl entspricht. Eine Skillung hat sich aber bei meinem Wl bewährt und das ist der Dämonen Baum *g*. Ich habe einen Hexer genommen lange vor den "Imba-Hexer-Patch" und das weil ich einfach Chars mag die Böse sind und sich Dämonen etc. zur Verstärkung rufen können (Diablo2 Necro ftw).

Also beschör deine Wache und fülle deinen Seelenbeutel ^^


Mfg Rage
 

Duath

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
803
Reaktionspunkte
4
Kommentare
32
Buffs erhalten
40
Es gibt noch immer keine perfekte Skillung.
 

Ragereaver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Buffs erhalten
12
Es gibt noch immer keine perfekte Skillung.

Das hat auch keiner gesagt
wink.gif


Eine "beste" skillung gibt es nicht, aber man kann seine Erfahrungen mit einer bestimmten Skillung mit anderen Spielern teilen oder ?

Und PvP hat sich der Dämonen-Baum bei mir durchgesetzt.
 

Duath

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
803
Reaktionspunkte
4
Kommentare
32
Buffs erhalten
40
Das hat auch keiner gesagt
wink.gif


Eine "beste" skillung gibt es nicht, aber man kann seine Erfahrungen mit einer bestimmten Skillung mit anderen Spielern teilen oder ?

Eine perfekte Skillung wäre die beste, ebenso wäre die beste perfekt. Es gibt weder eine beste, noch eine perfekte Skillung. Für PvP eignen sich alle Bäume, jeder Baum auf eine andere Weise.
 

Psiko

Quest-Mob
Mitglied seit
29.11.2006
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Kommentare
21
Also bei mir hat sich für PvP ebenfalls der Dämonen-Baum bewährt! Destro geht auch aber durch SL und das "imba" Pet ist für PvP der Dämo-Baum mein Favorit. Zum raiden (ich mache lieber PvE) benutze ich den Affliction-Tree!
Ich zock ebenfalls schon Lock, bevor der Patch raus kam (bin kurz vorm Patch 60 geworden
biggrin.gif
) und ich finde es echt pervers, wie sich mein Realm mit WLs füllt. Ich hoffe mal, dass Blizz das Pet nerft, dann geben diese WL-Twinker wenigstens ihren WL auf, weil's dann ja kein "ULTRA MEGA ÜBER IMBA PET" mehr gibt, sondern nur noch n normales Pet. 8-)
 

Ragereaver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Buffs erhalten
12
Eine perfekte Skillung wäre die beste, ebenso wäre die beste perfekt. Es gibt weder eine beste, noch eine perfekte Skillung. Für PvP eignen sich alle Bäume, jeder Baum auf eine andere Weise.

Es stimmt das alle Bäume geeignet sind, aber ein Baum ist im PvP noch effektiver und das ist meiner Meinung nach der Dämonen Baum.

Wieso ? Weil ich mit dieser Skillung jeden Wl der diese nicht hat im PvP überlegen bin.
 

Duath

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
803
Reaktionspunkte
4
Kommentare
32
Buffs erhalten
40
Ich zock ebenfalls schon Lock, bevor der Patch raus kam (bin kurz vorm Patch 60 geworden
biggrin.gif
) und ich finde es echt pervers, wie sich mein Realm mit WLs füllt. Ich hoffe mal, dass Blizz das Pet nerft, dann geben diese WL-Twinker wenigstens ihren WL auf, weil's dann ja kein "ULTRA MEGA ÜBER IMBA PET" mehr gibt, sondern nur noch n normales Pet. 8-)
Die Teufelswache wird sogar wieder etwas aufgewertet. Für BGs eignet sich Dämonologie (generfter Soullink und bannende Hexenmeister) nämlich nicht mehr so besonders und Open-PvP in der Scherbenwelt ist wegen Flugmounts etwas schwieriger als mit anderen Skillungen (Pet verschwindet nach dem abheben und muss immer neu beschworen werden).

