Tamis Werdegang:

Tami12

Rare-Mob
Mitglied seit
15.09.2007
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
Kommentare
345
Buffs erhalten
5
Tamiras Leben

Neulich habe ich mich mit einem Freund über die Entstehung unserer Chars geredet und da fiel mir auf, wie lange Tamiras mich eigentlich schon begleitet. Deshalb habe ich entschlossen es für alle, die es interessiert, aml nieder zu schreiben.

1. Der Charakter an sich
Der Name ist eine Mischung aus meiner Fantasie und einer in einem Fantasybuch meiner Schwester vorkommenden Charaktere, dessen Namen ich leider vergessen habe.
Der Charakter Tamiras begleitet mich schon seit meinen frühesten PC-Spiel-Tagen. Erstmals trat er in dem Spiel Morrowind und dessen Nachfolger auf. Damals ein Dunkelelf und meistens so ähnlich wie ein Kampfmagier. Auch während meiner Warcraft-Strategie-Zeit hieß so mein Account und ein im Editor von mir erstellter Druide hieß ebenfalls Tamiras.
Eigentlich hatte ich nie vor, je mit Onlinerollenspielen meine Zeit zu verbringen, aber als ich dann letztes Weihnachten von einem Freund mit einem Testaccount infiziert wurde, war ich der Seuche erlegen^^.

2. Wiedergeburt
Am Samstag, dem 13. Januar 2006 am frühen Morgen klickte ich, nachdem ich die Nacht über den Blizzard Downloader hatte laufen lassen (mit 2kB pro sekunde das waren noch Zeiten), zum ersten Mal mit Tamiras auf "Welt betreten"!
An dem Tag spielte ich bis auf Level 8, hatte mein erstes Duell und traf meinen ersten Ingame-Freund und bin mehrfach gestorben^^.
Die Wahl des Charakters lief folgendermaßen ab: "Hm, es muss auf jedenfall ein Nachtelf sein, das ist klar. Was gibt es für Klassen? Krieger? Nee irgendwie zu langweilig. Jäger, Schurke? Passt nicht zu Tami. Priester? Passt auch nicht so gut. Druide? Naja, war in WC3 schon meine Lieblingsfigur und außerdem passt es ganz gut. Also Druide!"
So wählte ich den Druiden als Klasse und muss sagen - es hat sich gelohnt! Diese Klasse macht mir immer noch so viel Spaß, dass ich nur Twinke wenn ich zu viel Zeit habe^^.

3. Ingame-Freunde und Skillungen
Am ersten Tag traf ich, als ich mit Level 5 diese unsägliche Grabhügelquest absolvierte die beiden Nachtelfen Numarion und Squall, die mir tatkräftig zur Seite standen. Zu Numarion habe ich heute noch regen Kontakt, Squal hingegen exisitert nicht mehr auf diesem Server.
Im Laufe der Zeit infizierte ich einen RL-Freund, welcher sich einen Zwerg Paladin namens Grindelbart erstellte. Sein Ingame-Freund Barbardos freundete sich nicht nur schnell mit mir an sondern lud Grindelbart auch in seine Gilde "Ernte der Windsaat" ein. Später mich dann auch, aber das kommt erst noch.
Noobig wie am ersten Tage (gut, es WAR der erste Tag) hatte ich, als ich Level 10 erreichte den ersten Skillpunkt ohne nachzudenken in den ersten Baum gesteckt (die Moonkin-baum). Ein RL-freund hat mir dann auf die Finger gehauen und mich zu Feralskillung verdonnert, zum Leveln sei die einfacher. Und Feral bin ich Zeit meines Lebens geblieben, ich habe ganze 2 Tage als Baum gespielt und dann wieder umgeskillt, Moonkin nur just for fun auf den Testrealms. Seit ich 70 bin hat sich herauskristallisiert, dass ich große Freude am Tanken entwickelt habe.

4. Gilden
Ich werde hier mal alle Gilden aufzählen, in denen ich war - mit entsprechendem Kommentar

Fight for Glory - Einen Monat nach Spielbeginn einfach mal spontan beigetreten. Habe sie aber schnell wieder verlassen, nun, waren nicht meine Lieblingsleute^^
Heutiger Status: Fast aufgelöst (3 Mitglieder)

Bund des Lichtes - Nur weils auf Warcraftrealms.com steht keine Erinnerung mehr^^
Heutiger Status: Aufgelöst

The insidious Shadow - Einen Tag drin, dann löste sich die Gilde auf, weil es eine Fusion gab mit der viele nicht einverstanden waren. Eine Woche später Neugründung. Bin wieder rein, doch wieder löste sie sich auf.
Heutiger Status: Aufgelöst

Dragonheart- Bei der Gilde war ich Gründungsmitglied. Der Name war nicht von mir aber ich war der zweite, der unterschrieb, weshalb sie mir schon nahe lag. Sie war aus alten TiS-Mitgliedern entstanden. Bis ich 68 war blieb ich, dann verließ ich sie, als sie fast schon inaktiv war.
Heutiger Status: Fast aufgelöst (5 Mitglieder)

Stormfalcons- Heutiger Status: Geschrumpft (14 Mitglieder) Mit 70 rein, mit 70 raus. War nur kurzzeitig on und wurde dann von Barbardos abgeworben in die......

Ernte der Windsaat- Meine jetzige und beste Gilde. Nach den vielen Pleiten war ich eigentlich schon nahe dran, nie wieder in eine Gilde zu gehen. Aber ihr habt mich vom Gegenteil überzeugt, liebe EdWler. Danke! Erster Raid, erstes Epic, erste Gildeninterne Runs, erste TS-Gespräche in Inis... ich hab euch viel zu verdanken.
Heutiger Status: Raidaktiv (über 50 Mitglieder)
 
Oben Unten