Naja, jede Skillung hat ihre Vor- und Nachteile...
sleep.gif


Wieso ? Weil ich mit dieser Skillung jeden Wl der diese nicht hat im PvP überlegen bin.
Zerstörungshexenmeister? Die können deine Wache bannen, dann hast du fast nichts mehr aus dem Baum. Zudem ist er fast den ganzen Kampf gegen deine Zauber immun.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ragereaver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Buffs erhalten
12
Die Teufelswache wird sogar wieder etwas aufgewertet. Für BGs eignet sich Dämonologie (generfter Soullink und bannende Hexenmeister) nämlich nicht mehr so besonders und Open-PvP in der Scherbenwelt ist wegen Flugmounts etwas schwieriger als mit anderen Skillungen (Pet verschwindet nach dem abheben und muss immer neu beschworen werden).

Naja, jede Skillung hat ihre Vor- und Nachteile...
sleep.gif

Zerstörungshexenmeister? Die können deine Wache bannen, dann hast du fast nichts mehr aus dem Baum. Zudem ist er fast den ganzen Kampf gegen deine Zauber immun.

Meine Wache wurde schon oft gebannt...einfach Teufelsbeherrschung und neu beschwören schon ist nix mehr mit Bann (vorerst). Außerdem wenn ich ein anderen Wl begegne stürmt die Wache los und ich hab erstmal 3sek mehr Zeit um zu dotten etc... Ich hab bis 60 auch auf destro geskilled und war auch im PvP erfolgreich, leider bringen mit Crits etc wenig wenn mir ein Pet am A.... hängt.
 

Duath

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
803
Reaktionspunkte
4
Kommentare
32
Buffs erhalten
40
Meine Wache wurde schon oft gebannt...einfach Teufelsbeherrschung und neu beschwören schon ist nix mehr mit Bann (vorerst). Außerdem wenn ich ein anderen Wl begegne stürmt die Wache los und ich hab erstmal 3sek mehr Zeit um zu dotten etc... Ich hab bis 60 auch auf destro geskilled und war auch im PvP erfolgreich, leider bringen mit Crits etc wenig wenn mir ein Pet am A.... hängt.

Bei einer einfachen Neubeschwörung bleibt das Bannen aber noch. Außerdem freut sich ein normaler Destro über ein Pet "am A....", weil er dann alle 8 Sekunden einen instant-Schattenblitz verschießt.
rolleyes.gif


Ich bin atm auf Destro geskillt, gegen mich gewinnt kein anders geskillter Hexenmeister.
Mich zudotten? Nach jedem DoT eine 30% Chance auf immunität, zudem scheint Nether Protection auch bei den Ticks zu proccen (eventuell ein Bug?). Zauberstein habe ich auch immer angelegt, hilft gegen DoTs. Das beste ist, bei NP-Procc kann man damit auch bedenkenlos UA entfernen.
happy.gif


Bei Hexenmeister gegen Hexenmeister gewinnt der Destro bei gleicher Ausrüstung. Dafür sind die anderen Builds eben ein bischen PvE-tauglicher.
victory.gif
 
TE
TE
P

peddy-hsv

Quest-Mob
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
Alles was ihr hier sagt ist ja schön ung gut !!!
Hat meine Frage aber nicht direkt beantwortet ^^
tongue.gif
 

Raefael

Welt-Boss
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
1.634
Reaktionspunkte
1
Kommentare
253
Buffs erhalten
5
Tja das kommt daher das der Warloc so schön vielseitig ist.
Du hast an der Diskussion ja schon mitbekommen das jeder eine andere skillung benutzt und damit auch gut zurecht kommt. Schau Dir halt einfach die Trees einmal an und teste das durch was Dir am besten gefällt, bzw. was Du für am Sinnvollsten hältst. Wenn Du dann noch mal fragen darfst Du sie gerne noch mal stellen.

Aber dann bitte im Warloc Forum
smile.gif
 

Ares@nerathor

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
11
Meiner Meinung nach, sollte man jede Skillung für sich selbst rausfinden, da nicht jeder das eigene Spielprinzip hat.
Zudem kommt es das sich bei vielen Skillungen des Hexers das "Schere-Stein-Papier-Prinzip" wiederspiegelt.

Am besten einfach mal selber rumprobieren.
 
Oben Unten